Alles

GeschichteDrama / P12
Hirose Nanjo
11.04.2004
19.04.2004
1
841
 
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
1 Review
 
 Datenschutzinfo
 
 
 
Autor:  AngelBlood (wer auch sonst?!)
E-Mail: angelblood@gmx.net
Fanfiction: Bronze Zetsuai
Pairing: Hirose x Izumi
Warning: hmmm.... schwer zusagen. Ein bisschen von vielen....
Kommentar: Hiroses abstrakte Gedanken zu Izumi und seiner seltsamen Beziehung zu ihm.
Disclaimer: Alles Minami Ozakis. Keine Geldmache und sowieso kein gar nix. What ever.



Alles von dir

Ich kann dich noch schmecken, spüre noch deine warme Haut unter meinen Fingern.
Du hast soviel Leid erfahren, wurdest so oft verraten doch deine Augen sind immer noch ungebrochen und wunderschön.
Ich verstehe warum mein Bruder dir so verfallen ist.

Seit diesen Tag verfolgst du mich.
Deine wunderschöne bronzene Haut geht mir nicht mehr aus dem Kopf.
Und dein perfekter Körper.... du hast dich angefühlt wie eine Jungfrau.

Ich hatte nicht damit gerechnet es selbst machen zu müssen, doch Kunihide dieser Idiot
hat es ja nicht geschafft.

Es war alles nur um Koji zu demütigen.
Ich wollte ihn an seiner empfindlichsten Stelle treffen. Und die bist du.
Wer hätte zu diesem Zeitpunkt gedacht, dass  du mich so sehr dafür leiden lassen würdest?

Doch als du unter mir lagst und mich mit deinen
brennenden Augen voller Verachtung ansahst da wollte ich es. Ich wollte dich.
Du hast nicht gefleht nicht um Gnade gebettelt.
Doch ich habe deine heiseren Schreie gehört und deine Tränen gesehen.

Ist es mit Koji genauso? Oder rufst du seinen Namen wenn er dich nimmt?
Ich hasse ihn. Ich hasse ihn so sehr.
Er hat etwas was mir verwehrt ist.
Dich.

Warum bleibst du bei ihm? Wegen der Liebe kann es nicht sein. Niemand kann ihn lieben...
und du schon gar nicht.

Würdest du mir gehören, wenn Koji sterben würde?
Nein... natürlich nicht. Wie kann ich nur so dumm sein.

Doch wenn du bei ihm bleibst wirst du eingehen.
Eines Tages wirst du den Glanz in deinen Augen verlieren.
Und auch bei mir würde es dir so ergehen. Ich würde alles dafür tun, um selbst der Grund zu sein.


Menschen wie Koji und ich, wir sind nicht dazu geschaffen andere glücklich zumachen.
Wir reißen alles mit Gewalt an uns, nur um unsere Gier zu befriedigen.
Wir können nicht geben oder zärtlich sein.
Aber das weißt du ja bereits.

"Der Ring. Er gehört mir, Gib ihn mir wieder", dass war das letzte was du zu mir gesagt hast.
Seit dem hab ich dich nie wieder gesehen. Es war nur ein banales Zwischenspiel.
Doch für mich von großer Bedeutung.

Ich weiß du bist immer noch bei ihm.
Bei diesen Abschaum.
Und mir wird schlecht bei den Gedanken an euch beide.
Nimmt er dich gerade? Darf er dich genauso anfassen, wie ich?
Darf er dir die selben Qualen zufügen?

Ich will alles.
Hörst du Izumi? Ich will alles von dir.
Jedes Wort was du zu sagen hast, jede Bewegung deines Körpers, jede Sekunde deines Herschlages, jeden Tropfen deines heißen Blutes und jede Träne die du wegen mir weinen sollst. Nicht wegen diesen Bastard.

Ich will dich wieder spüren, in deine heiße Enge stoßen, deine heiseren Schreie hören
und mich an dir blutig reißen.
Sieh mich nocheinmal so an, mit deinen wunderbaren Augen.
So voller Hass und ungebrochenen Stolz.
Doch nicht einmal das kannst du für mich empfinden. Nicht einmal hassen kannst du mich!

Wie kann ich nur an so etwas denken?!
Ich bin krank! Genau wie ihr beide!
Ich habe nie Gefühle für irgendeinen Menschen gehabt und dann kamst du!
Ich hasse dich!
Doch ich bekomme dieses widerwärtige warme Gefühl auf meiner Haut nicht weg. Du hast dich einfach in ihr eingebrannt, so süßlich schmerzhaft...

Ich hasse dich Izumi und eines Tages werde ich dich bekommen.
Dann wirst du büßen. Ich werde dir zeigen wie Gefühllos ein Nanjo ist.
Und ich werde nicht so zärtlich sein wie mein Bruder.

Ich kann dich jetzt schon spüren.
Nur Koji steht mir im Weg, doch ich werde nicht zulassen das er dich bekommt.
Du sollst mir gehören.
Und Dann wirst du meinen Namen rufen.
Und du wirst mir gehören.

Owari


Anmerkung.:

Auf den Gedanken das Hirose so empfinden könnte kam ich als ich den 6. Band gelesen hatte.
Hirose hat doch da Izumi regelrecht verfolgt. Er hat seine Pflichten vernachlässigt nur um ihn im Fernsehen zu sehen oder um den neusten Artikel über ihm in der Zeitung zu lesen. Dabei hätte er den Sportteil nicht mal mit Handschuhen berührt.

Tja... leider kenn ich ja auch die anderen Bände (was heißt hier leider!? Bin ich denn blöde?!) und da kam ja das mit Hiroses Leibwächter und so... *fg* (Aber das müsst ihr einfach mal vergessen, wenn ihr das hier lest, ja?)
Aber da ist trotzdem was. Irgendetwas besonderes empfindet er für Izumi. Und wenn es nur ein besonders abartig ausgeprägter Hass ist.
Naja, am besten hört ihr nicht auf mich ;-)

Ciao,
DeathAngel
Review schreiben