Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Brave Starr: Grüne Tomaten - Teil 2

von Meg-Giry
GeschichteLiebesgeschichte / P18 / MaleSlash
Brave Starr J.B. McBride Tex Hex Vipra
21.06.2009
12.01.2010
38
15.221
1
Alle Kapitel
54 Reviews
Dieses Kapitel
3 Reviews
 
 
21.06.2009 300
 
Natürlich gehören die Jungs - wie immer - nicht mir (leider).

Viel Spass beim Lesen meiner ungeplanten Frotsetzung.

Grüne Tomaten – Teil 2

Thirty-Thirty blickte von seinem Bericht auf, als er ein wohlbekanntes Zischen vernahm. Doch was er da sah, dass konnte einfach nur ein Trugbild sein. Irritiert rieb er sich die Augen – das Bild blieb unverändert. Da stand Tex Hex – der meinst gesuchte Verbrecher des Planeten – mitten im Marshalls Office, eine altmodische Küchenschürze umgebunden, mit einer gossen, weissen Schüssel in den Händen.
„TEX!?“ Thirty-Thirty sprang auf, und griff nach Sarah-Jane. „WAS willst du hier? Du bist verhaftet!“
Der Angesprochene grinste nur hämisch und fragte gelassen: „Wo ist denn der Marshall?“

Wie aufs Stichwort betrat Marshall Brave Starr das Office.
„Was ist den hier los? Und was riecht hier so lecker?“
Tex’ grinsen wandelte sich sogleich in eine strahlendes Lächeln. Ungeachtet der auf ihn gerichteten Waffe, ging er auf Brav Starr zu und drückte ihm die Schüssel in die Hände.
„Mittagessen für dich; damit du bald gesund wirst – mein Marshall.“
Kaum zu ende gesprochen, löste sich der Desperado mit dem wohlbekannten Zischen in Rauch auf.

Irritiert starrten Thirty-Thirty und Brave Starr die Schüssel an.
„Denkst du es ist vergiftet?“ fragte der Deputy schliesslich, obwohl er selber nicht wirklich an diese Möglichkeit glaubte.
Anstelle einer Antwort, setzte sich Brave Starr an seinen Schreibtisch und begann zu Essen. „Das schmeckt ja ausgezeichnet!“
„Tex der Meisterkoch? Na ich weiss nicht... Aber sag mal, wenn Tex Hex sich einfach so mitten in Fort Kerium erscheinen kann – wieso hat er das nicht schon eher gemacht?“
„DAS, Big Partner, ist eine sehr gute Frage.“


>> Ein Weiteres Kapitel ist geplant. Leider weiss ich bei der Geschichte nicht, wo sie hin will und wie lange sie werden wird. Lasst euch einfach mit mir Überraschen.
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast