Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Tage im Leben von Squall

von sassix3
Kurzbeschreibung
GeschichteHumor / P12 / Gen
Squall Leonhart
07.02.2011
14.06.2011
3
1.216
 
Alle Kapitel
6 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 
07.02.2011 531
 
Anmerkung: Es ist nichts geordnet, einfach nur Stellen aus dem Spiel bei denen ich mir gedacht hab: Okay... was würde er jetzt dazu sagen? In jedem Kapitel sind fünf Tage in Kurzform die zusammen gehören. Und jetzt erstmal viel Spass! (Das ist Absicht. Sprecht es genauso mit Doppel ´s`^^)

Das nervigste Mädchen der Welt

Timing: Nachdem man im Gefängnis war bzw. während Selphie in der Raketenbasis ist :‘D

1. Tag
Ich wollte einfach nur in den Garden und allen von dem Raketenangriff erzählen, aber ich hatte mir das ganze etwas anders vorgestellt...
Als ich ankam hat mich so‘n Kerl blöd angemacht. Es war einer der Garden-Ausbilder. Ohne mich zu begrüßen hat er mich gefragt: „Pro-Cid oder Pro-Master?"
Ich war so perplex das ich Pro-Cid gesagt habe. Tja, Pech gehabt. Es gab daraufhin einen Kampf.
Als nächstes kam ein SeeD zu mir mit der selben Frage. Diesmal antwortete ich mit Pro-Master. Und schon wieder ein Kampf. Oh Mann, was kann man nicht alles in ein paar Wochen verpassen?
Die Dritte Person kam wieder mit dieser Frage zu mir. Diesmal antwortete ich total wütend: „Pro-Peter Pan! Verdammt nochmal!"
Es gab einen Kampf. Doch plötzlich kam Peter Pan angeflogen und rettete mich. Ich war so überrascht ich konnte nur noch Danke sagen, aber ich hab‘s nicht gemacht, hehe...

2. Tag
Am nächsten Tag wollte ich mich erholen und einfach nur ausschlafen. Wollte ich, denn auf einmal kam eine gewisse Schwarzhaarige Nervensäge, die doch wirklich allen Ernstes geglaubt hatte ich würde mit ihr einen Rundgang machen! Tja, aus dem letzten Spiel wusste ich das ich einen SeeD-Rang sinke wenn ich Nein sage. Also sagte ich zu.
In der Übungshalle fragte ich ob sie mit mir kämpfen wolle, ich wollte sie sterben lassen, muhahaha... aber sie hatte keine Lust. Plötzlich sollte ich in den Keller kommen und gegen Norg kämpfen! Kurz bevor er aufgab flüsterte ich ihm meinen Dank zu, weil er mich vor dem folgenden Rundgang bewahrt hatte.

3. Tag
Heute kam die blöde Kuh wieder zu mir.
„Kein Rundgang, ein Spaziergang!", hatte sie gesagt. Diesmal war mir mein SeeD-Rangs Scheiß egal! Ich sagte Nein. Weinend rannte sie weg...

4. Tag
Meine ´Freunde` wissen inzwischen das sie nicht mit mir reden sollen und das ich ihnen nicht zuhöre. Deshalb sagen sie mir alles durch die Lautsprecheranlage. Was allerdings auch nicht ganz so clever ist.
„Hey~ Squa~ll! Du~ Wo~lltest no~ch wa~s in mei~n Co~mpu~te~rfo~ru~m schrei~be~n!"
„Hallo? Squall? Kannst du mich hören? Cid gibt den Direktortitel an dich ab!"
„Squall? Hier Irvine! Selphie ist total down. Wie denkst lande ich bei ihr?"
„Squall, ich hasse dich! *heul*"
„Yo Squall, ich bin keine Jungfrau mehr."
So viel dazu...

5. Tag
Heute kam eine sehr spannende Durchsage: „Squall, hier spricht Niida! Rinoa will sich wegen dir das Leben nehmen, komm schnell!"
Ich hab ihn ganz cool ignoriert und nebenbei gemerkt wie mein SeeD-Level auf Null sank, aber es hat sich gelohnt! -Dachte ich. Am nächsten musste ich schmerzlichst erfahren das sie es doch nicht gemacht ha. ):

Das waren Squall's bzw. meine Gedanken xD bitte reviews<3
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast