Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Die Magie steckt in dir

von Zeno
Kurzbeschreibung
GeschichteAbenteuer / P12 / Gen
Sophie Senno
20.06.2007
14.09.2010
2
1.342
 
Alle Kapitel
4 Reviews
Dieses Kapitel
3 Reviews
 
 
20.06.2007 542
 
so meine erste DoReMi Storry hoffe sie wird euch gefallen

ich mochte einen danke an meinen Betaleser Finicella ausrichten.
nun ich wünsche euch viel spaß an der ff

Sophie rannte zum Magie Shop, (Oh verdammt jetzt bin ich schon wieder zu spät dran. Hoffentlich sind die anderen nicht sauer.) Mit diesem Gedanken rannte sie weiter in Richtung Shop.

"Verdammt wo bleibt Sophie denn wieder", regte sich Nicole auf. "Mach dir keine Sorgen die wird gleich da sein."
In diesem Moment kam eine total abgehetzte Sophie rein, "Sorry......", weiter kam sie nicht. "Nichts da mit sorry, du kommst zu spät". "Ich hab doch gesagt es tut mir leid", sagte sie leicht gereitzt.
"Wenn deine Mutter auch so war kann ich mir vorstellen, dass dein Vater alle Gründe hatte sich von ihr zu trennen". "NICOLE SAG DAS NOCH EINMAL UND ICH MACH DICH FERTIG". "Reg dich ab", wollten Emilie und DoReMi sie beruhigen.
"Was ihr findet das in Ordnung? VON JETZT ANWILL ICH NICHTS MEHR MIT EUCH ZU TUN HABEN!" Mit diesen Worten rannte sie aus dem Shop.

(Das verzeihe ich ihnen nie.) In diesem Moment sah Sophie wie eine Frau über die Straße ging und ein Auto auf sie zukamm, also rannte sie los und riss die Fremde beiseite, dass sie nicht überfahren würde. Die Fremde war immer noch unter Schock. "Ist alles bei Ihnen Ok?"  "....Äh ja danke, aber du scheinst dir deine Hand verstaucht zu haben." Da bemerkte Sophie, dass ihr Traningstap kaputt war. "Verdammt heute ist echt nicht mein Tag."  "Na bei dem Problem kann ich dir helfen." "Was?", fragte Sophie erstaunt. "Du hast mir geholfen jetzt helfe ich dir." Sie gab ihr ein ganz neues Traningstap. "Das ist ja, also sind Sie eine..." Die Frau nickte.
Die beiden verabschiedeten sich. (Vieleicht ist das doch heute kein so schlechter Tag.)

Nun war es schon der nächste Tag, Sophie saß bereits im Klassenzimmer, als DoReMi, Emilie und Nicole rein kamen, doch Sphie dachte gar nicht daran mit ihnen zu reden.
Da kam Frau Seki. "So ich möchte euch eine neue Mitschülerin vorstellen, du kannst jetzt rein kommen." Ein blondes Mädchen mit langen Haaren kam herein und sah sich in der Klasse um. "Momoko bist du's wirklich?" Augenblicklich drehte sie sich in die Richtung aus der die Stimme gekommen war. "Sophie du bist auch hier. *freu*"

"So ihr kennt euch, dann setzt euch am besten zusammen."
Als sie hinterkam erkannte Sophie den Anhänger in denen ihre Elfen waren, "Sag mal Momoko bist du auch..........." Sie zeigte ebenfalls den Anhänger.
"Dann bist du auch............... das ist ja klasse." In diesem Augenblick flog die Kreide nach hinten, doch Sophie fing sie auf. "Du hast dich nicht verändert", kam es von Momoko. "Du aber auch nicht".................................

bye bye bis zum nechsten mal

"Momoko ich muss dir was sagen" Sie erzählte ihr was gestern auf der Straße war. "Und hast du es schon probiert?"  "Nein noch nicht aber ich wollte es
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast