Liebe auf Umwegen

von Kate Who
GeschichteRomanze, Schmerz/Trost / P12
Anna Polauke Paloma Greco Tom Lanford
05.06.2011
18.06.2011
5
2.423
1
Alle Kapitel
4 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
05.06.2011 221
 
Anna, Tom, Paloma, Enrique und Carla waren nach Norwegen gereist für ein Shooting. An einem ihrer freien Tage hatten sie sich entschieden, mal zu den Winterspielen (okay bitte fragt nicht wie ich darauf  gekommen bin!!) zu gehen.
Es wehte ein eisiger Wind und nach einiger Zeit, fing Anna mächtig an zu frieren. Tom, der das bemerkt hatte, überlegte ob er Anna rein bringen sollte, damit sie sich keine Erkältung zuzog wie er... 'Ich renne wohl zu oft oberkörperfrei rum...', dachte er und dann ging er zu Anna.

Er fragte sie: "Frieren Sie? Wollen Sie lieber ein wenig rein gehen?"

"Ja, ich glaube das ist eine gute Idee.", antwortete Anna knapp.

"Ich komme mit! Allein ist es doch langweilig...!", sagte Tom und ging ihr hinterher. Anna musste schmunzeln und kurz darauf waren sie im Warmen angekommen.

----------------

Tom holte für sich und Anna einen Tee, der nach ein paar Minuten auch schon seine Wirkung zeigte. Sie bedankte sich bei Tom dafür, dass er ihr einen Tee gebracht hatte.
Anna wusste das Tom sie gern hatte, sehr gern sogar. Doch sie hatte sich noch nie wirklich getraut ihn darauf anzusprechen. Das bereute sie auch jeden Tag aufs Neue, denn ihr war schon seit längerem klar, das Tom für sie mehr war als nur ihr Chef...
Review schreiben