Fechtunterricht

von Nikkl
GeschichteAllgemein / P12
Jona Matreus Zanrelot
10.01.2010
10.01.2010
9
5.171
 
Alle Kapitel
3 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
 Datenschutzinfo
 
10.01.2010 256
 
Die beiden Jungen kamen mir merkwürdig vor. Zwar war an ihnen selbst nicht merkwürdiges festzustellen, sie sahen aus wie alle anderen, doch eine merkwürdige Aura umgab sie. Es war nichts Besonderes daran, das sie von ihrem Herren zu mir geschickt wurden um mich um Fechtunterricht zu ersuchen. Das passierte öfter. Aber trotzdem hatte ich ein nicht zu erklärendes Gefühl, das mich vorsichtig werden ließ.

Sie stellten sich nicht vor, aber mir fiel auf, dass der dunkelhaarige Junge anscheinend der ältere war. Der blonde Junge hielt sich respektvoll im Hintergrund. Zu respektvoll für mein Empfinden. Somit musste der ältere wohl nicht nur altersmäßig über ihm stehen.

Einen Moment lang zögerte ich den Brief zu nehmen, den er mir reichte. Doch ich war kein besonders wohlhabender Mann und konnte es mir kaum leisten einen Schüler, oder sogar gleich zwei, abzulehnen. Ich öffnete den Brief und las ihn. Der Herr dieser beiden Jungen gab sich nicht zu erkennen, versprach aber eine sehr gute Bezahlung, wenn der Unterricht in seinem Hause stattfinden würde und ich mich zu absoluter Verschwiegenheit verpflichtete. Ich wusste damals nicht, worauf ich mich da einließ, aber ich stimmte zu.

Ich konnte sehen, wie erleichtert die beiden Jungen, besonders der Jüngere war, als ich zustimmte sie zu unterrichten. Sie baten mich, mich morgen um genau diese Zeit zu Hause zur Verfügung zu halten. Ihr Herr würde für den Transport sorgen.

Ein wenig verwirrt nickte ich und geleitete sie zur Tür hinaus. Einen Moment später wollte ich ihnen durch das Fenster nachsehen, doch sie waren schon fort.