Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Amerikas Ascendancy

GeschichtePoesie / P18 / Gen
10.04.2004
10.04.2004
4
1.102
1
Alle Kapitel
9 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
10.04.2004 262
 
Amerikas Ascendancy I

Aus Washingtons beschiss´ner Bienenwabe
Kam die Idee, daß Bomben helfen sollen
Und der Gedanke, würdig einer Schabe
Trug schnellstens jegliche Vernunft zu Grabe
Weil alle Krach und Tote sehen wollen

Da hatten wohl ein paar verwirrte Seelen
Die dieses Leid nicht mehr ertragen konnten
Entschlossen sich, vier Flugzeuge zu stehlen
Und für 5000 Mann den Tod zu wählen
Die sich in falschem Reichtum freudig sonnten

Es gab dann ein paar nette Explosionen
Ein Hochhaus stürzte ein, verging in Flammen
Zusammen mit ´ner Horde von Ikonen
Die nun mit Sicherheit im Himmel thronen
Doch brachte dies Amerika zusammen

Der Schrei nach Rache ließ die Bäuche beben
Gar mancher fette Ami sprang fix auf
Zum Waffenschrank, um es dem Feind zu geben
Doch die Entführer war´n nicht nicht mehr am Leben
Die Frage kam: Wo solln die Bomben drauf?

Nun hat man in Amerika seit Jahren
Und mit Begeist´rung Krisen groß geschürt
Um Not und Elend zu bewahren
Durft´ mancher gute Mann gen Himmel fahren
Und schnell wurd´ so ein neues Ziel gekürt

Nun tötet man dort fröhlich Zivilisten
Und manchmal wohl auch menschliche Hyänen
Und mit dem Eifer Gottes erster Christen
Versucht man die Vernunft zu überlisten
Der Wahnsinn darf sich ultrasicher wähnen

Doch fragt euch selbst
D´rum bitt ich:
Kann man so jemals die Probleme lösen???
Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast