Entführt!

GeschichteAbenteuer / P6
16.06.2009
16.06.2009
1
328
 
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
 
Robert beobachtete das schauspiel von Fernem. Würde die Situation eskalieren, müsste er sofort zur Stelle sein, ein Jugendlicher, er schien ungefähr achzehn zu sein, gegen vier andere, diese wahren bestimmt anfang zwanzig. Doch was sah er da. Einen Spitzel? Ein Junge! Er war bestimmt so sechzehn und sah mehr als nur hervoragend aus. SEin Haar war wie dunkeles Gold. Noch nie hatte Robert jemanden gesehn, der so gut aussah...Robert blickte nun wieder auf die kleine Gruppe. Einer hatte eine Knarre! Sofort lief Robert runter, zu dem Mullkontener, wo auch der andere Junge sich versteckte, Robert musste eingreifen.
"Wer bist du und was machst du hier?"
Der Junge war doch tasächlich im Begriff zu den Bewaffneten zu gehen.
"Warte Junge!" Robert hielt den Jugentlichen zurück.
"Das ist mein freund! Die wollen auf ihn schießen, es sind Socks! Sie sind betrunken und Two-Bit ist zufällig in ihre Drogengeschâfte reingeplatzt!"
"Was?" Robert war verwirt.
Dann waren Schritte zu Hören, daruf folgend ein Dumpfer Schlag.
Einer der Bewaffneten Socks wie der junge sie nannte war af sie zugekommen und hatte den Jungen niedergeschlagen.
"Mülltonnen können nicht reden Greaser!" sagte der sock und schaute dann vom Jugen zu Robert. "Ein bulle! Verdammt!!!" Der Socks hielt dem Jungen die Waffe in den Nacken. "Mitkommen oder er stirbt!"
"Ganz ruhig" Versuchte Robert den Socks zu beruhigen "Lass den jungen los...Es hat doch keinen Sinn!"
"Das endscheide ich Bulle! Mitkommen!"
"Ist ja schon gut, ganz ruhig!"
Während der Sock den bewusstlosen Jungen vor sich herdrückte, folgte Robert ihm bis zu den andern, w auch ihm sofort den Lauf der Waffe in den Rücken gehaten wurde.
"SODA!" Der Junge den er vorhin Two-Bit genannt hatte, stürmte auf den Bewusslosen zu. "Was habt ihr mit Soda gemacht?!"
"Ihn gelegentlich zurecht gewiesen. Und jetzt ab ins Auto!"