Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Razorblade Kiss

von Ajne
GeschichteLiebesgeschichte / P12
28.09.2004
02.10.2004
2
2.024
 
Alle Kapitel
5 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
28.09.2004 1.231
 
Razorblade Kiss
© by Ajne



Chapter 1


Langsam, viel zu langsam ...
"Paska!! Was soll dieser scheiss Stau ???", genervt schmeisse ich die neue Marilyn Manson CD in
meine  Anlage. Autofahren ohne Musik geht net und bei so nem Stau erst recht nicht !
>Ich komm zu spät zur Arbeit verdammt !> Ok...das ist Momentan nicht das einzige was mir durch den Kopf geht,
aber mein Chef hat schon oft genug gesagt, wie wichtig ihm Pünktlichkeit doch ist...
-Ah, endlich es geht vorwärts.
<8:20... verdammt halb 9 muss ich da sein !>
Zum Glück - langsam löst sich der Stau. Manson wird mir zu dumm, ,mein Kopf brummt schon genug
vor Mütigkeit, also schalte ich das Radio ein.
Eine Frau sagt grade : "So und nun mal was neues von unseren Finnen ! Hier kommt The Rasmus mit ihrem Lied :
Funeral Song !"
"Ui !", ich drehe laueter, die letzten beiden Songs haben mir ganz gut gefallen, mal gespannt wie der ist .

I dumped you again  I don't understand
It's happened before  Can't take it no more

Ah ! Der Stau löst sich ganz auf endlich ,so bald bin ich da......

It's happened before   Can't take it no more

So nur noch hier links......

These foolish games  Always end up in confusion

So...nun noch ein Parkplatz......

I'll take you back   Just to leave you once again

Na endlich .... "8:26" gut grad noch geschafft....

I died in my dreams   What's that supposed to mean?

Ich mache das Auto aus -lasse das Radio laufen lehen mich zurück schliesse
die Augen.....

Got lost in the fire   I died in my dreams
Reaching out for your hand    My fatal desire

Schöner Song und so gefühlvoll gesungen......

I've failed you again    'Cause I let you stay
I used to pretend    That I felt okay

Ich öffne die Augen...beobachtete wie der Schnee sich auf die Autofensterscheibe legt........

Just one big lie   Such a perfect illusion
I made you mine     Just to hurt you once again

Hm....was für ein Text...böser Jung...*grins*

I died in my dreams   What's that supposed to mean?
Got lost in the fire   I died in my dreams
Reaching out for your hand   My fatal desire

Hm...schöner Song...seufzend schalte ich das Radio aus,
steige aus dem Auto und mache mich auf den Weg zum Büro.

"Fräulein Vellamo !!!!!!"
Na geil da is ja einer toll drauf, mein Chef kommt angestürmt mit nem
haufen Blättern in der Hand und äußerst gestresstem Gesicht.
"Guten Morgen." Begrüße ich ihn er winkt ab, gibt mir schnell die Blätter und erklärt
mal wieder viel zu abgehackt : "Hier, um Punkt 9 ! Eine Stadt weiter, steht alles drauf...
Is ne Plann änderung ! Sie müssen da ein Interview führen ! Alles weitere dort !
Und auf den Blättern steht auch einiges, so jetzt Beeilung ! Is anscheinend Wichtig !
Ach und...wie oft soll ich noch sagen, ein anderes Outfit, Bitte !" Und schon rennt er
zum nächsten Opfer .  
Jaja, für so eine Zeitschrift zu arbeiten, garnicht so leicht, vorallem wenn diese einer der meistgekauftesten
Finnlands ist !  
Das Kommentar zu meiner Kleidung hab ich mal wieder überhört. Wenn er was gegen schwarzen Kajal und Nagellack
Hat ... Pech ! Und mein Skatergirl Outfit im Gothic Styl find ich äußerst stylisch.

Mal wieder grade noch pünktich komme ich an meinem Ziel an.
Wie nett das zumindest Stadt, Straße und Nummer auf dem Zettel steht, pah was mich wohl jetzt
wieder erwartet.

Nach eingen hin und her sitze ich nun in einem kleinen Büro und bin gespannt darauf was mich erwartet.
Da kommt auch schon ein etwas molliger Typ herein und reicht mir die Hand .
"Guten Morgen ! Ich bin Herr Mukastu ! Sie brauchen mich garnicht beachten ich warte nur hier bis das
Interview zu Ende ist." Ich nicke ihm nur grinsend zu, auch so ein gestresster Typ .

Nach einigen endlos scheinenden Minuten tretten dann 4 Männer ins Zimmer.
Ich schaue auf. Mein Mund klappt auf. "Oh..." sage ich nur und sehe wie die 5 den molligen Mann begrüßen.
Ich fass es nicht, wenn ich nicht ganz neben der Kappe bin sind das The Rasmus !
Ok ich hatte schon einige Interviews mit Stars zB: Kwan, The 69 Eyes aber nie mit einer erfolgreicheren Band aus Finnland
die ich auch noch mag. Der Sänger kommt auf mich zu und reicht mir die Hand "Hy ! Ich bin Lauri Ylönen !"
Ich nicke nur lächelnd dann kommen auch noch Aki, Pauli und Eero. - Bisher alle sehr nett.
"Hy ihr !" Bekomme ich schließlich heraus, "Ich bin Viola Vellamo !"
Alle grinsen mich überraschend nett an - ich dachte immer die währen so genervt.

"Hm...ihr habt heute sicher noch viel vor... also fangen wir mal an !"
"Nöö...das is heute unser einziger Termin eigentlich hätten wir frei aber so ein Typ hat uns heute angerufen..."
Erklärte mir Eero. "Achso .." glubsche ich ihn an. "Wie alt bist du ?" wah ich drehen meinen Kopf, was will
der Typ von mir...is doch meine Sache wie alt ich bin...aber es kam tatsächlich von Lauri.
"Ich bin 19 ..." Sage ich knapp und will grade die erste Frage vorlesen als Lauri mir ins Wort fällt
"Mal jemand der nicht größer ist wie ich !" Ich blinzel ihn beleidigt an. "So jung und schon ein Interview mit Uns ?"
"Tja, wir haben net grad viel Leute, tut mir Leid wenn ich euch nicht Recht bin ! Lasst uns jetzt einfach anfangen !"
Sage ich bin wütenden Unterton. Lauri schaut mich überrascht an "So meinte ich das nicht!" Aki seufzt auf.
Mir wird es zu dumm und frage einfach los.
Immer die gleichen Fragen ...
...
So...nach 30 Minuten die mir wie die Hölle vor kamen kann ich endlich sagen..
"So The Rasmus ... dann mal vielen Dank, das wärs auch schon !"
"Ok" Die Jungs stehen auf Aki, Pauli und Eero sagen schön brav Aufwiedersehen ich will grade auch
rausgehen da packt mich Lauri am Ärmel meiner schwarzen Jacke. "Hey Viola , das war nicht böse gemeint, ok ?
Hm..was hast du heute noch vor ?" Ich schaue ihn mit meinen blauen Augen fragend an.
"Ich meine..könnten wir was unternehmen ? Was essen gehen ?"


Chapter 1 .. Ende..
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast