Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Renn oder du stirbst

von --Jenny--
GeschichteThriller / P12 / Gen
07.01.2011
07.01.2011
1
345
 
Alle Kapitel
5 Reviews
Dieses Kapitel
4 Reviews
 
 
 
07.01.2011 345
 
Renn oder du stirbst

Eines Tages wollte Angela Boriss wie immer als sie von der Arbeit kam nach Hause gehen. Bloß als sie vor der Tür stand bemerkte sie, dass sie ihren Schlüssel vergessen hat.

Sie wohnt auf einem kleinen Hügel den selten jemand betrat. Plötzlich sah sie einen Schatten und hörte Schritte. „Hallo, hallo ist da wer?“ Nichts. Und plötzlich kam jemand von hinten und hielt mit einem Tuch Mund und Nase zu. Angela kippte um als sie wieder aufwachte war sie gefesselt an einem Baum, um sie rum lauter Holz. Sie kämpfte dagegen an. Nutzlos!

Auf einmal kam ein Holzhacker von hinten. „Helfen sie mir, bitte helfen sie mir!“ Der Mann schlug die Fesseln mit einer Axt kaputt und dann flog auch schon ein Pfeil mitten durch sein Herz er fiel zu Boden und rief Angela zu „Lauf, lauf um dein Leben!“

Angela rannte weinend durch den Wald. „Was soll ich tun, wer kann mir bloß helfen?“ Plötzlich sah sie ein kleines Haus aus Holz sie ging vorsichtig rein. Da stand aber auch schon der Mann der ihr das angetan hatte. Angela drehte sich zur Tür als die sich auch schon schloss, sah sie denn Mann mit einer Pistole auf sie zielen.

Er schoss ihr mitten ins Bein sie fiel zu Boden beim Fallen zog sie eine Metallstange mit, was der Mann nicht bemerkte. Er kam auf sie zu, Angela aber darauf schlug einfach auf ihn los, als er sich nicht mehr bewegte lief sie weg. Angela war blutverschmiert und wollte einfach nach Hause.

Zu Hause angekommen kam die nächste Frage wie rein? Auf einmal die Stimme ihrer Mutter und sie ist es auch. „Was ist denn mit dir los?“ Angela erzählte alles ihrer Mutter.

Als die, die Tür aufmachte lag Angelas Hund erstochen auf dem Boden. Sie gingen zur Polizei, es wurde Angela erzählt das die Leiche im Haus aus Holz die sie umgebrachte habe und der tote Holzhacker nicht da seien.

Man meine Angela sollte blutverschmiert sein, weil sie ihren Hund umgebracht habe und sich diese Geschichte dafür ausgedacht hat.
Review schreiben
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast