Shi no kami loki x rebecca

GeschichteRomanze / P16
Loki
04.08.2011
04.08.2011
3
2358
 
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
,steh auf Rebecca !“ rief Nathalie ,die schon angezogen und in voller Eile das Frühstück fertig hatte . ,,ich komm ja schon “  und in voller Eile stolperte sie ins Bad.,, beeil dich jetzt ,du weißt dass das ,das neue Schuljahr ist ,ich will nicht zu spät kommen und außerdem haltet dein Schulsprecher eine Eröffnungsrede “sagte Nathalie grinsend und ging schonmal zur Mädchenakademie vor. Als ich das  hörte nahm ich schnell das Frühstück und rannte aus der Haustür ,denn ich ich wollte auf keinen fall die Rede von unserem Schulsprecher Christian verpassen . Heute war ein wichtiger Tag für mich denn ich möchte ihn auf jeden Fall heute fragen ob er mit mir auf ein Date geht .Als Rebecca zur Akademie rannte die etwa 10 Minuten von ihrem Mädchenwohnheim entfernt war und dabei ganz in den Gedanken vertieft war an ihren Christian ,rannte sie an eine in einen schwarzen Umhang gekleidete Person und fiel zu Boden . ,,Autsch,Hey was soll das du aufgeblasener Idiot“? Er schaute sie mit seinen dunklen Augen an und ganz abweisend lief er weiter . was war denn das für einer na egal ich muss mich beeilen die rede hatte schon angefangen . Als sie endlich ganz schmutzig durch den Sturz mit dem misteryösen Jungen die Halle reinkam um sich die Begrüsungsrede anzuhören war es auch schon wieder vorbei . oh man wär ich bloß nicht so einen Trottel in die Füße gefallen hätte ich seine Rede nicht verpasst , mhh eigentlich ist das auch nicht schlimm denn hehe ich hab einen Christianeroberungsplan mit diesem Plan werde ich ihn für mich gewinnen muhaha . Die Schulglocke läutete . Oh nein ich komm zu spät zum Unterricht ,aber voher muss ich Christian noch fragen ob  er mit mir aus geht.mhh welcher Saal war er noch mal ….. achja im 2 Stockwerk okey los geht’s!

dort angekommen. Ähm Christian kann ich dich kurz sprechen ? ,,hallo äh du bist ja  bei uns im Studentenrat oder ?,fragte Christian “ ja schon seit 2 Jahren falls es dir nicht aufgefallen ist ,aber egal ich wollte dich fragen …also ..ähm .h-h-h-hast du m-m-orgen zeit ich habe noch zwei Eintrittskarten für den Freizeitpark also wenn du Lust hast können wir ja zu zweit hingehen? . Rebecca war so aufgeregt . ,, Ja Okey ich komm mit wird bestimmt echt schön mit dir .“er zwingerte Rebecca zu und sie wurde total rot im Gesicht ,mann sah ihr an dass sie vor Glück in die Luft springen könnte . schnell rannte sie zu Nathalie´s Klasse um ihr davon zu berichten ,doch ein Mitschüler von ihr sagte ihr das sie schon nach Hause gegangen sei da ihre Klassenlehrerin nicht in der Schule war . mit Lichtgeschwindigkeit rannte sie ins mädchenwohnheim zu ihrer Schwester Nathalie . Nathalie!!!! wo steckst Du ? ,,schrei nicht so ich bin nicht taub okey “! halt dich fest rate mal mit wem ich morgen in den vergnügungspark gehe ? ,, mhh lass mich raten…..vielleicht mit mir sagte Nathalie lachend “ ,,Falsch !! ich gehe mit Christian ,ist das nicht toll,ich bin soo glücklich. ,,hehe endlich hast du es geschaft wird ja auch Zeit seit 2 jahren bist du schon in ihn verknallt aber hast nie den Mut gehabt im das zu sagen .denk dran Rebecca morgen ist vielleicht die letzte Chance ihm zusagen das du in magst. Achso was ich dir noch sagen wollte ich werde für 3 Wochen ins Ausland zu unseren Eltern gehen sie haben mir eine Postkarte geschickt und haben gefragt ob ich für eine weile zu ihnen komme da ich sowieso Zeit habe weil meine Lehrerinn eine Zeit lang fehlt werde ich gehen okey?“ ACHSO ! ,Schade aber sage ihnen einen schönen Gruß und frag von mir wie es ihnen geht ….okey ?,wann geht eigentlich dein Flug? ,, das ist das was ich dir sagen wollte ,also mein Flug der geht heute Abend also ich muss jetzt los das Taxi steht schon unten.“ Die beiden Geschwister umarmten sich und dann ging Nathalie los.
Review schreiben