Liebe und Schmerz

von naitachal
GeschichteDrama / P12 Slash
Bikky Goldman Ray
23.04.2004
23.04.2004
1
832
 
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
 
23.04.2004 832
 
Titel: Liebe und Schmerz
Autor: Naitachal
Serie: Fake
Disclaim: Mir gehören weder die Charakter noch gehört mir das Lied =Liebe
und Schmerz= von der Band =Die Ärzte=. Ich habe auch keinen Cent dafür
bekommen.
Genre: Songfiction / sad
Paring: ... verrate ich nicht
Status: komplett


Wieder eine Songfic nach langer Zeit und schon wieder mit einen Lied von den
Ärzten.

  Viel Spaß.



Liebe und Schmerz

@~~~ @~~~ @~~~ @~~~ @~~~ @~~~



">Die ganze Zeit ,
seit wir uns kennen,
hätt ich nie daran gedacht,
was wird sein wenn's  einmal kracht?
Was wird sein wenn wir uns trennen?
Wird unsre Liebe dann zu Hass?
Oder war's dann einfach das?<

Ich kann es nicht glauben. Das... das kann nicht... sag... bitte sag mir
das... das es nicht stimmt...
Was hast du dir denn dabei gedacht? Das einfach alles vergessen ist? Oder
hast du gehofft, dass ich dich hasse?

>Denn: Liebe geht auch mal vorbei.
All die schöne Schwelgerei.
Wenn's soweit ist hat einer ein Problem.<

Was soll ich jetzt nur machen? Sie sollen mich nicht so ansehen! So
mitleidig. Ich will das nicht!

>Liebe wird zu Schmerz über Nacht.
Weder du noch ich haben je darüber nachgedacht.
Wir ließen es geschehen.
Da war kein Grund uns vorzusehen.
Liebe und Schmerz.<

Gott! Wir waren so naiv! Warum haben wir uns nie Gedanken dazu gemacht? Ihre Blicke... sie werden unerträglich... unerträglich...

>Schmerz und Liebe liegen dicht beieinander.
Wer hoch fliegt der fällt auch tief,
vielleicht waren wir zu naiv.
Es tut mir leid ich wollte dir das nie antun.
Doch nun ist es passiert.
Nun hab ich dein Herz halbiert.<

Ich kann es einfach nicht glauben. Warum?
Warum tust du mir das an? Hat es dir nicht gereicht mein Herz zu stehlen?
Nein. Anscheinend nicht...
Aber warum... warum auf diese Art?
Alles tut weh. Alles. Mein ganzer Körper, meine Seele schmerzt. Sie scheinen den tiefen Fall nicht gut überstanden zu haben...
Aber warum mussten meine Gefühle auch so hoch fliegen?
Das sollte doch voraussichtlich sein...

>Der Preis scheint viel zu hoch zu sein,
den Schmerz hat man für sich allein.
Doch glaube mir es war es trotzdem wert.<

Warum? Warum lässt du mich mit diesem Schmerz alleine?
Du bist feig! Verschließt einfach deine Augen! Flüchtest... für immer...
Aber... trotzdem... ich bin glücklich über die paar Stunden die wir zusammen verbrachten.

>Liebe wird zu Schmerz über Nacht.
Weder du noch ich haben je darüber nachgedacht.
Wir ließen es geschehen.
Da war kein Grund uns vorzusehen.
Liebe und Schmerz.<

Warum mach ich dir eigentlich Vorwürfe? Es bringt doch sowieso nichts. Du
wirst mir nicht antworten... nie wieder...

>Liebe geht auch mal vorbei,
all die schöne Schwelgerei.
Liebe geht auch mal vorbei,
all die schöne Schwelgerei.
Denn: Liebe geht auch mal vorbei,
all die schöne Schwelgerei.
Wenn's soweit ist hat einer ein Problem.<

Warum starren sie mich alle wieder so an?
Ach so...
Tränen rennen meine heißen Wangen hinab...

>Liebe wird zu Schmerz über Nacht.
Weder du noch ich haben je darüber nachgedacht.
Wir ließen es geschehen.
Da war kein Grund uns vorzusehen.
Liebe und Schmerz.
Ohoo...<

Ich will nicht mehr weinen... du wolltest nie das ich weine...
Ich sollte tapfer sein. Die Mädchen brauchen mich doch jetzt... da du nie
wieder für sie... für mich da sein wirst.

>Liebe wird zu Schmerz über Nacht.
Weder du noch ich haben je darüber nachgedacht.
Liebe und Schmerz.
Schon wieder ein Lied über Liebe und Schmerz.<

Entschuldige die Vorwürfe Ray... du hast sie nicht verdient... nicht von
mir.
Verdammt! Ich weine schon wieder! Wieder schauen sie mich so voller Mitleid
an... ich will das nicht! Verstehen sie nicht?

---

"Komm schon Bikky. Es hat angefangen zu regnen", liebevoll nahm Ryo das
schluchzende Bündel in den Arm.
"Es tut so weh..."
"Ich weiß...", schweigend verließen  auch die letzten Trauergäste den
Friedhof.


     ______
   /              \
   |    R.I.P   |
   |               |
@~~~ @ ~~~@


Hmmm... eigentlich nicht so gut geworden. Aber für mein Tief auch nicht soo
schlecht. Bitte um Kommentare!

*knuddelt alle Leser durch*

Eure,
    Naitachal.
Review schreiben