Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Amerikas Ascendancy

GeschichtePoesie / P18 / Gen
10.04.2004
10.04.2004
4
1.102
1
Alle Kapitel
9 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
10.04.2004 268
 
Vorrede


Die Gedichte sind, wie schon in der Kurzbeschreibung erwähnt, kurz nach diesem gräßlichen Anschlag auf das Worldtradecenter entstanden. Ein Verbrechen, dessen Opfer weltweit betrauert wurden.

Die Geschwindigkeit, mit der Amerika daraufhin gegen die vermeintlichen Täter in Afghanistan vorging, war absolut erstaunlich. Es dauerte gerade mal ein paar Wochen, ehe die ersten Bomben über Afghanistan herniederregneten. Doch welch Wunder, dieselbe Weltöffentlichkeit, die zuvor und zu Recht die Opfer von New York beklagte, ignorierte nun die zivilen Opfer in Afghanistan, begrüßte sie in einigen Fällen sogar, da es sich ja offenbar doch nur um potentielle Alkaidakämpfer handelte. Diesen inneren Zynismus versuchen Gedichte der Americas Ascendancy-Trilogie sichtbar zu machen, indem sie nicht die Afghanen, sondern die New Yorker Opfer scheinbar zu den "wertlosen" Toten zählen, in der Hoffnung, daß jemand der nun diese scheinbar zynische und menschenverachtende Haltung der Gedichte kritisiert, innehält und sich fragt, was denn auf einmal anders ist.

Für mich ist ein Mensch ein Mensch, und ein Amerikaner, Europäer oder Japaner sollte und darf nicht mehr wert sein als ein Afghane, ein Iraqi, ein Koreaner oder ein Chinese. Es ist wirklich befremdlich, wie häufig diese simple Wahrheit unbewußt mißachtet wird.

Helge


PS.: Zur zweiten Strophe des ersten Gedichtes möchte ich noch anmerken, daß damals die Mitgliedschaft der Täter von New York bei Alkaida nur ein Gerücht und noch weit davon entfernt war, den Status einer feststehenden, unbezweifelbaren Tatsache zu besitzen. Es sollen damit also nicht die Taten von Terroristen entschudligt werden, sondern ich suchte damals nur für mich nach einer Erklärung dafür, was Menschen dazu treiben mochte, etwas derartig Schreckliches zu tun.
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast