Der Mensch für mich allein !

GeschichteAllgemein / P6
Atashi Chii
27.02.2009
27.03.2009
2
769
 
Alle Kapitel
16 Reviews
Dieses Kapitel
4 Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
Die Stadt…war menschenleer. Es gab Häuser, deren Fenster erleuchtet waren. Aber…es war Niemand auf den Straßen. Ich versuchte in ein Fenster hineinzusehen. Da war Jemand…aber er war mit einen von Ihnen zusammen. Ich sah in andere Häuser…aber alle Menschen waren nur mit Ihnen zusammen. Weil es Spaß macht, mit Ihnen zusammen zu sein. Weil es mehr Spaß macht, als mit anderen Menschen zusammen zu sein…deshalb verlässt Niemand mehr das Haus. Diese Stadt…ist menschenleer…Ich werde verreisen. Ich werde andere Städte besuchen. Ich hoffe, dass mich dort Jemand findet. Aber wenn es so wäre, dass der für mich bestimmte Mensch, nur mich allein lieben würde…dann wäre die Zeit gekommen, mich von dem für mich bestimmten Menschen, zu verabschieden. Aber trotzdem will ich den Menschen treffen...der für mich bestimmt ist. Mit diesem Gedanken, lief ich durch die menschenleere Stadt.

Die Stadt…ist menschenleer. Alle Menschen sind nur mit Ihnen zusammen. Die Menschen wollen aus dem schönen Traum, den sie mit Ihnen leben, einfach nicht erwachen…Die Zeit mit Ihnen, ist wie ein Traum. Eine traumhaft schöne Zeit…Sie lassen Träume wahr werden. Sie erfüllen den Menschen jeden Wunsch. Sie sind keine Menschen…deshalb können sie zum Traumbild der Menschen werden…Aber es gibt Eins, das sie nicht können…Sie können keine Menschen werden. Sie können der Ersatz für einen Menschen sein. Aber sie können keine Menschen werden. Das weiß ich ganz genau…Ich weiß es, weil ich, ich bin.

Ich suche den Menschen, der für mich bestimmt ist. Denjenigen, der mich so liebt, wie ich bin. Denjenigen, der mich liebt, auch wenn ich seine Träume nicht erfüllen kann. Aber…existiert dieser Mensch wirklich? Ich kann nur hoffen, dass es Ihn gibt. Wird er mich lieben? Nur mich allein? Ich hoffe, dass das möglich ist. Wird er wirklich nichts von mir erwarten? Wenn es anders wäre…? Wenn er mich nicht so liebt, wie ich bin? Ist er nicht für mich bestimmt. Wirklich? …wirklich! Gibt es Ihn wirklich? Wirklich!... Aber wo ist er? Wahrscheinlich ist er ganz in meiner Nähe…nicht weit entfernt. Es muss Jemanden geben, der mich lieben kann! ….

Aber…was soll ich tun, wenn dieser Mensch mich nicht liebt? Was soll ich tun, wenn er eine Andere liebt? Die menschlichen Gefühle, können nicht einfach manipuliert oder ausgelöscht werden! ...So wie bei Ihnen…deshalb, ist es schwierig den Weg zu ändern, den ein Mensch gewählt hat! Ich weiß. Das menschliche Gefühl, kann sich schnell ändern…Aber es gibt Gefühle, die sich niemals ändern…Besonders, wenn es sich dabei um LIEBE handelt. Was soll ich dann tun? Dann muss ich eine Entscheidung treffen! ...Ich muss eine Entscheidung treffen und handeln. Ich…und mein anderes Ich gemeinsam…














Ich habe einst etwas Wichtiges verloren. Mir ist… etwas Schlimmes passiert. Es tut immer noch sehr weh. Es war sehr, sehr schlimm. Weil ich etwas Wichtiges verloren habe…ist ein schlimmer Schmerz geblieben. Aber ich bin auf der Suche. Deshalb bin ich auf der Suche. Ich bin ich. Ich bin es. Weil ich es bin... bin ich kein Mensch .Und so...genau deshalb… muss er mich lieb gewinnen. Für das was ich bin. Und ich ihn für das, was er ist. Der "Mensch für mich allein“ Ich verstehe .Ich, bin du. Du, bist ich. Darum verstehe ich das. In mir ist nur dieser eine Mensch. Wenn er lacht, bin ich glücklich. Wenn er bei mir ist, bin ich glücklich. Ja. Wenn er...glücklich ist, bin ich es auch.
Er ist etwas Besonderes und nicht wie die Anderen.
Du hast es gefunden oder? Die Sache ,durch die er sich von den Anderen unterscheidet .
Das Besondere ,das nur dieser Mensch hat.
Du hast es gefunden oder? Den wichtigen...den besonderen...
den "Mensch für mich allein ".Es ist gut, wenn man das findet. Das, was nur dieser Mensch kann ..und das, was dieser Mensch nicht kann .Ich finde ...damit mich dieser besondere Mensch lieb gewinnt… ist es wichtig...dass er das findet... dass nur ich kann und nur ich nicht kann...weil ich, ich bin...weil nur ich, ich bin.
Und ...weil nur ich, ich bin...soll mich dieser Mensch lieb gewinnen. Ich möchte unter all diesen jenen...gefunden werden....
Review schreiben