blood omen 2

von dante89
GeschichteAllgemein / P16
14.04.2011
14.04.2011
2
1099
 
Alle Kapitel
4 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
 Datenschutzinfo
 
 
400 Jahre nachdem der Edelmann Kain zu einem Leben als Vampir verdammt wurde, und viele Jahre, bevor er mit seinem General Raziel und mit katie über Nosgoth herrschte, stellte sich ihm ein neuer Feind in den Weg. Die Säulen von Nosgoth sind zerstört. Die Vampire sind zurückgekehrt. Und Kains Kampf geht weiter…

Als kain erfuhr das die sarafand sich mit ein neuen führer vereinte
wusste kain was er wolte den neuen führer töten und seine armee.

vorador:kain wills wirdlich gegen den fürhrer kämpfen.
Kain:natürlich nosgoht gehör mir
Katie: kain ich will mit
kain: nein katie du bleibst hier ich will dich nich verlieren
katie na gut kain
als kain an der grenze von meridan war sah er den führer
kain:zum angriff
aber der führer vernichte alle vampire in 10 minuten
4 vampire blieben
da kamm schon kain
den ersten schlagt machte kain
kain: wieso macht es ihm nicht aus
          da flog sein soul reaver aus der hand
kain wurde besiegt
führer: BRINGT DIE GEFANGE IN DIE FESTUNG macht den vampiren den erdeboden gleich
RITTER: jawohl


weren dessen auf der burg
vampir: vorador kain wurde besieg
Katie: nein
vorador: ich schicke  dich mit andere an die grenze findet kain
vampir: ja herr
Review schreiben