Sai

von Meri Puri
GeschichteRomanze / P18 Slash
Akira Touya Fujiwara no Sai Hikaru Shindou
05.07.2006
09.09.2006
3
2142
 
Alle Kapitel
18 Reviews
Dieses Kapitel
4 Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
Kurz vorher noch ein paar Erklärungen
"reden" Jemand redet
"SCHREIEN" Jemand schreit
// denken // Jemand denkt
#reden# Jemand redet mit SAI

Ein Versuch an ein schwiriges Thema. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen.


1. Erwischt!

Ich laufe wie immer die Straße zu meinem Haus entlang, ohne dass ich großartig etwas merke. Heute bin ich, mal wieder Touya über den Weg gelaufen, doch er hat mich mit keinem Einzigen Blick gewürdigt. // Er tut immer so groß und unerreichbar dabei ist er doch auch erst seit kurzem Profi und ich rücke immer näher. Warte nur ab Touya-kun.//

^°^°^°^°^°^°^°^°^°^


Mittlerweile bin ich am Haus angekommen und gehe rein. "ICH BIN WIEDER DA! WAS GIBT ES ZU ESSEN?", niemand antwortet mir. "Mama? MAMA....?" // Na ja, egal. Wo kann Sie denn bloß sein?// Plötzlich öffnet sich hinter mir die Tür, "Ach, Hikaru da bist du ja wieder. Ich habe dir etwas zu essen in die Küche gestellt." sagt meine Mutter zu mir. "Danke!" Ich gehe in die Küche um zu essen. "Sag mal, dein Freund ... dieser Akira" Prompt verschlucke ich mich natürlich. "Was mein Freund? Wie kommst du denn darauf?"; " Er war vorhin hier und hat ..." wollte meine Mutter antworten doch Sie wurde wieder von mir unterbrochen. "WAS? Hier in diesem Haus, genau hier???"; "Ja! Jetzt lass mich doch mal ausreden. Jedenfalls hat er mich über deine Spieltechnik ausgefragt, wo du gerade erst Go gelernt hast. Da musste ich ihm natürlich sagen dass ich nichts darüber weiß da du ja nie mit mir ge..." Ich höre nicht mehr zu. // Es ist doch unglaublich, das Touya in meinem Haus war und zwar nur um herauszufinden wie ich gespielt habe...// Ich grüble noch eine Weile weiter, da schüttelt mich meine Mutter plötzlich. "Hikaru hörst du denn nicht zu?"; " Oh, tut mir Leid. Was hast du eben gesagt?"; "Ich habe gesagt, das ich ihn zu Opa geschickt habe ...."; " DU HAST WAS????" entsetzt sprang ich auf und wollte zu Opa rennen da wurde ich von meiner Mutter aufgehalten "Was hast du denn jetzt schon wieder vor? Nie erzählst du mir etwas"; " Ich muss ganz schnell zu Opa!"; " HAT DAS NICHT BIS MORGEN ZEIT?" ruft mir meine Mutter hinterher, doch ich bin schon aus dem Haus. Traurig denke ich an das Essen das ich kaum angerührt habe.


^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^


Bei Opa stürme ich ohne Vorwahnung in das Haus. Er schaut erschreckt auf "Hikaru, was führt dich denn hierher zu mir?"
// Das gibt es doch gar nicht! // Ich sehe wie gegenüber von meinem Opa, kein anderer als Touya sitzt und auch noch zwischen den zwei ein Goban steht.

Review schreiben