Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: FlyAway22
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt):
01.11.2022 | 14:08 Uhr
Ach, ich fühle so mit deinem Faber mit. Ich hatte das Gefühl, dass er im Tatort zuletzt etwas weicher und zugänglicher geworden war und kann gut verstehen, dass er sich in der Verarbeitung seiner Trauer nun so müde und resigniert fühlt und immer wieder Martina als seinen Anker sucht.

Umso schöner die Dynamik zwischen Jan und Rosa. Ich find Rosa hat einfach eine so liebe und herzerwärmende Art, die bringt richtig Herz ins Team mit seinen ja gern etwas schwierigen Charakteren und kann dem armen Jan damit etwas aus seiner Misere helfen :)

Freue mich drauf, wies weiter geht, noch sind die Hinweise ja durchaus dürftig und die Zusammenhänge eher nebulös. Da kann über Jenny ja nur etwas Licht ins Dunkel kommen. Ich mag auf jeden Fall sehr dein Erzähltempo, die Entwicklung und Beschreibungen der Personen, das bringt mich genau ins Tatortfeeling :)

Antwort von FlyAway22 am 01.11.2022 | 17:04 Uhr
Auch heute wieder ein ganz großes Dankeschön für dein ausführliches Review. :) Das hilft mir auf jeden Fall sehr weiter. Vor allem in Vertrauen darauf, den richtigen Ton zu treffen und dass sowohl die Figuren, als auch die Handlung plausibel ist. Bin natürlich auch gerne für Verbesserungsvorschläge offen, wenn mal was ist. :)
30.10.2022 | 19:12 Uhr
Ich bin grad sehr zufällig über die allgemein neuen Kapitel auf deine FF gestoßen. Erst letztens dachte ich, dass ich noch gar nicht weiß, wie es nach dem Tod von Böhnisch wohl weitergeht, ich mich aber auch sehr auf einen neuen Fall freue, weil Faber einfach so ein toller Charakter ist.

Nach den ersten fünf Kapiteln kann ich nur sagen, dass du den Ton wirklich gut triffst, ich hab die Kommissare und Situationen sehr gut vor meinem innerem Auge und im Ohr. Ich mag auch sehr, wie du Rosa darstellst und finde, dass die jeweiligen Innensichten hier mal richtig gut zur Geltung kommen und so der Serie was voraus haben.

Ich bleib weiter dran und bin gespannt, wie es weiter geht. Ohnehin bin ich beeindruckt, dass du dir einen ganzen Kriminalfall ausdenkst und dann noch parallel die schwierige emotionale Situation so toll in Worte fasst. :)

Antwort von FlyAway22 am 30.10.2022 | 19:28 Uhr
Vielen Dank für deine Worte zur Story :)
Ich muss ehrlich gestehen, dass das hier ein ganz schönes Experiment für mich ist. Noch vor einigen Monaten hätte ich nie gedacht, einen Blick in die Zukunft hinkriegen zu können. Jedoch wirkt es aktuell für mich sogar wie eine kleine Therapie.

Ich freue mich, wenn ich für diese Vision einer Fortsetzung, paar begeisterte Leser gewinnen könnte.

Danke, dass du dran bleibst!

V.l.G. FlyAway22
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast