Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Samantha und der Inquisitor

GeschichteLiebesgeschichte / P6
29.01.2008
04.03.2008
2
421
 
Alle Kapitel
3 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
29.01.2008 230
 
Es war ein ganz gewöhnlicher Tag wie immer eigentlich, darf ich mich erst einmal vorstellen: Ich bin Samantha Malek, Andere zweiten Grades, arbeite bei der Nachtwache Moskau als Pathologin.

Ihr lest schon richtig meine arbeit ist Tote zu obduzieren, irgendjemand muss es ja machen. Mein Chef ist Geser (ja ja der gute alte Geser). Mein Vater, Viktor Malek, ist ein Inquisitor und arbeitet im Europabüro in Prag. Ebenso mein Freund, Matthew Danes, er ist ebenfall ein Inquisitor. Ihr könnt euch ja vorstellen dass diese Beziehung etwas kompliziert ist.

Ich bin Überring in Prag geboren bin aber dann nach Moskau gegangen und arbeite seit 4 Jahren in der Moskauer Nachtwache. Ach ja ich habe mein Alter ja noch nicht erwähnt, also ich bin 24 Jahre alt/jung. Die meisten werden sagen ich stehe gerade am Anfang meiner Ausbildung als Anderer aber das stimmt nicht. Ich wurde mit 4 Jahren initiiert und habe schon einiges an Magischer Erfahrung.

Ihr wundert euch bestimmt das ich mit einem Inquisitor zusammen bin. Es kam einfach so. Ich habe ihn im Alter von 18 Jahren kennen gelernt, mein Vater hatte ihm zum Abendessen zu uns eingeladen. Ich sah in und dann hat es klick gemacht. Er stand einige Tage später vor meiner Haustür in Moskau. Wir verbrachten einen gemütlichen Videoabend. Wir lagen auf der Couch und ich lag in seinen Armen als er mich küsste.
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast