Wiegenlied

von Deva-Chan
GeschichteAbenteuer / P16 Slash
03.04.2009
03.04.2009
5
3.842
 
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
1 Review
 
 Datenschutzinfo
 
03.04.2009 271
 
,,Hey! Kito! wusstest du schon das dass Hells Gate immer größer wird? Und es
bald schon unser kleines Apartment Haus erreicht hat ? ´´, rief es aus der Küche.
,, Na und dann sterben wir eben alle ... Müssen wir doch sowieso , Oder ?´´.
>>Mann dieser Kito regt mich echt auf . . . wieso musste Dad auch unbedingt diesen
Loser mit hier her bringen<<.
,,hmm´´, ließ Kito von sich hören und lächelte,  ,, Meine Fähigkeit als Contragtor ist es unter anderem Gedanken zu Lesen ´´, Kito zog sich einen Langen Mantel an und
strich dem Jüngeren über die Haare , ,, Und ? Wer ist jetzt der Loser mein kleiner Shito´´, dann ging er Richtung Haustür eund öffnete diese und verschwand in der Dunkelheit.

,,Dad der Kerl ist eine  zu Mutung . . . ´´,Dan legte der Junge Shito sein Zopfgummi ab und
seine Schwarzen Haare mit vielen Grünen Strähnchen fielen auf seine Schulter.
,, Es ist doch nicht für immer ! und ausser dem kenne ich ihn schon fast mein
ganzes Leben ´´, Shitos Vater ging von der Küchen Schwele ins Wohnzimmer und setzte sich zu
seinem Sohn. ,, Du weißt das ich etwas über ,Wiegenlied , Erfahren muss oder ?´´, sagte der Junge Vater
zu Shito. ,, Natürlich! Aber warum Kito! Er ist ein Arschloch! ´´, Shito warf vor Wut die Fernsehzeitung
In die Ecke und verschwand in seinem Zimmer.

Kurze Zeit später bewegte sich ein Schatten im Flur er bewegte sich Richtung Wohnzimmer und blieb im Türrahmen stehen.
,, Papa... tut mir leid... darf ich bei dir bleiben? ´´, Shito senkte seinen Blick auf den Boden.
,, Natürlich! Ich würde mich Freuen ´´,ließ Shitos Vater Hei von sich wissen.