Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Boundless friendship

von Anyi Foxx
Kurzbeschreibung
GeschichteDrama, Freundschaft / P18 / MaleSlash
Naruto Uzumaki Sasuke Uchiha
22.07.2011
05.10.2012
12
88.679
25
Alle Kapitel
100 Reviews
Dieses Kapitel
17 Reviews
 
 
22.07.2011 449
 
Paar: Naruto x Sasuke
Idee: Anyi
Rate: P18-slash

Kurzbeschreibung:
Er sagte Freundschaft. Er sagte Sex. Ich wollte Liebe. Alles war einfach. Alles war unkompliziert. Sasuke erwachte in Narutos Gegenwart und es war das Normalste auf der Welt. Sie teilten ihre Freizeit, sie teilten ihre Gedanken... sie teilten ihr Bett. Auf der verzweifelten Suche nach einem Ausweg, dem Entkommen seiner Gefühle, wandelt Sasuke schon bald auf einem schmalen Pfad zwischen Realität und Sucht. Zwischen Leben und Tod.

Widmung:
Für einen Menschen, der sich mittlerweile als unbeschreiblich wichtig und liebenswert herausgestellt hat, auf den ich keines Falls, zu keiner Stunde meines Lebens mehr verzichten möchte.

Ein kleines Dankeschön für unzählige Abende, in denen wir über Unsinniges, wie auch über tiefgreifende Erlebnisse gesprochen haben.
Als Entschädigung, für stundenlanges Gejammer und ausformulierte Selbstzweifel meinerseits.

Für dich und alle anderen, die sich nun angesprochen fühlen.

Story 001 – BOUNDLESS FRIENDSHIP


Charaktervorstellung


Naruto Uzumaki

Cool, lässig, Naruto - Genau das bin ich. Ich weiß was ich will und werde immer dafür kämpfen, ganz gleich wie hoch die Chancen auf Erfolg stehen. Sasuke gehört dazu. Durch ihn bin ich erst zu dem geworden was ich jetzt bin.

Schule? Uni? - Alles langweilig, doch mit Sasuke wurde es zu etwas Besonderem. Mit einem Mal war die Welt aufregend und spektakulär. Er weckte Gelüste und Neugier in mir, die nur er wirklich befriedigen konnte.

Alles gut und schön, wenn er nicht plötzlich von heute auf morgen beschlossen hätte, sich von mir zu entfernen.
Vielleicht war ich wirklich zu naiv, und hatte mich so an eine glückliche Freundschaft geklammert, dass ich seine Veränderung nicht sehen wollte. Aber ich gebe nicht auf!
Ich werde Sasuke nicht aufgeben, weil man einen Freund nicht aufgibt. Nicht nach so vielen Jahren.

Man muss stark sein für die Menschen, die man aufrichtig und von ganzem Herzen liebt. Letztendlich sind sie es, die dich komplett machen, die dich formen und zu dem machen, was du bist!




Sasuke Uchiha

Tiefgründige Gefühle sollte es in meinem Leben nicht geben, aber so ganz hat das nie funktioniert. Gefühle sind Gefühle, wenn sie da sind, sind sie da. Sie schwanken und lösen sich ab, nur um am Ende eine Masse zu ergeben. Liebe und Trauer, so unterschiedlich wie Tag und Nacht und doch hängen sie so dicht beieinander.

Ein Leben wird von Entscheidungen geprägt. Entscheidung die getroffen werden und getroffen werden müssen. Entscheidungen, die alles verändern können. Sie können über Glück und Unglück bestimmen, doch am Ende ist man selbst sein eigener Gott.

Jeder Mensch hat die Macht sein Schicksal zu bestimmen.

Sich eine Liebe einzugestehen, sich die eigene Sexualität einzugestehen ist nur der erste Schritt. Viel schwerer ist das, was anschließend kommt. Liebe kann man nicht alleine Leben...
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast