Rache ist sexy

GeschichteHumor / P16 Slash
IzumiSakashita Katsura Takamiya Naoya Shirakawa Reji Aoe
23.01.2007
27.03.2007
2
2348
 
Alle Kapitel
8 Reviews
Dieses Kapitel
4 Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
Hallo ihr lieben^ ^
wie geht es euch so???
Eileen hat etwas dumdödel und uns gehts super.
Eileen: Klappe*snief*
Edward:hehehe
Gut. Ja und wir wissen es ist der Titel eines Kinohits und es ist nicht direktdas gleiche nur der Inhaltsstoff einigermaßen.
Keine angst nimand recht sich an Naoja oder Reiji XDDD na dsann mal GO!
"reden"
/denken/
*tun*
(wir)
Viel Spaß ^.~
Kapitel 1:rate mal mit Rosental
"Nhh.....aahhhh" ein lautes aufstöhnen ließ ihn schneller werden.
Verdammt! Er hatte es wieder geschafft ihn ins Bett zu kriegen.
Egal wie viel wiederstand es in ihm gab...er war einfach zu sexy!
Eine berührung von ihm und er stand in Flammen wusste icht wer wo sein Kopfsteht...bestimmete berührungen.
Aber auch normale ließen es bei ihm überall kribbeln.
Und DAS wusste er.
Er nutzte es sogar manchmal regelrecht aus das ich so auf ihn reagiere, bei ihm ist es ja nicht anders, doch.... .
"Ahhhh....." keuchend wand er seine kopf nach links und rechts.
Der verursacher grinste zu frieden und beugte sich runter zu seinem Ohr und knabberte daran.
Einleichtes aufkeuchen ließ ihn registrieren das der kleine soweit war.
Erregt genung.
Langsam ließ er etwas gleidcreme aufseine Fingertröpfeln, verstrich sie gut auf ihnen und drükte sanft die Beine des anderen auseinander.
"Nh...."
"keine Angst,du weißt doch das ich aufpasse" er beugte sich nach vorne und küsste ihn sanft.
"ich würde es mir nie verzeihen dir wehzutun..."*er küsste ihn abermals und der der kleine schlang zärtlich seine Arme um den größeren.
"Ich weiß..aber ach ich weiß nicht"hauchte der kleinere und küsste ihn.
Der Ältere steckte nun erst einen Finger in den kleinen rein was ihn aufkeuchend ließ.
Nach einiger zeit kam der zweite und danach auch sogar der dritte.
"hnnn...AH" das laute aufschrein ließ den Älteren wissen das er den Protesta gefunden hatte.
Leicht entfernte er seine Finger aus dem kleineren um sie auch gleich mit seiner Erktion zu Tauchen.
Beide Stöhnten auf.
"Nhhnn...ent-entspann dich.."Keuchte der Ältere das es sehr eng in ihm war und so... so heiß das es ihm den verstand raubte.
"Ich..ich mache doch scho-" er konnte nicht zu ende reden den plötzlich stoß der andere zarghaft aber bestimmt zu und ließ ich stöhnen.
Das stöhnen seines kleinen ließ ihn immer weiter machen bis sie beide im Lauten stöhnen kamen.
"hnnaaahh ah- h.....h...h....h" Der kleinere ließs seinen Kopf ins Bett fallen und vérsuchte seinen Atem wieder zu beruigen.
Der ältere zog sich aus ihm zurück und küsste ihn verlangend.
Nach diesem heißen kuss legte er sich erschöpft neben sein kleines Kätzschchen.
"Reij`?"keuchte Naoja etwas.
"hm?"
"wenn....wenn ich morgen nicht zur Schule gehen kann dann..."
"dann was?" Er lächelte sein Kätzschchen an das ihn plötzlich anfunkelte.
"Dann fliegen hier die Fetzen"
Das Funkeln in seinen Augen ließ Reiji unberuihgt aufhorchen.
"Okey...schlaf jetzt"sanft küsste er ihm auf die Stirn und schon bald schliefen sie beide ein.
*~Kapitel eins ende~*
~das war nur eine EInführung ^ ^das nächste mal geht es richtig los Na er wusste schon von anfang welche beiden es waren?^_____^
bis dann und bitte hinterlasst eine kleine hinterlassen schaft ^ ^
Wir nehmen alles:kommis,Liebeserklärungen,Morddrohungen,Lob..nur das hier bitte nicht:(_)
            (_____)
         (________) Dankeschön ^_^
Eure Dmm~
Review schreiben