Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Eine 2. Chance

von 20Angel08
GeschichteAllgemein / P12
Constanze Riemer
20.06.2011
14.08.2011
2
592
 
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
20.06.2011 282
 
Dino Maldini POV:

Gott sei Dank die Schmerzen lassen endlich nach. Immer und immer wieder denke ich an Constanze. Verdammt ich hatte mich wirklich in sie verliebt. Dabei wollte ich doch am Anfang nur eine lockere Affäre. Aber jetzt? Naja ist ja auch egal… Sie hatte mich so hintergangen. Ich kann ihr nicht verzeihen, dass sie meinem Vater gesteckt hat wer damals in den Wilden Mann eingebrochen ist. Aber musste ich deshalb so aus dem Haus stürmen und vor Allem dieses Auto übersehen? Warum musste das ausgerechnet jetzt raus kommen? Jetzt da sie mir wichtig geworden war.

Soviel kann ihr ja an mir nicht liegen. Sie war nicht einmal bei mir im Krankenhaus, dabei ist der Unfall genau vor ihrer Türe passiert. Aber vielleicht ist es auch besser so. Wer weis wie ich reagiert hätte, wenn ich sie jetzt gesehen hätte. Vermutlich wäre die ganze Wut auf sie wieder hoch gekommen.

Es klopft. Eine Schwester streckt den Kopf zur Tür herein. „Es ist ein Brief für sie angekommen, Herr Maldini“. Sie gibt mir den Brief und verlässt das Zimmer. Ich schaue mir den Umschlag an. Es steht kein Absender darauf, aber die Schrift lässt mich sofort erkennen, wer mir diesen Brief schrieb- Constanze? Ausgerechnet in dem Moment, in dem ich mir Gedanken über sie mache? Ist das Zufall? Oder vielleicht Schicksal?

In dem Brief entschuldigt sie sich für alles was sie mir angetan hat. Sie bittet mich um Verzeihung, sagt sie liebt mich… Aber kann ich ihr wirklich alles Verzeihen?

Ich muss mich entscheiden. Sie wird noch heute den Marienhof verlassen. Wird aus meinem Leben verschwinden. Wenn ich sie lasse. Ich greife nach meinem Handy. Tippe eine neue Nachricht.

Fortsetzung folgt….
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast