Geschichte: Freie Arbeiten / Prosa / Trauriges / ...

 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

...

Kurzbeschreibung
GeschichteAllgemein / P12 / Gen
02.08.2011
02.08.2011
1
119
 
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
 
02.08.2011 119
 
Ich spiele Xylophon auf deinen Hüftknochen. Und meine Finger tanzen Tango über deine lichtgestreifte Haut. Du keuchst zittrig deine Seele. Stößt sie bruchstückhaft in die kühle Luft. Ich bin der Teufel dem du sie verkaufst.
Meine Zunge lehrt dein Blut Flamenco, während ich dich heimlich mit Fäden durchbohre. Jeder Nadelstich trifft mich selbst mit selber Kraft. Ich versuche die Hörner von meinem Kopf zu sägen. Aber was aus einem selbst dringt, lässt sich nicht so leicht zerstören. Stattdessen binde ich die Fäden daran, während es in mir leise Protest schreit. Ich bin der neue Dorian Grey.
Ich versuche die Eismeere in mir umzustoßen. Doch meine Angst in der dann folgenden Flut zu ertrinken, bringt sie erneut zum gefrieren.
Review schreiben
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast