Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

endloser Krieg

von -Maddie-
GeschichtePoesie / P12 / Gen
21.11.2009
21.11.2009
1
170
 
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
 
21.11.2009 170
 
Menschen die nicht wissen,
was sie vermissen,
werden Krieg entflammen
den Frieden und das Glück aus der Welt zu rammen

Wozu das Leid und Blutvergießen?
wenn überall könnten schöne Blümchen sprießen.
Die Frieden und Glückseeligkeit
vereinen in der Ewigkeit.

Und doch ist´s nicht nur einen´s Schuld
denn tausende sind ihm Huld.
Die hunderte die den Mut nicht finden,
und schon tausende, die es richtig finden!

Das töten ist doch auch kein Weg
höchstens nur ein verlängerter Steg
um einen Grund zu haben nicht umkehren zu müssen.
Und doch wird der Steg auch mal zerissen.

Und das Ende der Geschicht,
sag ich euch in dem Gedicht,
Das end des Krieges ist erst nahe,
wenn tausende schon lieg´n im Grabe.


__________________________________________


ich hoffe, es gibt ein paar mordsüchtigen mal ein kleines Bild über das was sie tun, und soll andere anregen vielleicht selbst auch mal Gedanken aufzuschreiben, oder mal anderen Klar zu machen, was Krieg bedeutet....

ich hpffe es hatt euch gefallen, und ihr lasst mir ein paar reviews da.

hel
-Maddie-
Review schreiben
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast