Familie? Familie!

von Marko
GeschichteAllgemein / P18 Slash
Charlie Schneider Christian Mann Gregor Mann Luise von Waldensteyck Miriam Pesch Oliver Sabel
26.05.2011
18.03.2012
84
160.424
2
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
26.05.2011 226
 
Reviews bitte nur über PN. Mehr zu dieser Geschichte und dem Begleitmusik im letzten Kapitel.

__________
Prolog
Donnerstag, 2. Juni 2011

„Leise, ganz leise.”

Marlene hat ihre Arme um ihren weinenden Sohn geschlagen und versucht ihn zu trösten. Nach einigen Minuten hat Peter sich soweit beruhigt, dass er wieder etwas sagen kann.

„Kannst du mir erzählen, was passiert ist?”
„Wir waren beschäftigt mit unseren Hausaufgaben. Er wollte mir mit einem Kuss danken, als diese ... Hexe herein kam ...”

Marlene zieht Peter ganz nahe an sich heran, wodurch seine Worte kaum zu hören sind.

„... Ich darf nicht mehr zu Besuch kommen. Sie hat vor, auch in der Schule anzurufen.”
„War sie so wütend?”
„Ja, ich habe mich noch nie so schlecht gefühlt.”

Marlene hat bereits eine Ahnung, wie Frau Kaiser reagiert hat.

„Es wird schon gut werden. Wenn du willst, werde ich euren Klassenlehrer anrufen, um sicherzustellen, dass ihr in der gleichen Klasse bleibt.”
„Bitte, Mama.”
„Am liebsten weiterhin nebeneinander?”
„Ja!”

Peter sieht schon jetzt ein wenig glücklicher aus. Marlene versucht ihm über den Schrecken hinwegzuhelfen, sie hält ihn an seinen Schultern fest und schaut ihm direkt in die Augen.

„Peter, du weißt, dass er nicht ihr Sohn ist. Er lebt dort nur, weil seine Mutter krank ist. Für den Urlaub lassen wir uns eine Lösung einfallen. Dein Vater und ich sind einverstanden, dass ihr einander trefft.”