Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Coke & Donuts

GeschichteLiebesgeschichte / P18 / MaleSlash
Duke L'Orange
16.06.2010
30.06.2010
20
16.177
 
Alle Kapitel
32 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 
16.06.2010 311
 
Disclaimer:
Die MDtAS gehören Disney, Jonathan Whitestripes mir.

Info: Die Geschichte ist fertig und wird hier eben nur peu à peu geladen...

Viel Spass!

Link zu Jonathan Whitestripes Steckie:

http://animexx.onlinewelten.com/fanart/zeichner/165536/1673125/

oder

http://rose-de-noire.deviantart.com/gallery/#/d2ked9u





Coke & Donuts


PROLOG


Draken war entkommen. Nicht gerade eben der beste Start in den Tag für mich.
Zumal meine Gedanken überall anders sind als bei meinem Job: Headhunter im Auftrag des Widerstandes und der aktuellen Notfallregierung.
Zu so was, wird man wohl als ehemaliger Chief of Police, DuCaine-City; und mit meiner Ausbildung.
Und alles, was ich über ihr Verschwinden in Erfahrung bringen konnte, war: das offenbar ein weiteres ehemaliges Mitglied der „Bruderschaft der Klinge“ Falcone, etwas damit zu tun hatte und sie durch ein Gateway gezogen hatte.
Die Bruderschaft.
Meine Gedanken schweifen wieder ab, von meinem Ziel und Auftrag, richten sich wieder auf dieses eine bestimmte Datum, morgen. Nicht gut Jona.
Eine brummige, kalte Stimme reisst mich aus meinen schweifenden Gedanken: „Bereit zum ausrücken Mister Whitestripe?“
Nicht schon wieder!
„Mit Verlaub General Mc Mallard, es heisst Whitestripes!“ Ich funkle mein Gegenüber an, „Und ja, ich bin schon weg...“  
Der bullige Erpel mit den roten Kopffedern hebt beschwichtigend die Hände: „Keine Angst, ich weiss sie sind nicht mein Untergebener (nicht mehr) und alles was ich wollte, war ihnen die Schlüssel für den Ice-Glider übergeben.“
Ich nicke und nehme die Schlüssel dankbar entgegen und begegne seinen stechenden Augen.
„Whitestripes, wenn sie durch dieses Portal gehen:“
Ich nicke.
„Sie wissen das das ein One-Way-Trip ist?“
Wieder nicke ich. Klar, weiss ich das, bin nicht von gestern. Aber erstens hab ich hier so oder so nichts mehr das mich hält und zweitens: „General Mc Mallard, in welche Dimension auch immer dieses Gateway führt: Wir können nicht eine der kaltblütigsten Killerinnen Puckworlds darauf loslassen...“
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast