The Mystery of the black Roses.

von -Armor-
GeschichteKrimi, Romanze / P16
28.06.2011
29.09.2012
13
13.465
 
Alle Kapitel
19 Reviews
Dieses Kapitel
4 Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
28.06.2011 309
 
Er saß auf dem Sofa in ihrem Appartement, ein Fenster offen ansonsten alles dunkel und es war tiefe Nacht. Sein Gesicht war durch eine Maske verdeckt, auch ansonsten war er komplett in schwarz gehüllt. Er saß schon seit einer halben Stunde hier und wartete auf sie. Wer sie war? Sie ist sein nächstes Opfer. Sie ist Jo Taylor und würde heute Nacht den Tod finden, auf qualvolle Art und Weise. Der Sicherungskasten neben der Tür stand weit offen und die Kabel waren durchgeschnitten. Auf einer Kommode darunter standen in einer Vase die zwei Schwarzen Rosen, welche er ihr davor geschickt hatte. Er hielt sein Messer bereit in der behandschuhten Hand und lauschte angespannt ob er einen Schlüssel hörte.
Mit einem quietschen öffnete sich die Tür. Jetzt war es soweit. Mit einem Satz stand er vor der Blondine welche vor Schreck die Augen aufriss und ihn anstarrte. Die Schlüssel sowie ihr Handy glitten ihr aus der Hand und als das Handy den Boden erreichte, zersplitterte das Glas in tausende von Stücken. "W-Was willst d-du?" stammelte die Schauspielerin mit vor Angst zitternder Stimme und traute sich nicht mal zu atmen. "Deinen Tot!" hauchte er und im nächsten Moment sackte der leblose Körper der Blondine zu Boden. Mit einem zufriedenen Grinsen kniete er sich neben die Leiche, schob ihr Top hoch und schnitt ihr den Bauch auf. Geschickt legte er einen Schlüssel hinein und verschwand dann wieder durch das Fenster, durch welches er gekommen war. In einer Mülltonne hinter dem Palm Woods warf er die Klamotten sowie seine Maske und Handschuhe und zündete den Inhalt an. Während die Beweise vor sich brannten, ging der Mörder von Jo Taylor nach Hause um sich in dem Gefühl der Genugtuung zu baden. Umso weiterzuleben, als sei nie etwas passiert und um weiterhin nicht gefasst zu werden. Oder doch?!