Poetry Slam

von Flord
GeschichteHumor / P6
20.02.2011
20.02.2011
1
330
 
Alle Kapitel
3 Reviews
Dieses Kapitel
3 Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
 
Hier mal ein kleines Schulprojekt aus meinem Literaturkurs, bin mal gespannt, was ihr dazu sagt
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich war vor kurzem unterwegs in der Internetwelt
und hab gechattet und gegoogelt
getwittert und war einfach nur on
Und habe alle Nachrichten beantwortet, fast einen Million
und alle Aktivitäten meiner 512 Freunde kommentiert
Und der Hans-Peter hat eine neue Freundin
und der Franz, nein, der hat nur ne Hündin
Doch dann musste ich wieder off
weil mein Chef in Arbeit ersoff
aber es war kaum auszuhalten
so uninformiert das Büro zu verwalten
so viele kann mir entgehen
das überleb ich nicht unversehen
denn wenn ich etwas nicht weiß
dann macht es mich sehr wohl heiß
vielleicht weiß jemand was, das ich nicht weiß
oder jemand denkt ich weiß etwas
das ich aber nicht weiß
oder jemand denkt gar ich weiß etwas nicht
was ich nicht weiß

Doch dann kam meine Rettung
Es war besser als jede Alkoholvergiftung
ich sah das Internethandy an einem verregneten Tag
ganz unschuldig hinter Glas es lag
und ich wollte
nein, ich musste es haben
damit würden alle meine Probleme begraben
ich wäre nie wieder uninformiert
mein Leben für immer es ziert
ich kauf es vom Geld für Süßes
aber mir war es
egal
das ich morgen hungern müsste
denn nun bald ich alles wüsste

Doch schon bald merkte ich
es war gar nicht perfekt für mich
denn ständig und überall
hatte ich einen Widerhall
ich konnte nicht mehr ohne es leben
doch dadurch nicht mein bestes geben
so stand ich eines Tages am Fluss
und wusste jetzt ist Schluss
und es flog nach ein paar Gesprächsminuten
in hohem Bogen in die Fluten
und ich war wieder off
während es ganz still ersoff
Ich hatte endlich mein Leben zurück
was für ein Glück
Review schreiben