Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Meine beste Freundin ist am wichtigsten

von Rike104
Kurzbeschreibung
GeschichteAllgemein / P12 / Gen
Miley Ray Stewart alias Hannah Montana
06.02.2009
07.02.2009
2
1.230
 
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
06.02.2009 697
 
HAllo Leute
bringe mehr kappis raus
Miley ist eigentlich ein ganz normales Mädchen, doch was keiner weiß bis auf ihre Familie ist, dass sie gleichzeitig der beliebteste Teeniepopstar ist und zwar Hannah Montana. Das weiss bisher noch nicht mal ihre beste Freundin Lilli. Miley ist in Tennesie geboren und wohnt jetzt in Los Angels mit ihrem großen Bruder und ihrem Vater. Ihre Mutter ist bei einem Autounfall ums Leben gekommen vor etwa 6 Jahren.
Miley ist jetzt mitlerweile 14 Jahre alt und geht auf die high School in L.A..

Miley ist gerade in der Schule angekommen da stürmt schon ihre beste Freundin Lilli auf sie zu und wedelt mit ihrgendetwas in ihrer Hand umher. Miley kann nicht erkennen was es ist. Lilli schreit außeratem: ,, Miley, Miley guck was ich hier in der Hand habe“, sie holt tief Luft, ,, zwei Karten für das nächste Konzert von Hannah Montana!“Miley guckt mit offenem Mund ihre Freundin an und sagt dann leise und selbstsicher: ,, Ich hab da keine zeit.“ Lilli schaut Miley überrascht an und hackt nochmal nach, aber Miley bleibt bei ihre Entscheidung. Traurig guckt Lilli auf ihre Schuhe und fragt sie wieso sie denn keine Zeit hat für so etwas wichtiges. Miley sagt dazu nichts mehr.
Zuhause erzählt Miley das alles ihrem Vater, aber der meint nur das Miley Lilli die ganze Wahrheit über ihr Leben sagen solle. Miley überlegt lange und kommt dann zu dem Entschluss das ihr Vater ganz Recht hat. Gleich morgen wird sie es ihr sagen. Nach der Schule kommt Lilli mit zu Miley nach Hause. Sie sitzen auf Mileys Bett und schweigen sich an. Irgendwann fragt Lilli was denn so dringend ist. Erst stottert Miley nur rum doch dann sagt sie selbstbewusst: ,, Also, ich muss dir was sagen.“ Lilli unterbricht sie scherzend: ,, Hast du etwa eine neue beste Freundin oder einen Freund?“ Lilli lacht doch Miley bleibt ganz ernst. ,, Nein habe ich beides nicht aber ich...... ich bin ....... ich bin Hannah Montana.“ Lilli guckt Miley erst scherzend an doch als sie merkt das das kein Scherz war wird sie ganz blass. Miley bekommt schon einen Schrecken, aber Lilli geht es gut. ,, Alles wahr? Stimmt das? Beweise es mir!“ fordert Lilli. Miley holt ihre Brunetten Parücke und zieht sich die Sachen an die sie bei ihrem letzen Konzert getragen hat. Dann irgendwann glaubt ihr Lilli auch. Miley erzählt: ,, Wenn du willst dann darfst du ab jetzt immer Backstage dabei sein!“ Lilli macht Freudensprünge. Miley erzählt das heute Abend wieder ein Konzert ist und Lilli sich einen Tarnnamen ausdenken muss und was zum anziehen von ihr leihen kann. Lilli flippt total aus als plötzlich eine 2 m lange Limosine vor ihrer Tür steht. Sie musste aber Miley leider versprechen keinem etwas von dem Geheimnis zu erzählen.
Am nächsten Tag will Lilli am liebsten mit ihrer besten Freundin angeben aber Miley erinnert sie daran, das sie keinem etwas davon erzählen darf. Es fällt ihr zwar schwer aber sie kann sich zusammen reißen.
In den nächsten Tagen hat Hannah Montana viele Konzerte und Lilli ist immer Backstage dabei als Glücksbringer. Sie hat sich den Namen Lola ausgesucht. Miley hat als Hannah eine Starfreunin. Sie heißt Tracy und ist eigentlich ziemlich nett aber auch arogant. Sie findet Lilli aber leider garnicht nett. Das ist ein Problem für Miley. Sie mag beide doch sie mögen sich gegeseitig nicht. Zum Glück geht Tracy nicht auf ihre Schule also hat sie das Problem nur bei ihren Konzerten.
Ein paar Wochen später hat Tracys Geburtstag und läd Hannah ein. Hannah fragt auch ob Lola mitkommen darf doch Tracy meint nur das Lola auf ihrer Party nicht eingeladen ist. Miley bedrückt das. Sie erzählt Lilli von der Party und die flippt wieder aus, weil sie denkt sie sei auch eingeladen, aber Miley ist nicht zu Wort gekommen um ihr zu sagen das sie nicht eingeladen ist. Am nächsten Tag steht Lilli vor Mileys Haustür und will mit ihr shoppen gehen für die Party. Miley hält es nicht aus und sagt Lilli das sie nicht eingeladen ist und sagt deshalb die Party ab, weil sie nicht ohne Lilli dort hingehen will. Lilli freut das und sie gehen trotzdem shoppen.
bitte gebt mir rewievs
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast