Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Loki

von Liat
GeschichteFantasy, Liebesgeschichte / P18 / MaleSlash
21.07.2011
14.01.2021
46
178.297
27
Alle Kapitel
223 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
21.07.2011 731
 
Personen 1: Die Jöten

Loki
Der Held dieser Geschichte.
Ein Jötunn und Blutsbruder von Odin,
verheiratet mit Sigyn und mit ihr Vater von Narfi und Nali
mit Swadilfari Mutter von Sleipnir

Ymir
Der erste geschaffene Jötunn. Er wurde von Odin getötet und aus seinem Leib die neun Welten erschaffen.

Thjazi
Wie Loki ein Gestaltwandler. Wohnhaft in Thrymheim. Skadi ist seine Tochter

Gerdr
Tochter von Gymir, eine schöne Jötunn, die durch eine List mit einem Asen verheiratet wird

Baugi und Suttung
Zwischenzeitlich die Hüter des von Zwergen hergestellten Dichtermets. Aber nachdem Odin drei Tage und drei Nächte mit Suttungs Tochter Gunnlödr verbracht hat, überlässt sie ihm aus Dankbarkeit den Dichtermet.

Skrimir
Ein einsamer Wanderer in der Wildnis.

Thrym
Herr über Land und eine Festung in Jötunnheim und Vater von Arnvirdr.

Hrungnir
Ein anderer Herrscher in Jötunnheim

Geierröd
Und noch ein Herrscher in Jötunnheim


Personen 2: Die Asen

Odin
Der Allvater. Bruder von Vili und Ve.
Mit Frigg Vater von Baldur, Hödur, Hermodur, Tyr und Bragi
Mit Jörd Vater von Thor
Mit Rinda Vater von Vali
Mit Grid Vater von Vidar
Odin hat zwei Raben namens Hugin und Munin

Thor
Odins Sohn. Der beste Krieger der Asen. Verheiratet mit Sif und mit ihr Vater von Thrud

Heimdall
Unehelicher Sohn von Odin, ausgetragen haben ihn der Legende nach gemeinsam alle neun Töchter des Jötunn Ägir und seiner Frau Rán, die sogenannten Ägirstöchter. Eine der neun Töchter von Ägir ist Jarnsaxa

Idun
Die Hüterin des Apfelhaines dessen Früchte für die Asen ewige Jugend und Unsterblichkeit bedeuten.

Walküren:
Sogenannte Schildmaiden. Sie bringen die Einherjer nach Asgard und füllen Odins Trinkhorn. Thors Tochter Thrud ist eine der Walküren, außerdem Hrist und Reginleifr


Personen 3: Die Vanen


Freyja
Schwester von Freyr und Tochter von Njörd, beide Kinder hat Njörd, wie bei den Vanen erlaubt, mit seiner Schwester gezeugt.

Gullveig
Schon vor Jahrhunderten verstorben. Eine Völva, also eine weise Frau oder Zauberin. Geliebte von Loki
Mutter von Fenrir, Jörmungandr und Hel

Sigyn
Auch eine Völva, Schülerin von Gullveig, Frau von Loki



Personen 4: Sonstige


Einherjer:
Im Kampf gefallene Menschen, die von Odins Walküren nach Asgard in die Walhall gebracht werden, um am Ende der Zeiten im Ragnarök, dem Endkampf, Odin gegen seine Feinde beizustehen.

Ivaldi:
Ein kunstfertiger Zwerg der zusammen mit seinen Söhnen Meister beim Herstellen von Wünscheldingen ist

Sindri und Brokk:
Zwergenbrüder mit dem Anspruch, die besten Schmiede unter den Schwarzalben zu sein

Fafnir:
eigentlich ein Jötunn, erschlägt seinen Vater wegen des verwunschenen Schatzes eines Zwerges namens Andwari (in der deutschen Version auch Alberich), verwandelt sich in ein grässliches Untier und wird später selbst von einem gewissen Siegfried erschlagen

Surt:
Ein Feuerwesen aus Muspellheim

Mimir:
Er hütet die Quelle der Weisheit  zu Füßen der Weltenesche Yggdrasil. Odin muss sein Auge geben, um davon trinken zu dürfen.

Thjalfi und Röskva:
Zwei Menschenkinder, die nach einem 'Missgeschick' sozusagen in Thors Dienste treten.


Wünscheldinge: magische Gegenstände


Megingjarder:
Thors Gürtel, er verstärkt die Körperkraft seines Trägers

Brisingamen:
Ein Halsband, das die Zauberkräfte des Trägers verstärkt

Gleipnir:
Eine magische, unzerreißbare Fessel, die den riesigen Wolf Fenrir bis zum Ragnarök bindet

Hnefatafl:
kein Wünschelding sondern ein Brettspiel bei dem einer der Spieler seinen König mit Hilfe einiger weniger Getreuer vor der Übermacht an Kriegern des zweiten Spielers in Sicherheit bringen muss

Hlidskialf:
Wer genügend innere Ruhe findet, dem zeigt Odins Thron jeden beliebigen Ort in den neun Welten der nordischen Mythologie.


Orte 1: Die Paläste der Asen


Gladsheim:
Hier wohnt Odin, und hier steht die Walhall, in der die Einherjer jeden Abend ein rituelles Trinkgelage abhalten

Valaskjalf:
Odins Wintersitz. Hier wohnt Thors Mutter Jörd während des ganzen Jahres.

Laufey:
Hier wohnt Loki. Er hat seine Heimstatt nach seiner Mutter Laufey genannt, was Laubhütte bedeutet.

Bilskirnir:
Hier wohnt Thor.
Naut ist Waffenmeister in Bilskirnir, Gunnar ein Stallbursche,  Fegurd eine Magd.

Folkwang:
Hier wohnt Freyja.

Nóatún:
Njörds Palast am Meer

Orte 2: Die Welten in der nordischen Mythologie:

Asgard:
Die Welt der Asen.

Midgard:
Die Erde, bewohnt von Menschen.

Vanaheim:
Die Heimat der Vanen.

Jötunheim:
Hier leben die Jöten.

Alflheim:
Die Welt der Alben.

Svartalflheim:
Die Welt der Svartalfl, also Schwarzalben oder auch Dvergr (Zwerge) genannt.

Muspellheim:
Die Feuerwelt.

Niflheim:
Die Eiswelt, ursprünglich gespeist von der Quelle Hvergelmir. Odin nahm die Quelle, teilte sie und nutzte sie, um die Weltensche Yggdrasil zu wässern.

Yggdrasil:
Die Weltenesche, ein riesiger Baum auf dem alle neun Welten verteilt sind.

Sonstiges:

auf Viking gehen:
Einen Raubzug unternehmen
Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast