Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Ayu - Prinzessin in der Zauberwelt

von Lolli108
Kurzbeschreibung
GeschichteAllgemein / P12 / Gen
Al Doremi Harukaze Fujie Leon Tony
08.08.2008
19.08.2008
4
3.755
 
Alle Kapitel
3 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
08.08.2008 654
 
Das ist meine erste Doremi-story.. sich hoffe, sie gefällt euch. Sorry für Rechtschreib und Grammatikfehler.. ich hab leider keinen Betaleser und perfekt ist niemand.

"Ayu! Warte doch!"
Al, Prinz der Zauberwelt, rief es seiner Schwester hinterher. Doch Ayu hörte nicht. Wieso nicht? Was hatte er ihr denn schon getan.
Doch Ayu blieb stehen, was Al verwunderte.
"Du hast es wieder getan, obwohl du mir versprochen hast, es nie wieder zu tun!"
Al wurde rot, wie eine Tomate. Ja, er hatte es ihr versprochen.. dass er sie nicht mehr aufziehen würde.
"Ayu.. ich verspreche es dir.. nie wieder.."
"Dann fang mich!" Ayu lief los, ließ ihre beiden dunkelroten Haarsträhnen, die jeder in der Zauberwelt hatte, wackeln. So zauberten die Zauberer. Auch wenn Ayu kein Junge war, sie konnte es auch.
Al staunte, denn er hatte Ayu noch nie zaubern gesehen.
Unter ihren Füßen erschien tatsächlich ein Skateboard. Und fahren konnte sie damit auch.
"Na Los!", schrie sie. Typisch Brüder.. Al stand nur da, und starrte ihr nach.

Ayu fuhr und fuhr, und achtete nur auf ihre Füße. Sie sah nicht, dass sie auf jemanden zufuhr, denn sie schon lange kannte, aber schon lange nicht mehr gesehen hatte.
BUF!
"Pass doch auf.. oh.. Ayu.. was machst du hier?"
Es war niemand anderes als Alexander, den sie seit Jahren nicht gesehen hatte.
"Alexander! Was machst du hier?", fragte sie ihn schief. Er kam ihr immer etwas merkwürdig rüber, und es hatte sich auch nicht geändert.
"Ayu!" Da kam Al, auch auf einem Skateboard.
"Ich suche deinen Bruder, ganz einfach", antwortete Alexander knapp. Ayu hatte oft das Gefühl, das Alexander sie nicht mag.
"Du suchst nach mir?" Al stieg von seinem Skateboard hinunter.
"Oh, Al. Du kommst ja wie gerufen! Ich habe eine Frage an dich. Der König möchte das Hexenbaby Hannah haben. Ich brauche deine Hilfe."
"Das heißt, dass du meinen Bruder ausnutzen willst.." Ayu wurde rot, oft war sie ja wirklich eine richtige Zicke, aber sie machte sich immer Sorgen um ihren Bruder.
"Lass gut sein, Ayu. Was meinst du damit, Alexander?" Als Worte waren voller Neugier.
"Du hast doch Kumpels.. wie hießen sie noch.. Leon.. Tony.. und.."
"Fujie", unterbrach Ayu Alexander.
"Jaja, genau", meinte Alexander.
"Ja, natürlich! Ich bring dich zu ihnen", entschloss Al.
"Und ich komme mit, ob ihr wollt oder nicht." Ayu schaltete wieder auf stur. Sie ließ sich selten etwas sagen.
Zu dritt trotteten sie zu einem kleinen Haus, indem Als Freunde Leon, Tony und Fujie wohnten. Die vier nannten sich die Flat4. Flat bildet sich aus dem jeweiligen Anfangsbuchstaben.. F für Fujie, L für Leon, A vor Al und T für Tony.
Die drei Freunde saßen gerade am Tisch und spielten etwas.
"Alexander will, dass wir ihm helfen, das Hexenbaby Hannah zu entführen", erklärte Al seinen drei Freunden etwas. Fujie lächelte Ayu zu und jeder der hier versammelten.. außer vielleicht Alexander, da er ja solange weg war, wusste, dass er in sie verschossen war.
"Okay Alex, wir helfen dir!", sagte der rothaarige Junge während Ayu ihm zurücklächelte.
"Nenn mich Alexander und sie.. und bald auch Baron!" Stolz blickte Alexander in die Runde.
"Wieso Baron? Wer hat das gesagt?", widersprach Ayu ihm.
"Das geht dich nichts an!", spottete Alexander und verschwand mit wackeldem Hintern.
"Setzt euch doch zu uns!" Tony und Leon rutschten etwas, sodass sich Ayu neben Fujie setzten konnte, was natürlich beabsichtigt war. Al setzte sich neben Leon.
"Eigentlich sollten wir und sie Flat5 nennen.. immerhin hängt Ayu ja immer mit uns herum", stellte Tony fest.
"Das würde nicht passen.. so reicht es doch.. die Flat4 und Ayu", lächelte Ayu.

Ich hoffe, es hat euch gefallen!
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast