Operation Feuersäule

GeschichteAbenteuer / P16 Slash
Ajay
04.11.2008
24.04.2009
15
111.031
 
Alle Kapitel
18 Reviews
Dieses Kapitel
5 Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
04.11.2008 757
 
Jacob "Cobra" Finster

Rang: Corporal/Feldwebel
Alter: 23 Jahre
Größe: 1,89 m
Herkunft: gelbe Zone "G-1" (mitteleuropäischer Teil)

Finster außerhalb von Kampfeinsätzen: http://i52.tinypic.com/jtqic1.jpg
Kampfausrüstung (schwarzer Mantel nicht zu sehen, gehört aber dazu): http://i54.tinypic.com/begaxg.jpg

Truppengattung: schweres Kommando (Codename: "Marodeur")
Bewaffnung: Railgung Typ "Skorpionstachel MKII“ mit Semi-Automatik, schallgedämpfte Pistole, Kampfmesser, C4-Sprengsätze
Spezialausrüstung: Tiberiumnotinfusion (medizinische Versorgung), Stahlhelm, 2 Gasmasken, Spezialbrille mit Holo-HUD und dazugehöriges Hirn- und Netzhautimplantat

Lebenslauf: Jacob Finster wurde von Nodsoldaten im Süden Mitteleuropas gefunden, als er vier Jahre alt war. Er versuchte, seine toten Eltern "aufzuwecken", denn er war noch zu jung um zu verstehen, dass sie nicht mehr lebten. Die Soldaten nahmen ihn mit und auf ihrem Stützpunkt wurde Jacob dann aufgezogen. Schon in frühen Jahren erlernte er den Umgang mit Handfeuerwaffen und es zeigte sich, dass er ein harter Brocken war. Mit 14 Jahren lief er von seinem neuen „Heim“ weg und schloss sich einer Nod-Untergrundbewegung in München an. Da die GDI erst gerade begonnen hatte, die Stadt wieder aufzubauen, waren in den Slums und Arbeitervierteln noch immer raue Sitten die Säulen der Gesellschaft. Aber Jacob passte sich schnell an. Er schlug sich als Bote und Graffitikünstler durch, der Botschaften der Bruderschaft vorbei an den GDI-Patrouillen und auf den Straßen verbreiten sollte. Mit 16 Jahren schloss er sich einer Söldnertruppe an, die für einen der vielen Warlords der Splittergruppen der zerbrochenen Bruderschaft arbeitete. Vier Jahre lang überfiel er mit dieser Truppe die Wiederaufbaukonvois der GDI, eher er sich wieder der „wahren“ Bruderschaft von Nod anschloss und dort zu einem der fähigsten Kommandosoldaten ausgebildet wurde. Jacob überzeugte seine Vorgesetzten mit seinen Leistungen und er wurde als einer von 10 weiteren Elitesoldaten in ein neues Kommandoprogramm aufgenommen, das die Kriegsführung hinter den feindlichen Linien für die Bruderschaft erleichtern sollte. Er wurde nach Ayers Rock, Australien, versetzt und arbeitet seitdem mit Juliet zusammen.


Juliet "Red" Trent

Rang: Sergeant/Oberfähnrich
Alter: 24 Jahre
Größe: ca. 1,75 m
Herkunft: gelbe Zone "G-1" (westeuropäischer Teil)

Juliet Trent (gefechtsbereit): http://i54.tinypic.com/2me93ll.jpg

Truppengattung: Kommando
Bewaffnung: 2x Laserpistole, Kampfmesser, C4-Sprengsätze
Spezialausrüstung: Tiberiumnotinfusion (medizinische Versorgung), mobiles Tarnmodul Typ "Lazarus", Spezialbrille mit Holo-HUD und dazugehörigem Hirn- und Netzhautimplantat

Lebenslauf: Im Alter von zwei Jahren wurde Juliet von Soldaten der Bruderschaft vor dem sicheren Tod gerettet, als sie beinahe ins Kreuzfeuer eines GDI-MG gelaufen wäre. Sie war ebenfalls alleine, weshalb sie sich mit Jacob ziemlich gut versteht. Die Soldaten brachten sie auf ihren Stützpunkt, um sie zur Soldatin auszubilden. Anders als Jacob blieb sie allerdings die ganze Zeit auf ihrem Stützpunkt und absolvierte die komplette Grundausbildung. Sie hatte großes Talent, also versetzte man sie bald in die berüchtigte „Tarantula“-Spezialeinheit. Schnell hatte sich Juliet in die Einheit integriert und sich mit den restlichen Mitgliedern angefreundet, besonders mit Jordan Hel, dem derzeitigen Gruppenführer der „Tarantula“. Aufgrund besonderer Leistungen im Kampf um die Andrews Airforce Base wurde sie zum Kommando ausgebildet und in das Pilotprogramm zur Zusammenarbeit mit den „Kommando MKII“ Einheiten aufgenommen. Seitdem arbeitet sie mit Jacob zusammen und gemeinsam bilden sie das effektivste Team in Ayers Rock, dem Hauptstützpunkt des „Kommando MKII“-Projekts.


Ajay

Alter: 38 Jahre
Größe: ca. 1,80 m
Herkunft: gelbe Zone "G-4"
Truppengattung: Nachrichtendienst, Abteilung "Informationsbeschaffung & Feldaufklärung", Vertrauensstufe 5

Aussehen: http://i55.tinypic.com/14l3nz7.jpg

Lebenslauf/Rolle: Ajay ist der V-Mann zwischen Trent & Finster und dem Commander, sollte dieser nicht persönlich mit ihnen sprechen. Er versorgt sie zudem mit den nötigen Informationen, die sie für ihre Einsätze benötigen und steht während ihren Einsätzen so gut wie immer mit ihnen in Verbindung um sie mit Informationen über das Schlachtfeld zu versorgen


Commander Fornham

Alter: 44 Jahre
Größe: ca. 1,82 m
Herkunft: gelbe Zone "G-4"
Truppengattung: Spezialkräfte, Division "spezielle Operationen", Prioritätslevel Alpha-7

http://i52.tinypic.com/16bkpkl.png
http://i52.tinypic.com/16bkpkl.jpg

Lebenslauf/Rolle: Commander Fornham ist der Vorgesetzte und befehlshabende Offizier der beiden Kommandos Finster und Trent. Er gilt als legendär unter den Truppen, denn er war derjenige, der das ASAT-Kontrollzentrum zerstörte und als erster Commander der Bruderschaft die nordöstliche blaue Zone einnahm. Die beiden Kommandos haben nicht viel mit ihm zu tun, meistens stehen sie über Ajay mit Fornham in Kontakt. Anscheinend ist der Commander im Laufe des Krieges erheblich in Kanes Gunst gestiegen, man munkelt sogar, er wäre im inneren Zirkel.
Review schreiben