Feuerengel

GeschichteDrama / P12
17.04.2010
17.04.2010
1
238
 
Alle Kapitel
2 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
 
Erst ist nur ein Brummen in der Luft
es wächst zu einem Dröhnen heran.
Dann erscheinen sie hoch am Himmel.
Ein jeder nach dem anderen ruft.

Jeder drängt zu einem Bunker hin,
freut sich wenn man endlich ist darin.
will sich verstecken vor den Bomben.
Manche fliehen in die Katakomben.

Bombendonner hört man überall.
als zerschlüg' ein riesiger Hammer
der Stadt jede einzelne Kammer.
Doch es ändert sich er Bombenfall.

Die Explosionen werden leiser
als wären die Bomben nun leichter.
Die Luft im Bunker, sie heizt sich auf.
Die Menschen, sie ersticken zu Hauf.

Man öffnet die Türen – ZUR HÖLLE!
Menschen reißt's aus der Beton Hülle.
Es brennen unlöschbare Feuer.
Allein das Leben ist noch teuer.

Die Straßen schmelzen in der Hitze,
ein Mensch wird im Asphalt gebacken.
Tausend Grad Temperaturspitze
Bomber starten neue Attacken.

Alles rennt und schreit durcheinander,
man behindert sich und einander.
Nur eine Frau geht langsam vorbei,
als wäre ihr alles einerlei.

Wie ein Feuerengel erscheint sie,
ist weisglühend, doch scheint unversehrt.
Ich weiß das sie nie wiederkehrt
geht weiter in ihrer Apathie.

Eine Flammenzunge reißt sie mit
zieht sie mit in ein brennendes Haus.
Ich wende mich ab von diesem Graus,
auch ich sterbe, schon nach einem Schritt.