Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

*Lissa´s Gefühle*

GeschichteAllgemein / P12 / Gen
Vasilisa "Lissa" Dragomir
21.10.2010
21.10.2010
1
356
 
Alle Kapitel
6 Reviews
Dieses Kapitel
6 Reviews
 
 
 
21.10.2010 356
 
Ich kann es nicht Glauben. Meine Beste Freundin hat mich Belogen und daraufhin verließ sie mich, für den Grund weshalb sie mich belogen hatte. Und der Grund war: ,, Dimitri Belikov''. Er war der Trainer von Rose und mein Wächter, bis er in einen Strigoi verwandelt worden ist.
Unsere Schule wurde vor kurzem von Strigoi Angegriffen. Einige Wächter sind bei dem Angriff getötet worden, andere hatten Überlebt. Nach dem Angriff hatten Die Wächter und Lehrer der Schule eine Gruppe gebildet, in der auch Rose und Dimitri waren. Am Morgen sind sie einer Spur gefolgt und sind zur einer Höhle gelangt. Na ja und dann sind sie in die Höhle eingedrungen und der Kampf begann. Grade als sie dann die Höhle Verlassen wollten wurde Dimitri gewaltsam gepackt und wieder in die Höhle geschleift. Rose wollte Natürlich zu ihm durchdringen würde aber von ihrer Mutter: ,, Janine Hathaway" aufgehalten und, zurück in die Schule verschleppt.1 Woche hatte sie gewartet um sich ihrer Gefühle wieder bewusst zu werden und dann ging sie zur Direktorin und sagte: ,, Ich gehe''. Sie füllte noch ein Paar Formulare aus zur Abmeldung der Schule und ging zum Tor. Ich hatte sie grade noch erwischt und wollte nicht Glauben das sie gehen wollte. Konnte nicht glauben das sie mir von der Romanze mit Dimitri nicht erzählt Hatte, dabei bin ich doch ihre Beste Freundin. Aber auch ohne das sie es mir Erzählte konnte ich in ihren Augen ihr Ziel erkennen: ,, Den Mann den sie Liebte zu Töten
und, dann würde sie hoffentlich wiederkommen. Ich hatte sie gefragt wann sie wieder kommt aber sie wollte es mir nicht Erzählen. Sie ging, wollte mir aber nicht Erzählen wohin. Sie ging immer weiter und als ich sie dann nicht mehr sah, da brach ich in mir zusammen. Tränen rannten mir die Wangen hinunter, ich vernahm ein Schluchzen und merkte dass es meins war. Ich verweilte noch eine weile so bis ich ging, und ich Hoffte dass sie bald wieder kam. Ohne Verletzungen Normal und Glücklich wie damals. Sie Meine Beste Freundin. ,,Rose Hathaway''.

Hoffe es gefällt euch bitte um Reviews! lg Silverheart13
Review schreiben
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast