Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 25 (von 40 insgesamt):
04.12.2022 | 17:51 Uhr
Das ist ein seltsames aber auch schönes beisammen sein. Ich bin gespannt was passiert wenn die Eltern zurück sind und ob die erkennen was Hamster und Vogel sind.

Aber ja witzig das Elsa nicht um deren Natur weiß.
04.12.2022 | 03:20 Uhr
Die Geschichte entwickelt sich zu einer interessanten Geschichte mit Geheimnissen die noch gelüftet werden müssen.

Ich bin gespannt.

Antwort von Hamsterschnute am 04.12.2022 | 16:58 Uhr
Es freut mich sehr, dass dir die Geschichte noch immer gefällt. So allmählich geht's an die Auflösung und Beantwortung. Aber ein paar Kapitelchen hab ich noch ^^

Vielen Dank für deine Kommentare :D
20.11.2022 | 15:16 Uhr
Hallo,

Es bleibt rätselhaft. Endlich trifft Sam auf Dean und ist, zu recht, verwundert.
Engel und Hamsterdämon scheinen sich ja gut zu verstehen und das Mädchen hat alle im Griff.
Bin gespannt, ob Gilah allen helfen kann.
LG Gari

Antwort von Hamsterschnute am 04.12.2022 | 16:57 Uhr
So ganz langsam geht es jetzt an die Beantwortung der Fragen und Auflösung der Rätsel. Ich hab ja nur noch 60 Kapitelchen ;)
Oh, ja. Engel und Dämon verstehen sich sehr gut. Bin gespannt, was du sagst, wenn du erfährst, WIE gut.

Vielen Dank für deinen Kommentar :D
19.11.2022 | 17:16 Uhr
Das Engelchen und das Tufelchen auf den Schultern, ganz klar. Bin echt gespannt was da jetzt kommt und was Dean da weiter zu sagen will.

Antwort von Hamsterschnute am 04.12.2022 | 16:54 Uhr
Ja, das Bild werden wir noch ein paar Mal in der Geschichte sehen. Dean wird noch seine liebe Mühe haben, bis er wieder über das Armaturenbrett seines geliebten Impala schauen kann ^^
15.11.2022 | 23:29 Uhr
Da bin ich jetzt gespannt. Und irgendwie habe ich angenommen das das Sam ist der zu dem Vater der Verstorbenen Frau mit Kind gegangen ist spätestens beim Hochblicken.

Da bin ich jetzt auf den Ausgang der Begegnung mit Elsa gespannt.

Antwort von Hamsterschnute am 19.11.2022 | 15:07 Uhr
Sam ist dafür definitiv die bessere Wahl. Castiel fehlt es da absolut an menschlichem Einfühlungsvermögen. Und Dean - nun ja. Als Gespann mit Sam hätte es gut funktioniert. Aber mit Castiel und dann auch nicht in voller Größe - schwierig ^^

Vielen Dank für deine Kommentare :D
14.11.2022 | 05:13 Uhr
Deine Geschichte hat wesentlich mehr Hand und Fuß als einige der Storys aus der Serie. Aber das liegt zum einem an den Amis und zum anderen an den Gründen die schon erwähnt wurden. Die Serie wurde bis zum Tode geritten.
09.11.2022 | 10:11 Uhr
Die Frage, gibt es es auch gute...

Der hat sich Sam zumindest immer mal wieder ausgesetzt. Dean sagt da immer tot ist gut.

Einzig ein befreundeter Werwolf wurde mal verschont.

Aber das Kapitel ist gut und hat mich das ein oder andere Mal zum schmunzeln gebracht.

Antwort von Hamsterschnute am 09.11.2022 | 21:37 Uhr
Später wird Dean ja sogar noch einen Vampir zu den Guten zählen: Benny. Aber von dem weiß er jetzt (zum Glück?) noch nichts.
Es freut mich, dass dir dieser Teil Freude gemacht hat :)

Vielen lieben Dank für deinen Kommentare :D
03.11.2022 | 21:09 Uhr
Oh man es hat vor und nachteile mit der größe aber dieser Vorteil ich will acuh so preisgünsctig Baden nur von meinen Katzen als SChwach gesehen werden könnte anstrengend werden ^^°
03.11.2022 | 08:05 Uhr
Was eigentlich erstaunlich ist bei dem Lebenswandel der Jungs ist das Dean so viel über Serien und so weiß.

Aber schön wie Sam sich nicht nur an das althergebrachte hält.

Deswegen ist er ja doch ziemlich effektiv.

Bin jetzt mal gespannt.
01.11.2022 | 21:59 Uhr
Hallo,
Wie schön, ein etwas längeres Kapitel. Das gefällt mir.
Alles ist noch sehr geheimnisvoll und ich warte gespannt darauf, wie es sich zusammenfügen wird.
Jetzt ist Sam mit im Boot und beginnt mit seiner Arbeit. Er redet sich ein, Castiel zu helfen. Hauptsache, er hilft :-) .
Ich denke, mit Sams Hilfe lösen sie vielleicht schneller das eine oder andere Geheimnis. Und sicher kann er auch die Frage klären, ob Taylor Swift exorziert werden muss.
LG Gari

Antwort von Hamsterschnute am 09.11.2022 | 21:35 Uhr
(irgendwie hat FF.de oder das internet meine erste Antwort gefressen)
Oh, die Kapitel werden nicht länger. Ich poste nur mehr auf einmal ;)
Sam kann seinen Bruder nicht im Stich lassen (genauso wie Dean Sam nicht am ausgestreckten Arm verhungern lassen würde).
Und Sam wird mit Sicherheit klären können, ob Taylor Swift in Gefahr ist ^^

Vielen Dank für deinen Kommentar :D
30.10.2022 | 11:43 Uhr
Also ich der Engel gefangen wie es scheint.

Da bin ich mal gespannt.
29.10.2022 | 12:20 Uhr
Hallo,

Ich möchte mich auch nochmal melden. Deine Kapitel lese ich alle mit, doch zum Schreiben komme ich nicht so schnell.
Die Szenen mit dem Essen waren witzig. Ich kann mir richtig vorstellen, wie Dean in die Tüte krabbelt und alles, was er findet ist irgendwie zu groß.
Auch deine Idee mit der Katze war genial. Castiel als Deans Retter in letzter Sekunde, indem er ihn einfach hochhebt. Dass sowas Dean nicht gefällt, war ja klar.
Jetzt muss er also zu dem Wellensittich, der eigentlich ein Engel ist und in einem Käfig sitzt. Warum kann er da nicht raus? Und warum ist er in so eine kleine Hülle gequetscht? Viele Fragen und ich bin gespannt auf die Antworten.
LG Gari

Antwort von Hamsterschnute am 30.10.2022 | 08:35 Uhr
Es passiert ja nicht so wahnsinnig viel in den einzelnen Kapiteln - umso mehr freue ich mich, dass dir gefällt, was du liest <3
Ich verspreche, dass ich alle Fragen und er Geschichte beantworten werde - und bin gespannt auf deine Meinung dazu.

Vielen Dank für deinen Kommentar :D
28.10.2022 | 21:34 Uhr
Das mit der Katze war ne Interessante einlage. Aber das der Vogle im Käfig ist bedeutet bestimmt etwas .

Antwort von Hamsterschnute am 30.10.2022 | 08:38 Uhr
Keine Geschichte ohne Katze ^^(stimmt nicht ganz, ich weiß)
Und natürlich gibt es einen Grund, warum der Vogel im Käfig ist - Dean und Cas müssen ihn nur noch finden (Sam darf mit suchen helfen).

Vielen Dank für deinen Kommentar :D
26.10.2022 | 20:45 Uhr
Ich erinnere mich vage. wobei die Trickster Folgen einfach immer cool sind.

Und ja Sam lässt sich viel zu leicht belatschern ^^°

Antwort von Hamsterschnute am 28.10.2022 | 21:34 Uhr
Das stimmt. Die Folgen mit Gabriel sind immer klasse. Manchmal bittersüß - aber immer klasse.
Wenn es um Dean geht, sagt Sam tatsächlich sehr schnell Ja und Amen zu so ziemlich allem. Und hinterher nimmt das Drama dann seinen Lauf...

Vielen Dank für deine Treue und deine Kommentare :D
25.10.2022 | 14:34 Uhr
Okay, das ist echt mal etwas anders ^^°

Da bin ich gespannt wie das ausgeht wenn Sam alleine da hingeht ^^°
24.10.2022 | 02:12 Uhr
Irrwitziger weise kann ich mir Deans Gesichtsausdruck bildlich vorstellen wie er sich über das Essen hermacht und ärgert nicht alles essen zu können.

Und da bin ich jetzt mal gespannt was Cas plant.

Antwort von Hamsterschnute am 24.10.2022 | 18:39 Uhr
Wir haben Dean in der Serie oft genug essen - und es genießen - sehen. Es Spaß gemacht, diese kleine Szene zu schreiben.
Wir werden sehen, ob Dean Castiels Plan gefällt...

Vielen Dank für deine Kommentare :D
24.10.2022 | 02:09 Uhr
Dean ist gerade echt total abhängig von Cas, im Grunde wie ein kleines Kind nur mit Erfahrung eines Erwachsenen. Merkt man gerade so richtig.

Antwort von Hamsterschnute am 24.10.2022 | 18:38 Uhr
Diese Feststellung würde Dean ganz und gar nicht gefallen, wenn er sich dessen bewusst wäre. Sicher würde er es nicht genießen können, wenn er darüber nachdächte ^^
23.10.2022 | 01:15 Uhr
Hallo,

Deine Story bleibt spannend. Und witzig. Beides gefällt mir sehr gut. Wenn ich ehrlich bin, würde ich mir längere Kapitel wünschen, aber es ist ok so.
Dean soll also mit dem Cherub reden. So klein wie er ist oder sorgt Castiel dafür, dass Dean wieder groß wird vorher?
So klein wird er nicht viel Eindruck schinden können. Obwohl der geheimnisvolle Cherub ist zur Zeit ein Wellensittich. Vielleicht ist Deans Nichtgröße da ganz passend.
Warte weiterhin gespannt auf die Fortsetzung.
LG Gari

Antwort von Hamsterschnute am 24.10.2022 | 18:35 Uhr
Ich wünschte auch, ich könnte momentan längere Kapitel schreiben. Aber das ist gerade aus unterschiedlichen Gründen nicht möglich. Und damit ich überhaupt am Schreiben bleibe probiere ich mich an diesem kleinen Experiment (im Wesentlichen die 120er-Prompt-Liste).
Dean hat eine ziemlich große Aufgabe - aber da muss er eben durch, wenn er wieder seine normale Körpergröße haben will.

Vielen Dank für deinen Kommentar :D
20.10.2022 | 19:21 Uhr
Ja der Trenchcoat XD den trägt er glaube ich auch immer noch ^^°

Und wie ich durch nen kleinen stolperer schon schrieb. Dean ist der große starke bruder und Sam hat für ihn da zu sein wenn es drauf ankommt. merke gerade das es nen grund hat das ich nicht weitergeschaut hatte ^^°

Weil es wird leider später echt mühsellig wenn sie eben ziemlich Dusselige entscheidungen treffen und die beiden sind eben ausgebildet und so als Elitekämpfer. die sollten an ein paar stellen bessere Entscheidungen treffen als Otto normalverbraucher.

Aber egal, bin dennoch gespannt wo es hinfühtr bei dir ^^°

Antwort von Hamsterschnute am 24.10.2022 | 18:23 Uhr
Keine Geschichte mit Cas ohne seinen Trenchcoat ;)
Ich hab gerade die 8. Staffel zu Ende geschaut. Noch immer ist die 3. Staffel meine Lieblingsstaffel...
Ich geb mir Mühe, dass es hier weiter interessant bleibt!

Vielen Dank für deinen Kommentar :D
20.10.2022 | 19:16 Uhr
Also tatsächlich bin ich von anfang an mehr Team Sam gewesen. Aber diese Selbstgeisselung die Sam da betreibt ist was die Serie abngeht gut getroffen den Tenor. Eben Typisches Bild der Amis das eben Familie wichtig Vater älterer Bruder und das Sam eben der ausreißer ist das schwarze Schaf.

Da ich in letzter zeit einige Serien geshcaut habe ist mir das immer stärker aufgefallen das die Amis eben ne ganz andere Kultur haben wenn man so will.

Antwort von Hamsterschnute am 24.10.2022 | 18:17 Uhr
Ich war von Anfang an Team Dean ^^
Ja, die Betonung, die auf die Bedeutung von Familie gelegt wird - mit allen Konsequenzen - ist bei Supernatural sehr ausgeprägt (und bei den Amerikanern allgemein? Da fehlt mir ehrlich gesagt das Wissen). Und je länger die Serie dauert, desto schlimmer scheint es zu werden...

Danke für deinen Kommentar :D
14.10.2022 | 23:14 Uhr
Hallo,
Es bleibt spannend. Welcher Engel steckt in dem Vögelchen? Er jagt Castiel ja ziemlichen Respekt ein. Und Dean muss auf dem Beifahrersitz bleiben, weil er nicht über den Lenker gucken kann. Sehr lustige Vorstellung.
Ja, kleine Mädchen mit Hamstern darf man nicht unterschätzen :-) .
Bin weiterhin gespannt. Deine Kapitel sind ein bisschen länger geworden, das gefällt mir besser.
LG Gari

Antwort von Hamsterschnute am 18.10.2022 | 18:25 Uhr
Ich bin gespannt, was du von der Auflösung hältst, wenn sie dann kommt^^
Und ja, Castiel hat ziemlichen Respekt - man konnte auch sagen: Ehrfurcht - vor dem Engel, der jetzt im Körper eines Wellensittichs steckt.
Dean wird sich noch etwas in Geduld üben müssen, bevor er wieder das Gaspedal durchtreten kann...

Vielen Dank für deinen Kommentar :D
14.10.2022 | 01:54 Uhr
Dean vertraut so gut wie keinem. Und Castiel übertrit so einfach wie wir atmen grenzen ^^ Schön getroffen.

Antwort von Hamsterschnute am 18.10.2022 | 18:27 Uhr
Es freut mich, dass dir das Kapitel gefallen hat <3
Der Engel kennt halt keine Distanz. Und Dean hat keine Wahl - jetzt noch weniger als sonst. Richtig fair ist das nicht - aber ich mag diese Szenen ^^

Vielen Dank für deine Kommentare :D
12.10.2022 | 23:17 Uhr
Das Dean etwas dusselig ist kommt hier aber schon rüber. wobei er später hin ja noch weniegr inteligent rüber kommt, auch wenn er es laut hintergrund seien sollte.

Wobei ich immer noch vermute das die Schauspieler schon ihren Spaß hatten. Nunja bin gespannt was Dean da eingefallen ist, außer das er zum kleineren Übel geworden ist ^^°
09.10.2022 | 10:55 Uhr
Tja, aber stimmt schon das Gott finden vermutlich schwerer ist als Dean große bekommen XD

Antwort von Hamsterschnute am 10.10.2022 | 19:50 Uhr
Dean wird sein Geschick in im Umgang mit Tieren und Kindern unter Beweis stellen müssen, soviel kann ich verraten ^^

Vielen Dank für deine Kommentare :D
09.10.2022 | 10:16 Uhr
Heyho :)
Uhi es geht weiter und das wo es erst gestern oder so ein neues Kapitel gab :D
Ich bin sehr gespannt ob Deans Plan wieder groß zuwerden so einfach funktionieren wird?
Die Kapitel länge ist mal was anderes, es ist sehr angenehm :)

Antwort von Hamsterschnute am 10.10.2022 | 19:48 Uhr
Die Kürze der Kapitel macht (relativ) schnelles Posten möglich ^^
Es freut mich sehr, dass dir die Geschichte bisher gefällt. Ich geb mir Mühe, sie nicht langweilig werden zu lassen.

Vielen Dank für deinen Kommentar :D
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast