The Ghost Recon Mythology

GeschichteAbenteuer / P12 Slash
20.10.2010
06.05.2011
3
988
 
Alle Kapitel
4 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
20.10.2010 234
 
The Ghost Recon Mythology

Es ist 2015.
Ich bin Michel, Kommandant des Ghost Teams ich erzähle euch ein wenig davon was ich dort genau mache. Ihr werdet euch sicher Fragen wie wir zu viert mal eben Tausende ach Millionen   Rebellen über den Haufen „Rennen“ konnten.
Alles begann im Jahr 2009 durch die Weltwirtschaftskrise. Anfangs sah alles danach aus das sich die Wirtschaft sich wieder erholen würde, aber ein Jahr später also 2010 wurde alles noch schlimmer als erwartet. Das Benzin das voraussichtlich noch bis 2050 reichen sollte soll schon 2020 zu Ende sein. Jeder der es sich leisten Konnte kaufte sich einen Tank und füllte ihn mit Benzin  um seinen eigenen Vorrat zu sichern. Allerdings wollten sich die einfachen Menschen das nicht gefallen lassen, dass nur die die Geld haben sich Benzin leisten können.
Der Benzinmangel war zu allem Unglück nicht das einzige Manko die Deutsche Börse der DAX  erlitt einen „Börsencrash“ das war auch in der USA und in allen anderen Ländern der Erde nicht anders. Die Folge war dass die Menschen habgierige wurden Beste Freunde Kämpften gegen einander ein Bürgerkrieg brach aus. Selbst gebaute Bomben wurden in Fußgängerzonen gezündet.

Da kamen wir ins Spiel. Wir hatten den Auftrag die Rebellen dazu zu bringen ihren Widerstand aufzugeben.
Unsere Argumente: C4, 9mm Bleikugeln, Scar L & M, Sniper, Mp5 und weitere Nette Dinge. Anders gesagt wir hatten die Lizenz zum Töten
Review schreiben