Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Wo bin ich hier nur gelandet?(pausiert)

GeschichteAbenteuer / P12
Alice Gehabich Daniel "Dan" Kuso Julie Makimoto Marucho Marukuro Runo Misaki Shun Kazami
30.11.2010
06.12.2012
3
2.149
 
Alle Kapitel
5 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
30.11.2010 1.129
 
Hier kommt auch schon das zweite Kapitel ich versuche sie immer so schnell wie möglich on zu stellen,also viel Spaß beim lesen.





Ich befand mich nun auf dem Weg in diese Welt mit Bakugan.Ich musste mich noch an diese ungewöhnliche Weise des Reisens gewöhnen.Ich viel also.Immer tiefer...und tiefer.....doch dann sah ich ein Licht.Dort musste doch das Ende sein.Ich kam dem Licht näher bis ich schließlich ganz bei ihm war.Ich musste die Augen schließen da das Licht viel zu hell war.Dann machte ich langsam meine Augen auf,aber ich hätte sie besser zugelassen,denn das Dimensionstor hatte sich oben in den Wolken geöffnet und ich befand mich somit im Freienfall.Deswegen fing ich erstmal an zu schreien.,,AAAHHHHHHHH!!!!!!!!DAS DARF DOCH NICHT WAR SEIN!!HHHIILLFFFFEEEEEEEE!!!!!!!"Zu mehr war ich im Moment nicht fähig.Und so fiel ich weiter in die Tiefe.

Im Palast der Vexos:


,,Prinz Hydron so eben hat sich über New Vestroia ein Dimensionstor geöffnet.",,Ah,ok.Sie können erstmal gehen Professor ich werde mich darum schon kümmern."So verschwand der Professor aus den Saal.,,Hm,jetzt werden wir erstmal sehen ob da jemand durch gekommen ist und wenn werden wir ihn gemäß berüßen."Hydron lachte kurz auf,dann betätigte er an seinem Tron ein paar Knöpfe und vor seinem Tron erschien ein Bild von einem seltsamen Jungen mit blonden Haaren er trug eine rote Maske.,,Mein Prinz ihr wolltet etwas von mir?",,Ja Spectra,in euer Nähe hat sich vor wenigen Minuten ein Dimensionstor geöffnet und ihr sollt das überprüfen und wenn jemand dadurch kam sollt ihr ihn schön brüßen.",,Aber natürlich mein Prinz."Damit war er auch schon verschwunden.


Irgendwo in der Pampa:

Ein riesiges Wohnmobil fährt seinen Weg.In diesem Wohnmobil sitzen verschiedene Leute.Ein Junge mit blau-grauen Haaren,ein kleiner Junge mit blonden Haaren,ein Junge mit brauenen Haaren der wild hinter dem Steuer hin und her lief,dann noch zwei andere Jungen.Der eine hatte rosane Haare und der andere schwarze und dann gab es noch ein Mädchen mit orangenen Haaren.Jeder war mit seinen Eigenen Sachen beschäftigt als der kleine Junge plötzlich etwas sagte:,,Hey Leute,dass soltet ihr sehen,da hat sich ganz hier in der Nähe ein Dimensionstor geöffnet das sollten wir uns ansehen oder?"Alle stimmten zu und so machten sie sich auf den Weg.

Wieder bei Yukina:

,,Ohje ich glaube das ist mein Ende.Und das nur weil die mich soweit oben raus gelassen haben.Was soll ich tun?Ich weiß......APOLLONIER HILFE!!!!!DAS IST EURE SCHULD UND JETZT BITTE HILF MIR SONST BIN ICH GLEICH GESCHICHTE!!"Ich war also am hoffen.

Zur gleichen Zeit in einem Luftschiff:

,,Gus wo ist es denn nun?Eigendlich müssten wir diese Stelle schon erreicht haben.",,Ja Meister Spectra seht mal dort vorne,da fällt etwas vom Himmel."Und beide Jungen blicken nach vorne und dort sahen sie etwas fallen.Der Blauhaarige fragt verwundert:,,Es sieht aus wie ein Mädchen das da fällt kann das sein?",,Ja Gus das muss wirklich ein Mädchen sein das da fällt.Plötzlich hören sie dieses Mädchen rufen:+,,APOLLONIER HILFE!!!!!DAS IST EURE SCHULD UND JETZT BITTE HILF MIR SONST BIN ICH GLEICH GESCHICHTE!!"+Beide schauten sich an.In Spectras Gedanken*Was Apollonier ist das nicht der legendäre Pyrus Krieger?! Was hat sie mit denen zu tun.Ich finde sie interresant.Wir sollten sie uns holen bevor die Spieler sie finden.*,,Gus wir müssen sie holen los!"


Bei diesen Spielern:

,,So Leute,wir sind da.",,So und wenn jemand hier durch ein Tor gekommen ist muss er ja noch hier sein oder?"Alle nickten zu dem Braunhaarigen ,dann schauten sie sich um.Plötzlich landete ein Luftschiff vor ihnen.,,Spectra" zischten alle und schon erschienen Gus und Spectra aus ihrem Luftschiff.,,Was wollt ihr Spectra willst du noch einen Kampf?"Der Braunhaarige schein Spectra nicht sehr leiden zu können.,,Nein heute nicht Dan ich bin wegen diesem Dimensiontor hier,nichts weiter."Die Augen der Spieler weiteten sich als sie das hörten.Dan wollte schon zu einer Antwort ansetzten als sie Schreie hörten.Sie erkannten die Umrisse einer Person ,bessergesagt eines Mädchens das auf sie zu sauste.


Bei Yukina:

Ich hörte nur Apolloniers Stimme die mir sagte er könne mir jetzt nicht helfen.Das wird er noch büßen.Ich sah wie sich mir der Boden rasend näherte.Ich drehte mich im Fulg noch weg so das ich den Boden nicht mehr sehen musste,dann schloss ich die Augen und hoffte auf mein Ende.Doch ich spürte garnichts,also öffnete ich langsam meine Augen und merkte das ich schon auf dem Boden angekommen war.Ich erblickte verschiedene Leute die mich anstarrten.Erst dann bemerkte ich jemanden unter mir.,,Oh,nein entschuldigung geht es dir gut?"Ich stand auf und blickte zu ihm runter.Er hatte schwarze Haare und sah schon ziehmlich süß aus.Er stand langsam auf und lächelte mich an:,,Mir geht es gut danke der Nachfrage."Jetzt liefen auch die anderen Spieler auf uns zu.,,Hallo mein Name ist Dan.Wer bist du und wieso bist du vom Himmel gefallen?",,Hallo mein Name ist Yukina.Das ist eine lange Geschichte und ich kann sie euch nachher erzählen wenn ihr wollt."Die Spieler nickten zustimment.Dann stellte Dan mir die anderen vor die hießen also der Kleine Marucho,dann noch zwei andere einer mit rosa Haaren Baron und einer mit blau-grauen Haaren Ace,dann das Mädchen Mira und zum Schluss der den ich umgesaust habe Shun.Ich fand sie alle sehr nett,doch dann begann Spectra zu reden:,,Ich störe ja nur ungern aber da wir ja jetzt gefunden haben was wir gesucht haben werden wir sie mitnehmen."Spectra schaute fies grinsend zu mir herüber.Ich musste schwer schucken.Dan erklärte mir das er der Anführer der Vexos ist und somit böse.Als er fertig erzählt hatte schaute ich mir die beiden genau an.Dieser Spectra warum schaute der mich so komisch an?!Dann sprach Gus:,,Wirst du freiwillig mitkommen oder willst du das wir dich mit Gewalt holen?"Ich wollte grade antworten ,aber Dan kam mir zuvor:,,Vergesst es sie kommt mit zu uns und ihr werdet sie nie bekommen."Dann sagte Gus:,,Dann wird sie gegen mich käpfen.Wie hört sich das an ,hm?"Als Antwort nickte ich einfach nur.,,Gut dann bin ich aber mal gespannt und Gus enttäusch mich nicht.",,Aber natürlich Meister Spectra."Dann kanns ja los gehen...




Das war das zweite Kapietel,ich hoffe es gefällt euch.Ich beeile mich auch mit dem dritten Kapietel.

Liebe Grüße Blacky <3 :)
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast