I know it's wrong!

von crazyx3
GeschichteRomanze / P12
Miley Ray Stewart alias Hannah Montana
15.06.2009
23.09.2011
9
9781
 
Alle Kapitel
59 Reviews
Dieses Kapitel
5 Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
Du hast dich kein bisschen verändert.
Bist immer noch der selbe ...
Liebe kommt , Liebe geht.
Doch das konnte ich noch nie verstehen ...





''Gleich ist es soweit'' dachte Miley als sie den Flur des Studio lang ging.
Noch nicht mal vor einem Auftritt war sie jemals so nervös gewesen.
6 Monate war es jetzt her gewesen.6 Monate lang hatte sie ihn nicht gesehen oder mit ihm gesprochen. Als sie endlich in den Raum rein ging setzte sie ein falsches Lächeln auf.
„Hallo“ sagte sie als 4 Personen aufstanden alle 4 waren ihr bekannt.
„Hey Hannah freut mich das du gekommen bist.“ sagte 'Hannahs Manager' er wusste alles über Mileys Doppelleben , doch er nannte sie niemals Miley. Er meinte er hätte Angst das das zur Gewohnheit werden könnte. Miley war es Recht.
„Hallo ich bin Joe“ sagte Joe , lächelte und schüttelte ihre Hand.
„Ich bin Kevin das wird bestimmt toll.“ Miley musste lachen als er ihre Hand schüttelte , Kevin hatte sie sehr gemocht damals. Er war immer so witzig und locker gewesen und nach der Trennung mit Nick hatte er sie regelmäßig angerufen und war für sie da gewesen. Aber irgendwann waren die Jonas Brothers so berühmt geworden das er keine Zeit mehr hatte.
„Hey ich bin Nick“ sagte er und schüttelte Miley die Hand. Miley wusste nicht was sie jetzt denken sollte, was sie machen sollte. Sie hatte sich das alles viel einfacher vorgestellt. Wie sollte sie das auf der Tournee aushalten?

„Morgen fängt die Tournee also an“ jubelte Lilly
Miley seufzte „Jaa..“
„Und was ist mit der Schule? Sie hat erst jetzt angefangen!! Du kannst doch nicht einfach verschwinden.“
„Mein Dad hat dem Direktor gesagt ich würde einen Privatlehrer bekommen , was ja auch stimmt. Die Frau weiß auch alles über mich. Das wird mir aber langsam echt zu viel. Es wissen einfach zu viele Leute über mein Doppelleben Bescheid. So kann das doch nicht weitergehen...“
Lilly zögerte ein wenig als sie sagte „ Du weist doch genau das dein Dad diesen Menschen vertraut. Ich glaube dich ärgert es nur das du es niemandem erzählen kannst wenn du möchtest. Bei mir zum Beispiel wollte dein Dad doch auch das ich es erfahre und bei Oliver musstest du.“
Miley wusste sofort was sie versuchte ihr zu sagen. Miley verdrehte die Augen „Wenn ich es Nick hätte sagen wollen , hätte ich das auch getan.“
„Nein Miley. Das sagst du jetzt , hättest du das getan hätte das eure Beziehung gerettet , du weist das ich Recht habe.“
Miley wurde sauer. „Das ... Das stimmt doch gar nicht“
„Hatte er nicht als Grund angegeben das er angst hatte das du zu sehr in das Hollywood leben rein gezogen wirst? Hätte er gewusst das du Hannah bist würde er auch wissen das du praktisch Hollywood bist.“
Miley wollte ihr widersprechen doch sie wusste das Lilly recht hatte und das ärgerte sie.


„Dein Gepäck wurde schon in den Tournee-Bus gebracht. Ich werde leider nur zu einigen Konzerten kommen können.“ sagte Miley's Vater nachdem sie aus dem Bad kam.
„Aha..“
„Spätzchen , sei nicht sauer. Ich mache mir eben sorgen , ich weiß nicht was du denkst , was du fühlst , ich will einfach nur das du glücklich bist.“ er umarmte sie und gab ihr einen Kuss auf die Stirn.
„Och Daddy.“ lachte Miley „Ich passe schon auf mich auf“
„Schick mir jeden Tag eine SMS oder ruf an Okey?“ er zwinkerte ihr zu.
„Jaaa“ seufzte sie. „So sitzt meine Perücke??“ sie schnitt eine Grimasse.
„Ja alles Perfekt.“
„Gut dann geh ich jetzt. Die Limo wartet. Tschau Dad.“
Miley fiel es immer schwer sich zu verabschieden , wenn die genau wusste das sie die Person eine Weile lang nicht sehen würde.

Sie wusste nicht was passieren würde. Sie lag in dem ihr fremden Bett im Tournee-Bus und sah aus dem Fenster. Sie wusste nicht wieso aber sie musste lächeln. War es nicht das was sie gewollt hatte?
Review schreiben