Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Hogwarts kocht

Kurzbeschreibung
GeschichteHumor / P16 / Gen
02.07.2009
24.12.2010
58
40.941
 
Alle Kapitel
82 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
02.07.2009 239
 
Heute kocht Severus&Hermione Snape für Euch. Ein Rezept, das gleichzeitig ein kleines Party-Spielchen werden könnte. Viel Spaß!

Der Hogwarts - Quidditch - Meisterschaft - Pudding

Ihr braucht:

-Vanillepuddingpulver
-Erdbeeren
-Weintrauben
-Blaubeeren
-Apfel
-Eine Mirabelle
-Milch
-Zucker

Ihr lasst einen kleinen Kessel auf euren Herd schweben und füllt diesen mit einem halben Liter Milch und einem Teelöffel Zucker. Dann füllt ihr das Vanillepuddingpulver hinein und stellt den Herd an. Natürlich solltet ihr darauf achten, dass der Pudding nicht überkocht. (Bei zwei Packungen natürlich einen Liter und zwei Löffel usw.)

In der Zeit schneidet ihr euer Obst: Die Erdbeeren halbiert ihr, die Weintrauben (am besten ohne Kerne) lasst ihr ganz, ebenso die Blaubeeren und die Mirabelle. Aus dem Apfel schneidet ihr ein paar 3 - 5 cm große Stücke oder Kugeln.

Nachdem der Pudding fertig ist, stellt ihr ihn vom Herd und lasst ihn ein wenig abkühlen. Dann tut ihr das Obst hinein, allerdings solltet ihr nicht alles in die selbe Stelle füllen.

Je mehr Pudding ihr gekocht habt, desto mehr Obst tut ihr hinein, allerdings immer nur EINE Mirabelle. Falls ihr wenig Pudding habt, könnt ihr diese dann doch in eine Hälfte schneiden.

Fertig ist das Pudding - Quidditchspiel.

Unsere Gryffindorspieler haben einen erdbeerigen Geschmack, die Ravenclawer einen blaubeerigen, Slytherin schmeckt nach Weintrauben und die Hufflepuffs sind kleine Äpfel. Wer die Mirabelle im Schälchen hat kann sich glücklich schätzen: Er hat den goldenen Schnatz gefunden und ist Gewinner des kleinen Spiels...
Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast