The little Mermaid - It's not a fight for her love! It's a fight for her family and the environment!

von -Br0k3N-
GeschichteDrama / P16
Luchia Nanami - Pink Pearl Mermaid
26.01.2011
26.01.2011
1
772
 
Alle Kapitel
2 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
 
Hallo :D Ich hab nach dem Schreiben gemerkt, das die kleine Meerjungfrau äußerlich viel Ähnlichkeit mit Luchia Nanami hatte^^ Also dachte ich ich stells hier einfach mal rein ^^
Viel Spaß beim Lesen!
Lg Fidi
__________________________________________________________________________
Tief im Pazifischen Ozean lebte eine kleine Meerjungfrau mit langen blonden Haaren und grpßen blauen Augen. Ihr Fischschwanz war pink und schimmerte hell. Baer das schöne Mädchen sah sehr traurig aus. In den vergangenen Jahren waren viele Erdbeben rund um ihre Heimatstadt. Einige Schlösser wurden zerstört und viele Menschen starben. Die kleine Meerjungfrau war die Prinzessin des Nord Pazifischen Königreichs. Also machte sie sich auf die Suche nach der Ursache des Problems. Jedoch suchte sie nicht nur im Meer, sondern auch auf dem Festland – der Menschenwelt! Die Prinzessin sah Maschinen, welche die Menschen „Auto“ nannten und der Rauch, der aus ihnen kam, schmerzte in ihrer Lunge. Sie bemerkte noch viele Dinge, die schädlich für die Umwelt waren. Zum Beispiel: mehrere Kraftwerke, Benzin im Meer, hauptsächlich die Verschmutzung von Wasser und Luft. Diese Tatsachen schockierten die Meerjungfrau. Wegen dem Müll, Öl und Gift im Wasser starben viele Meeresbewohner. Sie schaute sich das Szenario einige Minuten an und wurde sehr wütend. Sie gab die Schuld für das Leiden ihres Königreichs den Menschen. Und so entschied die kleine Meerjungfrau zur bösen Meereshexe zu gehen. An der dunklen Grotte wurde sie bereits erwartet und die Hexe namens Amanda führte sie hinein. Dort äußerte die Prinzessin ihr Anliegen.
„Ich möchte Rache an den Menschen nehmen! Bitte gib mir die Kraft, um die Naturkräfte zu beherrschen. Ich mächte ihnen zeigen was passiert, wenn sie so schrecklich mit der Umwelt umgehen!“, sagte die Meerjungfrau wütend.
Die Hexe lächelte und antwortete:
„Ich werde deinen Wunsch erfüllen. Aber du musst mit deinem eigenen Leben bezahlen. Du kannst Rache ausüben und dann gibst du mir deine wunderschöne Seele.“
Die kleine Meerjungfrau war ein wenig ängstlich, aber da sie besorgt um ihr Königreich war nickte sie. Die Hexe sagte, sie würde einen Kristall in zwei Tagen anfertigen. Voller Leid kehrte die Prinzessin in ihr Reich zurück. Sie hatte angst vor dem Tod aber sie wollte Mut beweisen für ihr geliebtes Meer.
Die kleine Meerjungfrau hatte niemandem erzählt was sie vor hatte. Zwei Tage später, als sie gerade das Essen mit ihrer Familie beendet hatte, stand sie auf und lächelte fröhlich. Sie umarmte ihre Eltern und unterdrückte ihre Tränen. Leise flüsterte sei ein „Lebt wohl“ und ging aus dem Raum. Sie besuchte Amanda um den Kristall abzuholen. Die Hexe versprach der kleinen Prinzessin, dass sie den Eltern alles erzählen würde. Dann schwamm die Meerjungfrau zur Küste und setzte sich auf einen großen Felsen. Sie beobachtete das hektische Treiben. Ihr Blick war voll von Hass, weil die Menschen nicht interessiert an dem Unglück des Meerkönigreichs waren. Mit Tränen in den Augen aktivierte sie die Kraft des Kristalls und eine riesengroße Welle erschien im Meer, die auf die Küste zuraste. Die Prinzessin hörte die Menschen schreien und sah zu, wie sie wild durcheinander rannten. Sie bekam einen verrückten Gesichtsausdruck und begann böse zu lachen. Der Hass machte sie völlig verrückt! Einen Moment später beschwor sie Erdbeben und untypisches Wetter auf der ganzen Welt. Sie versprach Rache für das Leiden ihrer Familie und ihrer Freunde zu nehmen. Aber sie wurde immer und immer schwächer. Mit letzter Kraft schwamm die kleine Meerjungfrau zurück nach Hause und umarmte ihre Mutter. Tränen liefen ihre Wangen hinunter und mit ihrem letzten Atemzug sagte sie „Es tut mir leid“ und starb mit der Hoffnung auf Veränderung. Die Hexe bekam die Seele der Prinzessin und erzählte alles was geschehen war der Königin und dem König. Sie waren stolz aber auch traurig. Seid dem Tag erinnern sich die Meeresbewohner alles Königreiche an die mutige kleine Meerjungfrau. Außerdem beobachteten sie die Lebensweise der Menschen und versprachen sich und ihrer kleinen Heldin die Natur zu beschützen.

Also achtet auf die Umwelt! Wenn nicht, dann würde der Tod der kleinen Meerjungfrau völlig umsonst gewesen sein. Sie wollte uns Menschen einfach nur zeigen, was passieren könnte, wenn wir die Welt weiter zerstören! Es war zwar ein bisschen Selbstsüchtig aber ich denke die Prinzessin hatte recht! Beschützt die Umwelt und achtet auf kleine wütende Meerjungfrauen ;)

Ende
_________________________________________________________________________
Ich habs jetzt mal auf Deutsch übersetzt ^^ Leider wurde die englische Version gesperrt, weil das hier ja eine deutsche Seite ist.

Lg Fidi