Verlust und Gewinn

von iome
GeschichteDrama / P16
Hermine Granger Severus Snape
13.02.2006
07.08.2006
66
126054
17
Alle Kapitel
828 Reviews
Dieses Kapitel
47 Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
Dies ist meine Umsetzunge einer allseits bekannten Idee. Welche es ist, werdet ihr erst später erfahren. Ich konnte einfach nicht daran vorbei, meine Version davon niederzuschreiben.

Seit nicht irritiert, wenn es am Anfang nicht gleich um Hermine und Snape geht. Die Geschichte entwickelt sich über einen großen Zeitraum hinweg und wird deshalb auch recht lang.

Updates 2-3 mal pro Woche

Ach ja: Es ist ein alternatives Universum und teilweise eine recht traurige Geschichte.

Und nun: Viel Spaß!
___________________________________________________________

Prolog

Niemals hatte sie gedacht, dass ihr Leben so verlaufen könnte. Immer hatte sie sich als eine gradlinige Person gesehen, die einen ebenso gradlinigen Weg gehen würde.

Schulabschluss, Studium, nebenbei einen Mann finden, den man liebt, heiraten, vielleicht Kinder kriegen, einen guten Job finden, möglicherweise ein kleines Haus bauen und dann ein paar Reisen machen und zusammen alt werden. Ja, so in etwa hatte sie sich das vorgestellt. Doch das Leben war unberechenbar und gelegentlich würfelte es ein paar der eigenen Pläne durcheinander. Sehr durcheinander.

Hätte ihr früher jemand gesagt, was in ihrem Leben alles nicht so laufen würde, wie sie es sich wünschte, hätte sie demjenigen nicht geglaubt.

Immer hatte sie alle Ziele, die sie sich gesetzt hatte, erreicht. Natürlich gab es auch für sie Niederlagen und Tiefschläge, aber mehr, als ein Streit mit ihren Freunden oder Eltern, eine Auseinandersetzung mit einem Mitschüler oder eine nicht ganz so supergute Note, waren auch schon alles, was sie früher an Tiefpunkten in ihrem Leben gekannt hatte.

Erst recht hätte sie deshalb damals niemandem geglaubt, der ihr vom tatsächlichen Verlauf ihres Lebens erzählt hätte. Niemandem, nicht einmal sich selbst.

Und hätte sie es doch aus einem wie auch immer gearteten Grund getan, hätte sie wohl das dringende Bedürfnis verspürt aufzugeben, bevor alles überhaupt begann.

TBC
Review schreiben