Liebesgedicht ohne Titel

GedichtPoesie, Tragödie / P12
19.05.2011
19.05.2011
1
107
 
Alle Kapitel
5 Reviews
Dieses Kapitel
5 Reviews
 
 
 
19.05.2011 107
 
Liebesgedicht ohne Titel

Als die Sonne aufging,
Habe ich zum ersten Mal in dein Gesicht gesehen.
Als die Sonne im Zenit stand,
liebten wir uns so sehr.
Als sie langsam unterging, rot wie Blut,
Hast du mich verlassen,
Mich Tränen weinen lassen.
Jetzt ist es Nacht, dunkle Nacht.
Kein Mond, keine Sterne.
Keine Hoffnung. Für dich.
Für dich wird nie mehr Morgen werden.
Aber ich werde lachen wie die Sonne,
Wenn du in deinen ewigen Schlaf gleitest.


Dies ist ein Gedicht zu dem Buch "Der Besuch der alten Dame" von Friedrich Dürrenmatt.
Aus der Sicht von Claire Zachanassian in Gedanken an Alfred Ill.
Review schreiben