Heimkehr

GeschichteAllgemein / P12
19.05.2008
19.05.2008
1
164
 
Alle Kapitel
3 Reviews
Dieses Kapitel
3 Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
 
Titel: Heimkehr
Fandom: Lächeln der Fortuna
Autor: Akane
Charaktere: Robin(, Joanna, Lancaster, Henry)
Warnings: [kitsch]
Disclaimer: Die Umstände der Handlung, Robin of Waringham und Joanna of Fernbrook gehören Rebecca Gablé, John of Gaunt, Duke of Lancaster und sein Sohn Henry gehören sich selber.
Kommentar: Ich hatte Lust zu schreiben und Lancastrian hatte die Challenge "Heimkehr" für mich.
Widmung: Lancastrian aus dem genannten Grund.


Als Robin unter den Rosen hindurchritt, die den Torbogen von Fernbrook umrankten, als er die Pferde roch und die Knechte fluchen hörte, als ihn Joanna in die Arme schloss und er das Gesicht in ihren gelösten Haaren vergrub, war er sich sicher, Zuhause zu sein.

Als er aber Pollux durch das Tor des Savoy führte und ein diensteifrige Bursche ihm den Hengst abnahm, als er zwei Stufen auf einmal nehmend die Treppe nach oben eilte, als ihn Henry mit einem freudigen Lachen begrüßte und Lancaster mit diesem leisen Grinsen, wusste Robin, dass er sich nur hier wirklich zu Hause fühlte.