Scramble

GeschichteDrama / P12
Mamori Anezaki Sena Kobayakawa Youichi Hiruma
01.06.2008
25.06.2008
5
11366
 
Alle Kapitel
3 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
 Datenschutzinfo
 
 
Mamori hatte viel erwartet. Ihr ganzer Körper, ihr Denken hatten sich darauf eingestellt, dass sich nach dem Christmas Bowl alles positiv ändern würde. Sie hatte das große Spiel als einen Wendepunkt betrachtet, immerhin war es das einzige Ziel der Deimon Devil Bats gewesen und Mamori wurde davon enttäuscht. Weihnachten ging vorüber, es wurde Frühling und ehe sie sich versah, war sie in der dritten Klasse.

Seit langem hatte die ehemalige Managerin des Footballteams das bedrückende Gefühl der Isolation. Die Unterrichtsräume der Abschlussklassen lagen abseits von den unteren Klassenstufen. Es war fast eine andere Welt, ohne Sena oder Monta, die in einem anderen Schulteil ihre Zeit verbrachten. Und auch ohne Yukimitsu, Musashi oder Kurita. Seltsamerweise waren alle drei zusammen mit Hiruma in eine Klasse gekommen, nur Mamori hatte das Nachsehen gehabt. Ihre Klasse war am Ende des Korridors und gespickt mit Schülern, die sie sich als Mitglied des Disziplinarkomitees zu Feinden gemacht hatte. Bei jedem Gedanken an die Kälte, die ihr entgegenschlug, biss sie sich auf die Unterlippe. Hiruma hätte das sicher verhindern können, wenn er gewollt hätte.

Hiruma Youichi -sie hatte mehr von ihm erwartet und wenn es nur diese kleine, zugegeben nicht ganz legale, Geste gewesen wäre, der alten Freundschaft wegen. Es war mit Sicherheit zu viel verlangt. Seit Anfang des Schuljahres hatte sie den ehemaligen Quarterback kaum gesehen und wenn, hatte das Mädchen bewusst oder unbewusst einen Fluchtweg gesucht. Zu erklären warum, war fast unmöglich und ihr selbst auch nicht begreiflich. Es war eben eine dieser Situationen, denen ein Ereignis vorausgegangen war, dass sich nicht verarbeiten oder wenigstens vergessen ließ.

Grob wurde Mamori angerempelt und hörte nur eine gemurmelte Entschuldigung. Sie hatte geträumt. Ein tödlicher Fehler in einem dichtgedrängten Flur. Der nächste Stoß eines Mitschülers beförderte sie gegen das Fenster. Der Aufprall war kaum der Rede wert und gab Mamori Zeit sich zu sammeln. Ihr Blick fiel auf den Schulhof. Schulschluss für die unteren Klassen und immer mehr grüne Uniformen wanderten Richtung Ausgang. Ihre Augen hefteten sich auf eine Gruppe Jungen, die alberten und sich gegenseitig aufzogen. Es waren ihre alten Freunde, Spieler der Deimon Devil Bats. Wie gern würde sie noch einmal Teil des Teams sein, vielleicht sogar Hirumas verrückte Ideen realisieren, aber es gab kein Zurück. Der Christmas Bowl war der Wendepunkt gewesen und nichts hatte sich so gewandelt, wie Anezaki es erwartet und erhofft hatte.



--------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Glossar

Center: Position in der Offense Line. Wirft dem Quarterback bei Spielbeginn den Ball durch die Beine zu.
Christmas Bowl: Der Superbowl des japanischen High School Footballs. Die besten Mannschaften Kantous und Kansais treten Weihnachten im Tokyo Dome gegeneinander an.
Defense: Störung der offensive Spielzüge durch Raumverteidigung, Passstörung, Anstreben eines Ballwechsels.
Huddle: Versammlung der Spieler bei der die kommende Taktik/ Spielzug besprochen wird.
M16A3: vollautomatisches Sturmgewehr, das von der U.S. Army verwendet wird
Offense: Offensivmannschaft. Angriffsspiel deren Zweck es ist den Ball in den gegnerische Endzone zu bringen.
Quarterback: Spielmacher der Offense. Fängt den Snap des Centers und entscheidet ob Pass- oder Laufspiel.
Running Back: Position der Offense. Trägt in einem Laufspiel den Ball in die gegnerische Zone.
Shift: Illegal Shift -Regelverstoß, die Offense muss vor dem Snap 2 Sek, verharren.
Snap: Ballübergabe des Center an den Quarterback bei Spielzugbeginn.
Wide Receiver: Passempfänger des Quarterbacks.
Review schreiben