Geschichte: Fanfiction / Prominente / Musik / Nightwish / Away

Away

von Shalah
GeschichteDrama / P12
Emppu Vuorinen
01.04.2007
01.04.2007
1
1189
 
Alle Kapitel
13 Reviews
Dieses Kapitel
13 Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
 
Diese Story ist meiner süßen Foxy gewidmet.
Süße, ich hoffe so, dass du bald darüber hinweg kommst, aber ich bin in jedem Fall immer für dich da, vergiss das niemals, ok? lüp düch^^



Away

Wieder einmal wache ich auf und wie jeden Morgen fällt mein Blick auf die andere Hälfte des Bettes, deine Hälfte.. und sie ist leer, wie jeden Morgen. Und es ist für immer noch so unfassbar, dass du nicht mehr da bist.. Überhaupt, dass es dich nicht mehr gibt.
Dass du nicht auf mich zugelaufen kommst, deine Arme um mich legst, ich deinem Herzschlag lauschen kann. Dass ich nie mehr hören werde, wie du meinen Namen sagst, oder diese drei wundervollen Worte..
Ich liebe dich..

The days were brighter
Gardens more blooming
The nights had more hope
In their silence the wild was calling
Wishes were whispering
The time was there
But without a meaning

Ich sehne mir die Zeit so herbei. Die Zeit, als ud noch bei mir warst. Als wir beide noch glücklich waren und vor allem, miteinander glücklich waren..
Wir wollten niemals getrennt werden, das war mir klar. Und noch wurden wir es... Gegen unser Einverständnis.. Aber wer gibt schon sein Einverständnis, dass der Mensch, den man so sehr liebt, für immer geht, aus aller Leben verschwindet und nur in meinen Gedanken noch verweilt und es wohl auch für immer wird..
Bis ich endlich wieder bei dir bin, dich wieder in die Arme schließen kann. Wenn du endlich die strahlend weißen Schwingen an deinem Rücken hast, die ich dort schon immer gesehen habe. Immer hast du nur gelacht und gemeint, ich solle nicht so herumspinnen. Aber du hast auch jedes Mal gelächelt und allein für dieses engelsgleiche Lächeln habe ich meine Worte immer und immer wiederholt.
Nur für dich.. Wie ich so vieles nur für dich getan habe.

Away, away in time
Every dream's a journey away
Away to a home away from care
Everywhere's just a journey away

Wenn jeder Traum eine Reise fort wäre.. Vielleicht wäre ich dann schon längst wieder bei dir? Denn ich träume nachts und am Tag nur von dir, denke jede Minute an dich uns unsere gemeinsame Zeit, die so wundervoll war, wie nichts anderes auf dieser Welt.
Wenn jeder Traum eine Reise fort wäre.. ich würde nur noch träumen... Noch mehr, als ich es jetzt schon tue. Nur deinetwegen, um dich endlich wieder in die Arme schließen zu können. Mein wunderschöner Engel.

The days departed
Gardens deserted
This frail world
My only rest?

Ich irre planlos durch meine Wohnung. Wie immer. Seit du weg bist.
Ich höre dein Lachen, sehe dich vor mir. Endlich wieder. Dein Gesicht meinem so nah. Du lächelst mich an und ich lächle zurück, strecke die Hand aus, um sie auf deine Wange zu legen. Für einen Moment, einen winzigen und doch so schönen habe ich noch das Gefühl, deine weichen Haare erfühlen zu können. Doch dann zerbricht die Illusion in tausend Scherben und ich starre in den Spiegel, der nicht dich zeigt, sondern nur mich. Und ich hasse es.

The wild calls no more
Wishes so hollow
The Barefoot Boy
weeping in an empty night

Mir sollte längst klar sein, dass ich deine Stimme und dein Lachen nie mehr hören werde, aber das ist es nicht.. Ich warte noch immer darauf, dass sich die Tür öffnet und du herein kommst.
Vielleicht haben unsere Freunde recht und ich gehöre in eine Anstalt. Aber was, wenn es ihnen dort gelingen würde, die Bilder von dir, von uns aus meinem Kopf zu vertreiben? Dann wäre meine Seele endgültig tot...

Away, away in time
Every dream's a journey away
Away to a home away from care
Everywhere's just a journey away

Weißt du eigentlich, wie schwer es mir fällt, mich nicht einfach umzubringen? Aber ich hatte es dir nun einmal damals versprochen, das niemals zu tun, egal was ist. So wie du es mir versprochen hast. Wer konnte schon ahnen, dass wir eines Tages gewaltsam auseinander gerissen würden?
Warum wusstest du nur sterben? Ich wäre es jeder Zeit für dich, wenn ich es gemusst hätte. Auch wenn ich es mit Tausenden Stichen im Herz getan hätte, denn du wärst zurückgeblieben. Aber verdammt, ich hätte es getan. Warum mussten sie alles zerstören? Diese dummen Männer, die nicht richtig Auto fahren können, diese dummen Passanten, die keinen Arzt gerufen haben und diese dummen Ärzte, die mir mitteilten, dass es für dich keine Hoffnung mehr gibt?

Cherish the moment
Tower the skies
Don't let the dreamer
fade to grey like grass

Sie alle wollen mir das Träumen verbieten.. Wenn du noch da sein würdest, sie würden es mit Sicherheit nicht. Du hast immer die richtigen Worte gefunden, um anderen zu sagen, was dir nicht passt. Auch mir, aber das war selten. Wir haben uns auch ohne Worte verstanden und blind vertraut. Du aber hättest es geschafft, ihnen klar zu machen, dass sie mir nichts verbieten sollen, können.

No falling for life
A gain for every loss
Time gathered me
But kept me flying

Warum kann ich nicht einfach Flügel haben und zu dir fliegen? Denn du fehlst mir so... Das ist, als hätte man mit mein Herz in Stücke gebrochen und meine Seele zerrissen, bluten lassen.. Ich bin doch nur noch ein Schatten meiner selbst, ich bin doch nur noch... ein Nichts. Ohne dich bin ich nichts wert, mein Engel.. Und ich will endlich wieder bei dir sein. Für immer. Und dann wird es auch nichts mehr geben, was uns je trennen kann. Dann haben wir alle Zeit der Welt und alle Kraft, die wir brauchen, um uns immer am Anderen festhalten zu können. Dann können wir endlich wieder glücklich sein.

Away, away in time
Every dream's a journey away
Away to a home away from care
Everywhere's just a journey away

Kann man nicht einfach die Zeit zurückdrehen? Und dann still stehen lassen? Dann würde ich nicht nur in meinen träumen deine Arme um mich spüren, nicht nur in meinen Träumen deine wundervolle Stimme hören, nicht nur in meinen Träumen dein Lachen sehen und dir sagen, wie sehr ich dich doch liebe.
Warum haben wir eine so große Technik und gerade so etwas ist unmöglich? Warum muss mir jedes Glück vergönnt sein?

Away, away in time
Every dream's a journey away
Away to a home away from care
Everywhere's just a journey away

Eine einzelne Träne fällt zu Boden. Es ist vielleicht die letzte, die ich je weinen werde, weil ich einfach nicht mehr weinen kann. Viele Tränen schon habe ich um dich vergossen. Aber würde man mich fragen, ich würde keine einzige davon bereuen. Denn du bist es mir wert.

"For this gift of dream I must pay the price
with the loss of life's pleasures"



~~~
Reviews?
Und falls es jemand nicht erkannt hat, Nightwish's Away war das^^ Aber wenn ihr bis hierher geschafft habt, bringt euch ein Review auch nicht um^^
~~
Review schreiben