Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Ray Chal
Reviews 1 bis 7 (von 7 insgesamt):
20.11.2022 | 13:18 Uhr
Seiko: Eine glückliche Naaooooo >.< Sieht man viel zu selten, dieser Tage! ;_;
Chihiro: Doch schaut nur diese missgünstige Chiharu an! Anstatt sich zu freuen, ist sie lediglich von Neid erfüllt, diese kleine Yuka~ ^_~
Yuuzuki: Hm, naja, also das kann ich ihr sogar noch nachfühlen – es ist halt kein gutes Gefühl, nur noch die Nummer 2 zu sein; wenn überhaupt u_u“
Chang-min: *zuckt mit den Schultern* Sie ist selber schuld, wenn irgendwelche Aendeulyus und Jeins wichtiger waren ù_u
Akiho: Aber es bleibt dabei – Nao und Tsugumi sind soooooo ein schönes Paar! :D Ihr Licht in dieser dunklen Zeit ;_; …Ah, aber schaut mal – Chii-tan hat noch dieses Münzchen, so wie’s aussieht!
Hibari: Hm, hat das Suzune-chan nicht eigentlich von ihr gestohlen? Aber gut, das ist jetzt alles schon eeeeetwas her, könnte also sein, dass ich mich nicht mehr richtig erinnere ^^“
Yukiko: Aber auf die Ewigkeit miteinander vereint… Ist das nicht romantisch? >///<
Souji: ‚Ewigkeit‘, was ist das schon? Als ob es das gäbe, wie absurd ^^ *nommt hibari’esque einen Mochi*
Seiko: Aber da ist sie wieder, diese Trauer und Angst… Das bricht mir wirklich das Herz, arme Nao-chan ;__;“

Shinsuke: *rümpft die Nase* Nun, dein Geschmack lässt normalerweise zwar deutlich zu wünschen übrig, doch in diesem Falle sind wir einer Meinung – dieses Mobiliar ist doch wirklich profan und belanglos, eine Dame vom Schlag einer Inoue Maki sollte doch wirklich zu Besserem fähig sein u_u
Misao: Aber diese Seitenhiebe auf die kleine Angeberneko, hehe, gefällt mir! xD
Hibari: Achja, aber Akio-Neesan Maki – bestimmt hat sie schon drei äußerst talentierte Kinder in die Welt gesetzt, um dem Bild einer makellosen Bilderbuchfamilie zu entsprechen ^^
Hayami: Oh neeeeeeein, das arme Pflänzchen! D: Die Maki-chan bräuchte wirklich einen Shinjin, der sich darum kümmert! Q_Q
Souji: Kubota-san – na, an welchen Versager erinnert uns dieser Name denn bloß? ^_^
Hibari: Ich komme *absolut* nicht drauf! ;D
Ryou: Achja, diese Praktika – die habe ich im Zuge meiner eigenen Ausbildung selbstverständlich auch absolvieren müssen u_u Ich kann mich in *diese* Situation also äußerst gut hineinversetzen, wirklich…
Misao: Sogar mit *Chauffeurin* - diese Loserneko trägt ja richtig dick auf, kyahaha xD
Shinsuke: ??? Wieso denn, ist doch etwas vollkommen Gewöhnliches? u_u Alastair hat sogar fünf!
Hayami: Oooooh, eine Elay-ayna! :O Sie muss Nao-chans verlorener Zwilling sein, der in die Amerika adoptiert wurde, anders kann ich mir nicht erklären, warum die beiden genau gleich aussehen!
Hibari: Aber Nao-chan hat ja eine diebische Freude daran, Chii-ta zu blamieren! ^^“
Chang-min: Klar, warum auch nicht? Mitleid hält sich in Grenzen! Aber IDAN, er ist der ALLERSCHLIMMSTE! >:
Shinsuke: Ach, da ist sie ja, die gute Dame – äußerst adrett, wie ich sage muss! ^_^ Auch wenn ihr Büro etwas zu wünschen übrig lässt – dieses Kostüm von Shaneru ist *exquisit*!
Haruna: Hmmmm, aber das ist in der Tat eine gute Frage, nicht wahr? Männerdominiert oder nicht – eine Inoue Maki hat gewiss niemals so kämpfen müssen, wie es bei einer Nishioka Nao der Fall gewesen wäre, denn ihre Ausgangsbedingungen sind nun einmal vollkommen andere…
Kazuhiko: Kyassarin! Schau mal, Tsuyoshi, deine Tochter strebt eine Karriere als Anwältin an – Shizuku und du, ihr seid gewiss stolz auf sie!
Yae: Ach, die Nät – ist doch in derselben Gäng wie der Tätz, oder? Der kleine Loser *kichert* AY, wieso denn *bildungsfern*? Nur, weil wir gleich neben der Uni wohnen, sind wir doch nicht bildungsfern! >:

Hibari: Uhm… Was wird das denn jetzt? Ein Geschichts-Eingangsquiz für das Anwaltspraktikum? <.< Wie absurd…
Misao: Aber *natürlich* kann dieses Angeberneko jetzt glänzen, die kleine Streberin!
Souji: Yoshimoto – so heißt doch bestimmt auch der Gatte dieser Rin, mit dem Maki eine *heimliche* Noh-Theater-Affäre hat!
Mai: Hm, das klingt in der Tat sehr wahrscheinlich – und kaum verwunderlich bei einem eiskalten Biest wie dieser Rin ^^
Chihiro: Glückwunsch, Touko-san – sieht so aus, als hätte dich Rin nun in deinem Status abgelöst! ^_^
Akiho: *Wagemutig* - na, das hat sie jetzt aber sehr diplomatisch ausgedrückt! ;D
Hayami: Aber… aber es gibt im Leben doch mehr als gute Noten, oder? D: Und deswegen kann Chiaki doch trotzdem eine gaaaaanz tolle Anwältig sein, auch ohne gute Noten in Geschichte oder Mathe! >.<“
Chihiro: *Brüder*, hm? Na, jetzt kommen wir wohl langsam zum Kern der Sache, wie mir scheint~ …Ah, und sie hat da auch gleich einen Nerv getroffen, hm? ^_^
Misao: Kaum verwunderlich, bei einem Ekeltypen wie diesem Akio, urgh >:
Chihiro: Ah, schade – sie springt nicht darauf an. Naja, aber wie heißt es so schön? Man sieht sich im Leben immer zweimal~

Chang-min: Ihr Leben lang hat Chia’qatara danach gestrebt, ihrer großen Jura-Senatorenmutter Hio’qatara nachzueifern – doch ob es ihr auch gelingen wird? Wir werden sehen u_u
Akiho: Urgh, DANKE NAO, *diese* Vorstellung war jetzt echt nicht nötig! >.<“
Misao: Oh, aber *jetzt* kommt alles ans Licht – Risshakus Tousan war Chiharus Theaterclublehrer! xD
Chang-min: Hmmmm, selbstverständlich kann ich das machen, große Naokaminadala! Makinatale, die oberste Richterin des galaktischen Hofes, sie ist eine würdige Herausforderung für mich, den dunklen Magier der lodernden Höllenfeuern! u_u
Seiko: Maaaaaaw, aber schaut, sie hat all die Herausforderungen überlebt, diese Bindung zwischen den beiden! ;_; <3

Sakura: Uuuuuuuuuih, eine schicke Pizzeria! x3 Lasst uns auch mal wieder in eine gehen, Arisu-chan, Misao-senpai, Wakana-senpai! :D
Hayanari: Dieser Kerl… es verwundert mich kaum, ihn in einem derartigen *Etablissement* zu erspähen… ^^
Yae: Er ist kein KERL, sondern ein ECHTER KERL! ù_u
Hiromoto: Ach Bengel, man merkt mal wieder, dass du keine Ahnung hast – was gibt es besseres, als seinen Feierabend in guter Gesellschaft ausklingen zu lassen? *rückt seine Sonnenbrille zurecht*
Hayanari: …Aber was sollen diese schmeichelhaften Umschreibungen? Nennt ihn doch beim Namen – blabla… ‚erweckten einen Eindruck von Unzucht und erinnerten an ein schmieriges Wiesel‘ ù_u“
Hiromoto: Ja ja, Jungchen, geh, und heul dich bei deinen Tempelfreunden aus
Yae: ….EY, die macht mich ja voll nach! >: Hm, aber vielleicht bin ich ja eine solche Stilikone, dass ich eine große Inspiration bin? ^_^
Hibari: Diese Chika als Anwaltspraktikantin, was… Naja, es ist natürlich toll, dass sie Zukunftsziele hat… Studiert sie wirklich Jura? O.o
Hiromoto: Na na, Ladies, jetzt mal ganz ruhig und langsam, der Hiromoto wird das jetzt klären.
Misao: Chiharu, die Laaaaaangweilerin xD
Hiromoto: Langweilig in der Tat – weder ist sie eine exquisite Schönheit wie die kleine Chika, noch ein feuriges Talent wie Naoka. Aber gut, hören wir uns zuerst einmal an, was die Kleine zu sagen hat
Hayanari: Der ‚Bengel‘ ist inzwischen 30 Jahre alt und hat Besseres zutun, als derartige *Einrichtungen* aufzusuchen und Frauen anzugaffen – besonders dann, wenn man das gesehen hat, was mir im Laufe meiner bisherigen Dienstzeit zu Augen gekommen ist -_- Und lass mal dieses ekelhafte Gesülze sein, das erträgt doch niemand!
Hiromoto: Große Worte, kleiner Taugenichts – so, wie ich dich kenne, würdest du den Schwanz einziehen und dich davonschleichen, wenn deine Saki in Chika-chans Lage wäre
Hayanari: Das ist jetzt wirklich eine gemeine Unterstellung!
Hiromoto: Ja ja, sicher. Also, kleine Langweileryuka – was ist hier los?
Chihiro: Nun, jemandem den Praktikumsplatz zu klauen ist gewiss nicht gerade redlich – jedoch dient es in diesem Falle tatsächlich einem guten Zweck, würde ich sagen~
Hibari: …Und ich denke, dass wir alle geschlossen der Ansicht sind, dann dieser Akio wirklich das ALLERLETZTE ist ^^
Mai: Da wird niemand widersprechen ^^
Hiromoto: Würde mein Balg so etwas abziehen wie dieser Akio, dann könnte er in der Tat sein blaues Wunder erleben – doch bei all seinen Unzulänglichkeiten weiß ich, dass er zumindest so etwas nicht tun würde *gönnerhaft*
Hayanari: …Wie großzügig, dass ich wenigstens noch über diesem Akio rangiere… ^^
Hiromoto: Auch wenn ich mehr von dir erwartet hätte – der große Polizeicaptain sollte doch dazu in der Lange sein, diese kleine Made zu zerquetschen
Hayanari: …Glaubst du etwas ernsthaft, dass mir die momentane Lage gefällt? Wir tun doch schon, was wir können, aber-…
Hiromoto: Nimm dir mal ein Beispiel an Setsuna-chan, sie weiß, wie man sich behauptet! Aber gut, so, wie es aussieht, wird sich dieser alte Herr nun darum kümmern müssen *wirft seinen Zigarettenstummel weg und trinkt das Bier in einem Zug aus, wie ein ECHTER KERL*

Antwort von Ray Chal am 21.11.2022 | 11:45 Uhr
Nao: Guten Morgen meine Schlafmützcheeeeeeeeeeen-Neesan Seiko-chan x333 *knuddelt sie sehr glücklich ;_;*
Chiaki: Ich bin weder missgünstig noch neidisch, ich fühle mich nur als 5. Rad am Wagen etwas unwohl qwq
So-hyeon: Aendeulyus und Jens, Chang-min, hast du etwa wieder nach prähistorischen Kreaturen gegraben?
Tsugumi: Diese Nao-chan hat mir soooooooooo viel gegeben und sie ist sooo Zucker ;-; <3
Suzune: Aha, was haben wir denn da ... :)))) Nein, ich habe ihnen lediglich ein Schneekügelchen entwendet ^-^
Yukari: Soooooo romantisch ... *funkelt Yukiko-chan zuneigungsvoll an~*
Daiyu: Woher will denn die Tonne Ahnung von Romantik haben, das ist ja wirklich absurd~ *nommt riho'esque ein Mochi*
Nao: *hält Seiko-chan fest in einer Umarmung* Jaaaa, da sind sie wieder ... und ich bin sooo froh, dass Chii und du wieder bei mir seid Q_Q"

Madoka: Also MEINE Anwaltskanzlei sieht ja wohl bei weitem besser aus u_u ... aber ich bin ja auch das Orakel von Tenmi ^_~
Nao: Die kleine Angeberneko hats ja auch mal verdient, ein bisschen geärgert zu werden x)
Misuzu: Hmmm Karriere und DREI Kinder? Das wird ein wenig schwierig, aber das Erste wird diese Maki sicherlich schon bekommen haben ...
Yunxian: OMG das arme Pfläääänzchöööön Q_Q" *gießt es liebevoll mit ihrer BFF Hayami-chaaan~*
Rin: Die Kubota ... naja, zumindest das mit der Vermehrung hat bei denen funktioniert ^^"
Alastair: Also ich habe ja mein Praktikum in einer renommierten Kanzlei in Manhattan verbracht, eine genussvolle Zeit u_u"
Nao: *trägt das Chauffeursmützchen sehr frech und süß, um Misao zuzuzwinkern ;3
Alastair: Nach Rogers Entlassung nur noch vier, aber seine Anspruchshaltung war einfach nicht mit unserem WERTEKANON vereinbar u_u"
Nao: Idan schlimmer als der Jeins? Echt? Najaaaaa ... da besteht Diskussionsbedarf :D
Kasumi: Maki ... Saki ... auch noch im ähnlichen Alter, huiuiuiui, sie könnte dem SH beinahe gefallen, wenn ich nicht wüsste, dass sein Herz für jemand Anderen schlägt ^_~ Das Büroröckchen sitzt ihr aber wie angegossen!
Nao: Wie sagte Jiyuu immer während der Studienparlamentssitzung: "Chäck yur Privilitch, MAKKI!" xDD Nicht, dass es HIKARU viel schwieriger gehabt hätte :))) Naja, etwas zumindest~
Tsuyoshi: Und wie! Nozomi-Kyassarin hat so Einiges im Köpfchen, ganz der Tousan! :D
Shizuka: ^^ *lächelt selig, um Tsuyoshi nicht doof dastehen zu lassen*
Tsuyoshi: Das Aussehen hat sie ja überwiegend von Shizuku-chan :)
Natalie: Ich bin sicher nicht in einer GÄNG mit einem 17-jährigen Halbstarken, was wir in unserer futuristischen Welt erleben, ist sicher nichts für unbedarfte Jugendliche ^^"
Wakana: *notiert sich* Aha, und weiter? ^^ Welche Geschäfte erlebt ihr denn so, du und deine GÄNG? :)

Chiaki: Ha, ich wusste, dass mir mein nerdy Wissen irgendwann mal zunutze sein wird :D
Nobuoki: Soso? Yoshimoto heißt er also, der Gatte dieser Schneezecke? :) Und da seine Karrierefrau so oft unterwegs ist, kleine Wilde, kleine Himes und kleine Hentais zu tätscheln, betrügt er sie mit einer anderen Karrierefrau - naja, eine Vorliebe hat er ja, der Noh-Clown!
Rin: Vielleicht sieht mein Status jetzt ein wenig anders aus, nachdem ihr einen neuen Teil unserer Geschichte gehört habt ^-^
Setsu: Also gestern war dein Status *EINGEFROREN*, Lynnie ;DDD <3
Yunxian: Nyaaaaw, Chii-tan, wenn du unbedingt Anwältig werden möchstes, Hayami und Yunyun, wir sind immer da, um dir Nachhilfe zu geben >3< *krault die Nekoöhrchen*
Chiaki: Wäre aber auch leider zu einfach gewesen, direkt beim ersten Versuch zum Aknio durchzudringen >_<" Man kann nicht alles haben ...

Ryoko: Große Jura-Senatorenmutter Hio’qatara? Na da trägt dein neuer Freund aber etwas zu dick auf, oder, Nao-chan? ^^ Für eine reguläre Bücherschlepperin ...
Hitomi: Ich bin in leitender Position in der Bibliothek tätig, das lasse ich mir von einer Aushilfsgeschichts- und Buddhismuslehrerin nicht zerreden >:
Nao: Keine Sorge, Aki-chan, bald kommt schon wieder neuer romantischer Ersatz für dein lebhaftes Kopfkino hereingetrudelt ;333 Vor allem hatte unsere Tengu-hime Zeit für uns gehabt! :D
Mitsuyo: Ich wollte eigentlich mit Lhamo-chan hingehen, aber Tou-san hat mich aufgehalten und mir ein paar Aufträge in den Schlund gestopft qwq"
Nao: Makinatale ... das hört sich aber schon episch an, wie so eine hawaiianische Final Fantasy-Harpye! xD

Setsu: Ist es ein Chad, ist es ein Gigachad? Nein, es ist HIROMOTO! :D
Sumire: Uuuuuuuuuuuuuuuuuuuh Yae-chan, da ist ja wieder unser Held qwq" <3 Er ist einfach sooooooo beeindruckend, die Krone der Männlichkeit! Unser Tänzchen gestern scheint ihm sehr gefallen zu haben! ;3
Chika: Ich wäre auch dabei gewesen, wenn GIHEIJI mich nicht in unserem Haus eingesperrt hätte T_T" Er war GAR nicht begeistert von meinem verboten kurzen Röckchen ...
Arisu: Naaaaaw, aber hoffentlich nicht die Pizzeria, in der PUNG III. an der Bar steht, denn das war ziemlich creepy ;-;"
Nao: Naja, SH, eines muss man ihm zu Gute halten ... er ist hier in der Sektion zum schauen und genießen, nicht zum ... naja, "selbst aktiv werden" ^^"
Masanori: *erweckt einen Eindruck von Unzucht und erinnert an ein schmieriges Wiesel* ù_u“
Yunxian: Nari-kuuuun, ist der Wuppsi eigentlich auch einer deiner Tempelfreunde? :O
Chika: Ich mach dich nicht nach, ihr beide habt MICH nachgemacht >:
Sumire: So ein Quatsch, ich hatte schon immer meinen eigenen Stil mit dem Fokus auf meiner Lieblingsfarbe LILA ^_~ Ihr beiden seit hingegen die Rosa Bonbons!
Chika: Ich studiere irgendwas mit Gesellschaft, Bari-chan :D Weiß nicht, wie der Studiengang heißt, ist irgendwie voll lang D:
Chiaki: Langweilerin, aha. Nun, wenn ich mir Chikas Turmfrisur und Wellen machen lassen würden, sähe das sicher auch anders aus, hm? Mein Gesicht ist nämlich EXQUISIT! òwo"
Nao: Nun, Haare sind sehr, sehr wichtig ... ich meine ... sie haben die Art, wie ich wahrgenommen werde, völlig verändert :D
Chiaki: Statt langhaariger Delinquentin eine Tomboy-Delinquentin? xD
Nao: Najaaaa, äh, also ... HÖR AUF SO KLUGZUSCHEIßEN >:
Saki: Ich empfinde es ebenfalls als herabwürdigend, diesen gestandenen Mann als "Bengel" zu verhöhnen ... aber was will man schon von Setsukos Vater erwarten ...
Setsu: Stockkonservativ muss ich mir aber für die nächste Gemeinheit merken~ ... trotzdem hoffe ich wirklich darauf, dass wir uns vertragen, aber da Hayanari wieder so einige Unwahrheiten diskutieren wird, wird das nicht gerade einfacher :C
Sumire: Also wenn mir jemand meinen Praktikumsplatz als Floristin klaut, haue ich dem die Rosen in die Schimmelfratze >: Yahahahaha! Also sieh dich vor, kleine Neko! *gießt die Veilchen mit Yunyun und Hayami*
Setsu: AAAAAAAAAAAAKNIIIIIIIIIIIIWOOOOOOO ist das ALLERLETZTE! :DDD *knuddelt Hibari-chan* ;*
Misuzu: EH NANDE KORE >_<" *eifersüchtige, feurige Hime wird zuuuuu ... YANDERE-hime!*
Chika: Mein großer Gönner ist soooooooo gönnerhaft, da kann der große Giraffenschuljunge Yamatos aber nicht mithalten! :D
Jill: Mich nannten sie auch immer Giraffe, hahaha ... aber gut, fast alle sind ja auch kleiner in dieser Runde ^^" *blickt Akane aufrecht in die kleinen Dreiecksäuglein* ... fast!
Setsu: Setsuna-chaaaaaaaaaaaaaaan ist sehr süß! :D Wenigstens ein paar wissen das zu schätzen ^_~ *kippt sich Bier in den Schlund, aber für einen Zug reicht es dann aber doch nicht* Bis zum nächsten MAAAAAAAAAAAAAAAAL ECCHIRIIIIIIIIIIINOOOOOOOOOOOO! >:
10.10.2022 | 14:58 Uhr
Seiko: Naaaaw, Honoka-chaaaaaan! x3 Aber stimmt, ich erinnere mich noch daran, an die ganzen Diffamierungen gegen sie… :C Aber wenigstens hat sie sich dagegen durchsetzen können…
Akiho: Auch wenn es für sie bestimmt auch eine große Belastung gewesen war D: Die Arme….
Misao: Was für ein Schiff? Also *das* klingt ja kurios, kyaha xD Aber wieso denn bloß ein CHICKENBURGER? Wenn, dann schon ein richtiger! ù_u
Sakura: Oooooh, eine Showwrestlerin! :O Aber ich glaube, ich habe ein, zwei ihrer Kämpfe sogar schon einmal gesehen! ^_^ Hmmmm, aber ist sie eigentlich noch aktiv?
Mikoto: Vielleicht stammt Honoka-chan ja von unserem Nörchen ab? ;D Ihr Outfit ist aber wirklich süß! ^_^ Oh, aber schau, Sakura-chan, da hast du deine Antwort!
Sakura: Naaaaaw, erfreuliche Gründe, immerhin! ^_^
Hibari: Naja, *diese* Europäer kennen wir ja auch schon gut, inzwischen! xD Nun, aber jetzt dürfen wir mal diese kulinarischen Freuden bestaunen~
Akiho: Aber brüllen die das eigentlich auf Japanisch, oder ist Chii-tan auch einigen anderen Sprachen mächtig? ;D
Shiina: Naja, hat bestimmt einen Zusatzkurs in Niederländisch belegt! ;D
Hayanari: Dieser Mann… Katsunori - wie mutig, dein Gesicht mitten in der Öffentlichkeit zu zeigen ^^ Aber gut, zumindest hast du hier nun Freunde gefunden, die zu dir passen… *zündet seine Kiseru an*
Souha: Nun, ich würde eher sagen, dass wir hier ein kriminelles Nest vor uns haben, hm? :)
Hayanari: In der Tat – interessant, mit welchen Individuen sich unsere Musterstudentin abgibt ^^
Hibari: Dirk wirkt nicht allzu erfreut ob dieser Unruhestifter! ;D Verständlicherweise, nicht, dass Sonohara und seine Fangirls hier noch aufschlagen, hm? …Oh, Jill ist ja auch hier! ;3
Misao: Wiedermal auf der Suche nach neuen Opfern, du Zicke? xD
Akiho: Ich wollte gerade sagen, dass Chii-tan Kanaizumi doch eigentlich kennen sollen, aber dann ist mir eingefallen, dass Nao-chan ja damals ohne sie unterwegs gewesen war ^^“
Hayanari: Ja, ihr… *Partner*, in mehr, als einer Hinsicht… Mal schauen, wenn er Suzune ebenfalls überdrüssig wird ^^
Misao: Chauvinistische Sprüche, hm? Nun, wenn du möchtest, dann kann ich mich gerne um dieses respektlose Würstchen kümmern~ ^^
Seiko: Aber Jill hat wirklich Modelmaße! O_O Ob sie wohl auch etwas in der Richtung tut? ^_^
Chang-min: Hm, aber ich kann mir vorstellen, wie sie sich fühlt! Als ich damals nach Izayoi gekommen bin, hatte ich auch manchmal ziemlich Probleme, die anderen zu verstehen, aber… mit der Zeit lernt man mehr! ^.^

Chihiro: Oh, Kabuki-cho – das erinnert mich an unseren Besuch in Minzys Lokal! ^_^ Hm, wie es Mitsuyo-san und Setsu-san in der Zwischenzeit wohl ergangen sein mag?
Akiho: Aber sie haben für ihre Gerichte och viele indonesische Einflüsse übernommen, wie ich sehe! ;3
Hayanari: Ja, wir tun in der Tat, was wir können, doch es ist wie mit der Hydra – schlägt man einen Kopf ab, kommen neue nach… Es ist durchaus frustrierend, wenn ich offen sein kann ^^
Chang-min: Urgh, sag nichts – und alle werfen immer ihren Müll auf den Boden! D:
Seiko: Jaaaa, man kann durchaus sagen, dass sie etwas Neues sucht, aber… leider ist es nicht so einfach ^^“
Chang-min: Genau, sie hat die Kunst der Gesetze studiert, auch wenn Chia’katara ja eigentlich in die Politik hatte gehen wollen, in die Fußstapfen ihrer Mutter, der Senatorin Hi-to’katara, treten wollen! Aaaaber dafür war sie dann wohl doch nicht gut genug~
Hayanari: *beobachtet Katsunori mit verhaltener Faszination, räuspert sich dann jedoch und wendet sich ab, verlegen an der Kiseru ziehend* … u///u“““ Wie… dem auch sei, Kondos Röcke interessieren nun wirklich niemanden, da gibt es wirklich dringlichere Probleme, um die es sich zu kümmern gilt…
Sakura: Oh, sie ist also wirklich in der Modebranche, hm? Nun, passt auch! ^_^
Nyuu: …Nya! Diese Chiharu ist doch gar keine richtige Neko, sondern bloß ein schlechter ABKLATSCH! ù.u“ *haut Pom auf das Tanukischnäuzchen*
Hibari: Nun, Tsugumi-chan, sei aber vorsichtig, nicht, dass dir diese Jill noch deine Nao wegnimmt! ^_~ Aber ja, ich würde es Nao echt so sehr wünschen, irgendwie anders unterzukommen D:
Misao: Nun, kleine Chiharu, du bist nicht nur *vielleicht* eifersüchtig, sondern ganz offensichtlich~ ;D
Souha: Das mit den Verträgen ist in der Tat so eine Sache – einfach wir es nicht, das kann ich euch schon einmal sagen ^^
Sakura: Aber… das klingt ja alles schon ziemlich nach Menschenhandel, selbst wenn es hier eigentlich um Verträge geht .___.“““ Freikaufen, verkaufen, Marktwert, urgh…
Seiko: …In diesem Fall wäre es wirklich besser, hätte sich Nao-chan weniger Mühe bei ihrer Arbeit geben :C Doch andererseits treue ich es diesen Typen wirklich zu, sie in diesem Fall noch schlechter zu behandeln…
Hayanari: Ach, Katsunori, spielen wir uns wieder einmal als heldenhafter Ritter auf? ^^ Tu doch nicht so, wir alle wissen, wie du wirklich bist – du scherst dich nicht im Geringsten um diese Mädchen, genauso wenig, wie du dich um meine Schwester geschert hast… :)

Akiho: Die Visage des Akio ist in der Tat unverkennbar -_- Tja, aber ja, für ihre ach so noble Familie wird das in der Tat ein großes Problem sein…
Seiko: Aaaaaw, Nao-chans Wohnung! x3 Aber jaaaaaa, ihre persönliche Note ist wirklich unverkennbar! ;D
Yuuzuki: Diese Figur… Ryoko-san hat die schon seit Ewigkeiten – und nun ist sie scheinbar das letzte, das Nao von ihr geblieben ist… Ryoko-san, wieso hast du sie nur zurückgelassen? >.<“
Hibari: Die beiden, Nao-chan und Chii-tan, haben sooo viel zusammen erlebt und getan… Es ist so süß, aber zugleich auch traurig, wenn man bedenkt, wie sich die Dinge seitdem entwickelt haben :C
Seiko: Mit Tsugumi-chan scheint sie jedoch wirklich glücklich zu sein, das ist schön! :3
Hayanari: Selbstverständlich haben sich meine Untergebenen gut um die junge Dame gekümmert, daran sollte wahrlich kein Zweifel bestehen…Tanaka Akio hingegen…
Akiho: Es ist wirklich… weg, das ist doch unglaublich! -__-
Seiko: Bestimmt hat seine Anwaltsschwester etwas damit zutun! D: Aber das kann doch nicht angehen – d-dieser Kerl, er… er hat doch schon so ungemein viel Schaden angerichtet, er kann doch nicht einfach so damit davonkommen! >.<“
Hayanari: Denkt ihr etwa, dass *mir* das gefällt? Die Anweisung, die Fahndung einzustellen, kam gewiss nicht unerwartet, aber dennoch… Von *mir* ging das gewiss nicht aus, aber… nun, wir werden eine Lösung finden. Oh, und Nasischijf kann ich Tsugumi nur wärmstens empfehlen – am besten mit einem frittierten Marsriegel ^^
Shiina: Jaaaa, nun, nichts für ungut, Chii-tan, aber mit der ganzen Korrigiererei machst du es wirklich nicht gerade besser ^^“
Seiko: Aaaaaw, aber die beiden sind doch wirklich soooo süß zusammen, Nao-chan und Tsugumi-chan! ;_; <3
Hayanari: Das fünfte Rad am Wagen… So habe ich mich manchmal auch gefühlt, wenn ich mit Chihaya, Kantarou und den anderen unterwegs war – doch man kann es nicht ändern und du, kleine Kondo, hast es über dich selbst gebracht u_u
Hibari: Hmmm, aber ein guter Plan, das mit der Kanzlei – allerdings müsst ihr euch da schon eine gute Begründung überlegen und auch vorsichtig sein, wenn ihr euch dort wirklich schauen wollt!
Chihiro: Ich hoffe ihr wisst, was ihr tut – eine Kanzlei ist kein öffentlicher Ort, in den man einfach so hineinspazieren kann… Ah, aber andererseits solltet ihr beiden ja schon genügend Erfahrungen mit solchen Aktionen haben~ ^_~
Chang-min: Genau, die große Naoka weiß, wie man sich um seine Freunde kümmert! Da musst du dich auch mal wirklich nach ihr richten! ù_u
Akiho: Aber gut, der nächste Plan ist gefasst und ich hoffe, dass man nun etwas finden wird, was gegen diesen Akio helfen wird! Wir sind auf jeden Fall schon seeeeehr gespannt! ^_^

Antwort von Ray Chal am 11.10.2022 | 10:25 Uhr
Honoka: Jaaaaaaaa, das war eine schwere Phase, in der ich auch üble Gedanken und Vorhaben hatte ... aber ich bin froh, dass ich das nun überstanden habe, Seiko-chan und Aki-chan <33 Danke euch beiden :) *knuuuuuuuuufft sie in einer etwas zu festen Umarmung*
Wakana: Das ist ja ein komisches Schiff, da gucken kleine Würmchen raus, EEEEW >.<
Manami: Wie die Schleimaale ... in den Ruinen gesunkener Schiffe ...
Mitsuyo: Yummy, du weißt, wie du die Leute aufheiterst <_<"
Honoka: Momentan bin ich in diesem AU in Elternzeit, aber dann ... mal sehen. Es gibt auch Wrestlerinnen, die mit 40 noch aktiv sind, müsste mich halt fit halten :D
Chiaki: Gibts eigentlich ein modernes Kapitel, das ohne Essen auskommt? Wenige wahrscheinlich xD
Misuzu: Naja, damals gab es viel Action, immer unterwegs, aber heute sitzen die Leute nur in ihren Wohnungen, in Cafés oder Restaurants, statt durch den Wald zu laufen und Bambus zu slashen wie ein wütender Samurai, roaaaar! >:
Chiaki: Ich habe deren Kauderwelsch nicht verstanden, neeeee ... ._." Vielleicht auch besser so.
Katsunori: Mich verbindet keine Freundschaft zu diesen Rüpeln, auch wenn sie sich sicherlich gerne als Söldner für die Gokudou anbieten würden, zumindest dieser Baasu.
Paelim: Der eigentlich Sebastiaan heißt, früher dachte ich immer, das wäre der Name von Yuu!
Nao: Naja, ein bisschen was von einem dünnen, jungen Pastewka hat er schon - auch wenn der in der Jugend nicht dünn war.
Wakana: Da ist ja Sooooooooouha-neeeeee~ Sie ist so wunderschön, mein großes, zitronig-saures Vorbild hnnnngh~ <333 Sie sah sooo toll aus gestern in ihrem strahlenden Blöckchen ;-;
Mitsuyo: (Jaaaaaaaaa ... und wiiiiiiiie ;-;)
Nao: Weder eine Musterstudentin noch eine Masterstudentin ist sie, eine absolute Versagerin, tja Chii, ich hingegen habs zumindest für ein paar Jahre geschafft! HA! Was ist ein Betchilla auf der Namenstanzschule Ölkresse schon wert außer ein paar obskuren Fanarts?
Jill: Was will DIE denn? Mich anzicken? <_<" Ich zicke zurück, bin ja in meiner Branche mit allerlei Charakteren schon bekannt!
Katsunori: Wieso sollte ich Sugawara entsorgen? ^^ Sie ist eine verlässliche und charmante Partnerin, was man von nicht vielen Menschen im Untergrund behaupten kann.
Nao: Tja die meisten Yakuza bleiben in der Männerdomäne Gokudo eben lebenslang Yakcel, das muss euch klar sein, wenn ihr da rein stolpert!
Sumire: Egal, was passiert, mein Takayuki ist jedenfalls kein Takcel mehr, selbst, wenn ich ihn bald abservieren würde!
Nao: Und mit Yae rummachst uwu `3´
Sumire: Willst du mal ne Kopfnuss haben, du strohdoofes Blondchen, HÄÄÄÄ? >:
Jill: Naja, Seiko-chan, du bist doch auch nur 6 cm kleiner ;D ... also bei den Großen ist die Tür für dich verschlossen, aber bei kleineren Labels? ;3 Aber ja, mein Arbeitsort ist der Catwalk und das Fotostudio~

Kasumi: Hydranari, die achtköpfige Schlange gegen Kasumi, die neunschwänzige Füchsin ... das wäre ein epischer Endkampf ganz nach meinem Geschmack mit der passenden Siegerin, selbst wenn jeder Kopf an einem flauschigen Schweif ersticken würde ^^
Chiaki: Ich als Politikerin? Nee, Chang-min, das würde wohl nichts geben D:
Ryoko: Hitomi als Politikerin, diesen Gedanken finde ich ja noch viel komischer, kyahaha xD
Pom: Pyuuuu! >: *verpasst Nyuu eine dicke Pomkopfnuss auf das Nyuuschnäuzchen*
Tsugumi: DIESE JILL! >.< Ich werde meine Augen offen haben und die 20 cm Größenunterschied zu meinem Vorteil nutzen! >:3
Nao: So eine kleine knuffige Cuuuuutie in meinen Armen :333 <3 Diese Naoka hat sie sooo lieb ;-;
Chiaki: Jaaa, ich gebs zu, ich bin eben wirklich eifersüchtig Q_Q" Eine Doofneko ...
Nao: Hundertpro schießt das auf mich zurück, wenn ich den Fuß vom Gaspedal nehme. :/ Ich ... ich würde mich das lieber nicht wagen ...
Katsunori: Au contraire, Hayanari, mir liegt das Wohl dieser jungen Damen am Herzen, ebenso die Gesundheit deiner Schwester :) Dein Realitätsverlust ist wirklich besorgniserregend ...

Mitsuyo: Da ist ja die Nacktschneckenfresse! Der Akio! >:3 Naja, wenn er nicht mehr persönlich in der Story auftauchen sollte, wäre das ja auch kein Verlust ...
Nao: Meine Wohnung ist zwar ein wenig unaufgeräumt weil faul, aber nicht kleckerig und dreckig :D
Ryoko: Die Zeit wird kommen ... wenn der Amida vor uns allen erscheinen wird ...
Kazuaki: Sie ist durch die Ereignisse vollkommen abgedreht ... vielleicht ... vielleicht hatte ich einen Unfall, ich meine, sonst war sie in ihrem Glauben immer sehr klar und bestimmt :/
Chiaki: Sooooooo viele zuckersüße Abenteuer mit meiner Nao-chan ... die ich niiie vergessen habe, ich schwöre! >_<
Nao: *knuddelt Tsugumi-chan und Seiko-neechan* Jaaaaaaaa sehr glücklich! >3<
Kanaizumi: Auch Anwälte spielen nicht immer sauber, wer hätte es für möglich gehalten. ^^
Jill: Ein frittierter Marsriegel, na da bist du bei Onkel Dirk ja richtig ^^"
Chiaki: Nari ... wieso verurteilt ihr mich denn alle immer noch, wie oft muss ich mich denn noch entschuldigen!? >-< Es tut so weh ...
Nao: Wie man kann nicht einfach öffentlich in eine Kanzlei marschieren :OOO
Suzune: Ich hoffe, beim nächsten Mal wird schön über den Akio abgelästert :)
26.09.2022 | 19:21 Uhr
Akiho: Aaaaaaw, Tsugumi-chaaaaan – wenigstens ein Lichtblick für Nao in der Tristesse dieses Dark!Aus! >.< Sie wird ihrer Freundin auf alle Fälle einiges zu erzählen haben…
Hayanari: An sich hätte ich sie gerne zur Sicherheit noch unter Polizeischutz gelassen, in Anbetracht dessen, dass dieser Akio noch immer auf freiem Fuß ist, doch… Nun, die junge Dame ist äußerst stur…
Yuuzuki: Aber da denkt man, dass der Sonohara gerne herumedged, nur, um dann die Suzune zu erleben! xDDD Philosophische, tiefgründige Gedanken über das Wesen ihres Americano, uiuiui~ Hol dir demnächst mal eine Cola bei uns – nach außen hin wirkt diese STARK und DUNKEL wie die finstersten Abgründe des Abyss, doch dieser Eindruck täuscht, denn eigentlich ist sie so süß wie die Honigflüsse des Schlaraffenlandes! xD
Chang-min: …Naja, ich mag ja den Strawberry&Cream Frappuccino um liebsten! :D
Ryou: …MIO, so haben wir dich heute Morgen aber nicht aus dem Haus gelassen! Zieh dir doch den Rock wenigstens bis zu den Knie, *so* kurz muss das doch wirklich nicht sein! >:
Mio: Hier geht es um WICHTIGE DINGE, Tou-san, lass das Gemecker also mal sein! >: Du wirst sehen, zusammen mit Momoka-chan und Nanami-chan werden wir die ALLERBESTEN sein, wie keiner vor uns war!
Chihiro: …Tja, doch jetzt werden zuerst einmal die Erfahrungen der vergangenen Jahre ausgetauscht! Also, Sugawara-san, was gibt es Neues in den Landen~? ^_~
Hayanari: Nun, das Rauchverbot ist in der Tat ein herber Rückschlag… (Als ob ich mich daran halten würde ù_u“)
Misao: Diese Neko ist höchstens so eine Pflichtverteidigerin, die an diejenigen abgestellt wird, die sich nix anderes leisten können, kyahaha xD Sonst möchte die nämlich keiner~
Chihiro: Mich beschäftigt eher eine andere Frage – wer ist denn Charlie Wrights persönlicher Edgeworth? ^_~
Shiina: Tja, aber zuerst einmal gibt es eine Zimtschnecke für die Cinnamon Roll! ;D
Seiko: Das ist jetzt aber… Naja, ziemlich untertrieben, Chii-tan ^^“
Yuuzuki: Mit gutem Recht macht sie dir Vorwürfe, Chiaki! *Du* wärst ja wirklich in der Situation gewesen etwas zu ändern, aber deine Konzerte waren dir ja wichtiger, du BAKA! ù_u“““
Hayanari: Nun, eins muss man Suzune lassen – sie war schon immer ein Schauspieltalent gewesen. Bedauerlich, dass sie dieses so vollkommen vergeudet hat ^^ …Und was soll denn dieses Geschrei schon wieder? -_-
Chang-min: AAAAAAAAAAAAAAAAAH! >.<“““““ W-Was soll DAS denn werden, bis es fertig ist?! >:
Kyung-sook: Selber Schuld, wenn du es nicht auf die Reihe bekommst, einen *heißen* Kaffee zu kochen, du Loser! ^_~ Ünchen und ich, wir haben dir lediglich freundlicherweise eine zweite Chance gegeben, es besser zu machen – sind wir nicht nett? ;D
Akiho: Urgh, die beiden sind ja auch ein Albtraum – Yae und Sumire in reich, schätze ich mal -_- Wobei es in diesem Falle ziemlich eindeutig ist, dass Kyung-sook in erster Linie ein furchtbarer Einfluss auf Ji-eun ist…
Ja-gyeong: Also ich bin froh, dass mein kleines Schwesterherz eine so erheiternde und kreative Freundin wie Kyung-sook gefunden hat – sie bewegt sich nun durchaus in den höchsten Kreisen! ^_^ Und guter Vorschlag, Krokodilbespaßung ist immer sehr willkommen~
Chang-min: …Weder werde ich irgendwelchen Zirkusblödsinn machen, noch irgendjemandes Tisch oder Golfschläger sein – da bleib ich lieber in diesem Starbucks! =_=“ Und ich bin nicht *ungepflegt*, du böse Kuh >:
Haruna: …Also wenn Danpung ein Gentleman mit Klasse ist, dann wird Pyon tatsächlich der nächste Kaiser von Bishu ^^
Seiko: Und alle gucken mal wieder… Außer Nao-chan, denn sie ist mutig und lässt ihre Freunde nicht im Stich! >.< <3
Yuuzuki: Ganz im Gegensatz zu anderen Leuten~
Shiina: (…Was für eine Ironie ^^“)
Chang-min: I-Ich habe nicht geweint, da war bloß so viel STAUB! ;_;“ Aber ihr wisst gar nicht, wie froh ich bin, eine Noona wie Naoka zu haben! Q_Q“
Akiho: Und Kyungi und June haben mal wieder äääääääußerst kluge und wertvolle Anmerkungen, wie ich sehe -_-
Seiko: Naoooooo, die beiden sind doch wirklich keine Anzeige wert! D:

Haruhiko: Oh! Diese liebliche Stimme würde ich überall erkennen~ ^_^
Souji: Exakt – maskuline Matrosen trifft man an jedem Hafen ^_~
Kyung-sook: Meeeeeine Güte, dieser übersäuerte Sauertopf versteht auch überhaupt keinen Spaß – unsere jovialen Witzchen sind doch absolut freundschaftlich! Aber anders kennt man es von April-chan ja nicht u_u
Hayanari: Ich für meinen Teil bin ihr für ihren Einsatz durchaus dankbar – ihr beide habt mir mit ihrem Unsinn schon viel zu viel Zeit gestohlen ^^
Kyung-sook: Na, du bist doch genauso humorlos, du Spießer! ù_u
Chang-min: …Ja, geht jetzt und lasst uns mal in Ruhe, ihr habt HAUS-VER-BOT! ù_u““““ A-Aber der Kollege, der Yuuma, er ist doch wirklich witzig! D:
Souji: Na, dass einer wie du Spaß an Wolfsform-Spinnern hat, das verwundert wohl kaum~
Chihiro: Ach Faye-chan… Sie war am Abend wirklich aufgelöst und hat zuerst einmal eine äußerst ausgiebige Shoppingtour machen müssen, um sich wieder einigermaßen zu beruhigen! ^^“ Aber schöne Aktion, Chiharu – die nächste Kandidatin für die US-Präsidentschaft hat es nicht gewagt, etwas Courage gegen die beiden amerikanischen Ziegen zu zeigen~ ^_^
Chang-min: Diese Mall ist wirklich gefährlich, andauernd passiert da etwas! >.<“
Chihiro: Aaah, Risshaku-san, lass das lieber sein! Meine Faye-chan schätzt es nicht sonderlich, so abschätzig behandelt zu werden~ ^_^
Chang-min: Eh? A-Aber Peipe-… ähm, Fa-ye, *natürlich* habe ich Recht, ist doch eindeutig, dass sie eine von denen ist! >.<“ U-Und Naoka-noona, du musst dich vor ihr in Acht nehmen, sonst nimmt das für dich noch ein böses Ende! Q_Q“““
Shiina: Abschätziger Blick, hm? Diese Chii-tan ist ein wirklich helles und aufmerksames Köpfchen! ;D

Akiho: Jaaaaa, Iroha-chan ist schon eine Liebe, auch wenn sie es vielleicht nicht ganz so offen zeigt! ^^ Aber wie ich sehe, hat Nao-chan einen Typ, der ihr besonders gefällt! ;D
Seiko: Aber es freut mich noch immer seeeehr, dass sie mit Tsugumi-chan zusammen ist! ^_^ <3
Shiina: Dann mal ab nach Hause, Nao-chan, zu deiner Liebsten! ;D Und pass auf dich auf – denn jetzt kommt scheinbar ein klärendes Gespräch zwischen Suzy und Chii!
Hayanari: …Gerade die Richtige - *du* bist nun wirklich die Letzte, die ein Recht dazu hat, dieses Mädchen zu verurteilen, denn *du*, liebste Suzune, bist noch hundertfach schlimmer :) Es ist das eine, seine Freunde zurückzulassen, doch seine Familie so im Stich zu lassen und zu hintergehen, *das* ist ein ganz anderes Kaliber! Also werde ich die Frage an dich zurückgeben – warum hast *du* nicht für deine Geschwister gekämpft?
Yuuzuki: Und ich sage, dass sich das mal überhaupt nicht miteinander vergleichen lässt! Denn Suzune ist in erster Linie ein überdramatischer Edgelord, während Chiaki einfach nur eine VOLLVERSAGERIN ist! ù_u“
Seiko: Aber letztlich hat Suzy doch auch Recht – es ist wirklich traurig zu sehen, wie sich die beiden auseinandergelebt haben, wie reserviert sie miteinander umgehen :C Ich hoffe, dass sich das bald wieder ändern wird…
Chang-min: …Auf die Beweggründe bin ich aber gespannt – und sag jetzt nicht wieder *Zayne*! >:
Hayanari: Tanaka Akio… Er ist wirklich Abfall, geschützt und behütet von seiner elitären Familie und deren Freunden. Doch schauen wir mal, wie lange das noch halten wird… :)
Akiho: Eeeek, Amber, was ist denn in dich gefahren? >.<
Chihiro: ER, dessen Namen nicht genannt werden darf~ ^_~ Oder alternativ Zombie Michael Jackson, das passt auch~
Hayanari: …Wie schön, Suzune hat offenbar eine *neue* Imouto gefunden, der sie ihr Leid anvertrauen konnte! ^^ Na, Kohaku, was hat sie dir denn so alles über ihren dummen Otouto erzählt, hm? ^^
Sayuri: Diese flamboyante Chinesin – ich ahne ÜBLES! -_-
Souji: ...Hat sie sich inzwischen eigentlich bei Yaemaru entschuldigt?
Souha: …Ratten, wirklich? ^^“
Hayanari: Sie sind zutiefst missverstandene Tiere! Denn wisst ihr, Ratten sind äußerst intelligente Tierchen, die-… Naja, lassen wir das <.< Aber Suzune, meine Frage war Ernst gemeint – ist dieses Kind überhaupt registriert? Hat es eine Geburtsurkunde, wird es zur Schule gehen, Teil der *richtigen* Gesellschaft sein? Das kann ich mir offen gestanden schlecht vorstellen, in Anbetracht ihrer Eltern, das arme Ding – von Anfang an wird sie ein Teil dieses kriminellen Unterweltsumpfes sein, ohne die Möglichkeit auf ein normales Leben. Ich hoffe, ihr seid stolz auf euch :)
Yomi: Suzune-chan wird die kleine Mayu wie ihren Augapfel hüten, denn sie ist das wichtigste, was sie hat - es ist offensichtlich, dass sie alles tun wird, um ihr Kleines zu beschützen. Allerdings… muss sie dafür auch sich selbst beschützen…

Antwort von Ray Chal am 27.09.2022 | 09:15 Uhr
Tsugumi: Wir müssen jetzt noch viel mehr aufpassen als ohnehin schon, buuuhuuu ;-;
Wakana: Armes Baby ... :( Aber unser Kommandant hat sich sooo aufopferungsvoll um sie gekümmert, aber was will man mit einem südjapanischen Sauerto- äh Sturkopf machen >.<"
Iroha: <_<"""" Immerhin bin ich keine interagalaktische Edgelady wie Miss Suzy~
Amber: Die Cola passt wirklich gut zu Suzy! Wer sie privat ein besser kennenlernt, entdeckt schon bald ihre honigsüße Knuddelseite >3< Und bei dir ist es nicht anders, Iro-tan ;3
Iroha: Vor dich immer nich Goum- äh Risshaku-dono ... qwq" Spaß :) Aaaaber die Delinquenten (Das Wort des Kapitels) führen sich in letzter Zeit wirklich schlimm in dieser eigentlich so entspannten Mall auf <.<"
Rui: Sei doch mal nicht so ein Spießer, Ryou-KUUUUUN ù_u" Röckchen sind die Kirsche auf der Torte einer jeden Cutie, lang können wir noch in 80 Jahren tragen!
Nao: Nicht, wenn Ryou-kun dich vorher erwürgt, pahahaha xD *kichert wie Riho*
Suzune: Ich werde ja sicher nicht mein Privatleben breittreten ...
Amber: Wie auf Instagram oder so ... aber hey, zumindest stelltest du DIESES verruchte Foto nicht hoch ;3 Aber den zuckrigen Kuss zwischen uns vor fünf Jahrenm hmmm ich erlaube es ;*
Kantarou: Nari-chan war schon immer ein Pfeifenrebell, so wie der Herr Orangenwein eine Rebellenpfeife ist!
Chiaki: Ich bin so eine gute Anwältin, ich könnte sogar Nekomata-Zaubereiministerin werden! Chii-tan Raito, Nekomata Henge-daijin!
Jun'ya: Hängematte ... *schnarch* ... hey Captain, da ist ein Mord in der Sanjo-doori, darf ich diesmal mit! :D
Nodoka: Ihr persönlicher Etchwörf? ^_~ Na ich, kleiner Zuckerbär~ ;*
Maaya: Achtet nicht auf sie, sie ist überaus billig und stillos u_u" Aber Minirock bei -10 Grad, die Idee gefällt mir ;*
Chiaki: Meine Konzerte, jaaaa, einmal cool sein, das wirst DU ja wohl niemals erleben, junger Monopoly-Nerd, der verbrennt, sobald er einmal an die Sonne gerät, wie so ein Vampir! >:
Nao: Nee, er sieht danach nur sehr British aus ... Cumberbatch mit Sonnenbrand oder so xD
Iroha: ... Wir sind NICHT verwandt <.<" Meine Bräune ist geradezu majestätisch!
Ji-eun: Wir sind die Nettesten und liiiiieben es, internationale Freunde zu finden ^-^
Sumire: Was will denn die Trümmermiko?! >: Wir SIND Reich! Wir waren letztens sogar im Hirakata Freizeitpark! <.<"""
Minzy: Erheiternd und Kreativ ... naja, in der Nachbetrachtung einige hundert Jahre später ist sie sicherlich eine faszinierende Persönlichkeit, unsere Futonflunder Sookie ^^
Sadayori: Ich bin der König der Welt!!! *stürzt mit seiner TRUE LOVE Runa-chan von der Taitanikku*
Chiaki: Ich habe doch gesagt, dass ich das Nao selbst regeln lassen wollte, damit sie sich nicht schon wieder betüddelt fühlt >.<"
Nao: Naaaaaaw mein Otouto und Vorgesetzter des Naoka-nee-Fanclubs! <3 Kyungi und June bekommen aber wohl keinen Fanclub mit süßen Romance Mikos, wie ich sehe ;* *küsst Aki-chan auf die Wange*
Kiyo: o////o"""
Nao: Entspann dich, Mikodöfchen >3< Alle lieben eben diese einzigartige Miko!

Daiyu: Ist es ein Tarou? Ist es ein Jirou? Nein, es ist ein Irou! ;D
Iroha: War ja nur eine Frage der Zeit mit den T-Witzen <_<" Dabei spricht meine "Chendaeggspresshen" eine klare Sprache, oder?!
Ji-eun: Naja, nicht in diesem besseren Blaumann, mein kleiner Ignacio ^^
Sofia: Wäre doch nur ein starker Matrose hier, um den portugiesischen Sardinenkutter zu entladen u_u" ... leider bin ich eine singende Diva u_u"""" ;D
Iroha: *schiebt Chihiro zum Kutter* So. Da der Pyong sich den im Matrosenoutfit sicherlich mal vorgestellt hat, passt das so.
Yukari: Du weißt gar nicht, was jovial ist, Kyung-suck! Iro-tan ist nämlich viel jovialer! >:
Ji-eun: Nyuu kann dich nicht leiden, denk mal drüber nach, du Geldwalze ^^
Wakana: Unser Kommandant ist doch kein Spießer?! >: Was erlaube Kyung? Er ist ein sinnliches Punk-Idol, alle 15-jährigen wollen so sein und aussehen wie er!
Amber: Ich glaube, alle 15-jährigen wollen heute Lukas-Miriam heißen und sich in potthässliche Akios operieren und stylen lassen, aber gut.
Faye: Shoooooopping mit meinem Chili macht soooo viel Soaß! >3< Faye hat sogar einen hässlichen Weihnachtspulli geschenkt bekommen! ;D
Paelim: Ich freue mich für Yuu, dass seine Karriere als Modedesigner endlich den durchschlagenden Erfolg hat :)
Chiaki: Irgendwie gelte ich hier momentan als abgehobene Pute, kann das sein? <.<" Dabei war das doch die Rolle, die Hikaru-chan damals an sich gerissen hatte! ;_;
Hikaru: Und du hast mich mit meiner Einsamkeit verprügelt, um sie mir wegzunehmen~
Iroha: Abschätzigkeit ist mein Hobby, kleiner Ayasaki ^^ Väterlicherseits stamme ich ja womöglich von den Sonohara ab ...
Yukari: Jeder SIEHT, von wem abstammst, Apri- äh Iroha-chan~ ^^"
Iroha: URUSÄ! >: Mein Unabhängigkeitskrieg gegen Es'Ceria ist schon lange siegreich, bereits mit 7 habe ich Exporttee im Bach versenkt!

Iroha: *knufft diese süße Romance Miko* Aaaaaaaw :///: Ich bin wirklich gerührt, dass jemand von euch an mich glaubt, hehe ^-^ Wollen wir mal zusammen Kendo trainieren? :3
Kiyo: Finger weg von meiner Romance Miko >///<""" Hier, Nao-chan scheint an einem Date mit dir interessiert zu sein, Kyushu-Girls und Okinawa-Nixen!
Youka: Tja, Mitsy, entscheide dich :))) Mir steht so Einiges offen, wie du siehst >:3
Suzune: Hayanari, musst du dich denn in alle Angelegenheiten einmischen? Die Schallplatte rotiert ja jetzt schon seit Tagen ... den Fehler habe ich bereits hinlänglich zugeben, also?
Chiaki: Ich wäre auch lieber ein überdramatischer Edgelord als eine Vollversagerin ... *zum SH* Teach me, Sensei >.<"
Suzune: Und ich bin ja dabei Expertin für reservierten Umgang~ *Aloof Dark-haired Girl raucht sinnlich ihren Tabakstängel*
Amber: Den Akio, da werde ich mich schon richtig freuen, den Typen an die Wand zu fahren, kyahahahaha! xD Zusammen mit Misao vielleicht, blondes Teamwork! >:3
Mitsuyo: Wisst ihr, was ich an Teamwork immer hasse? *gähnt in ihrer Baumhaushängematte* ... Work.
Jun'ya: *blickt ganz neidisch nach oben* °O° Das auf dem Dach des Polizeipräsidiums, das wärs!
Suzune: Keine Sorge, Nari, ich habe meiner Kohaku-chan so Einiges über diesen Otouto erzählt ... aber Anderes, als du dir vielleicht in deinem verschwurbelten Hirn momentan vorstellst.
Daiyu: Hello there :) *Füttert das süße grunzende Etwas mit einem Wantan* Ja, ich habe mich bei der kleinen Geisha entschuldig. Tut mir leid, Sweetie~ ;*
Yaemaru: D-das ... ist zumindest mal ein Anfang, schätze ich >.<"
Faye: CHIIIIIIILIIII ich will auch Ratten haben, omg kauf mir eine ;-;
Rui: Amateure ;3 Mio-chan und ich wissen, dass wir als angehende Pokemontrainerinnen Ratten bereits auf der ERSTEN Route fangen können! Man wird sogar im hohen Gras von ihnen angegriffen, wenn man ohne eigenes Pokemon schutzlos ist!
Amber: Tjaaaa, aus offensichtlichen Gründen haben der KI und Suzy nie geheiratet, also gerät Mayu bereits als uneheliches Kind in den gesellschafltichen Rückstand ... a-a-a-aber alles andere wird sich sicher irgendwie arrangieren lassen! D:
Suzune: Die Heirat als Konzept funktioniert für viele Menschen nicht. Zu viele. Von denen heiraten in Japan allerdings zu viele trotzdem, auch wenn es sie zutiefst unglücklich macht. Sowas sollte nicht sein ... aber ja, Mayu-chan ist mein Ein und Alles ... nur über meine Leiche werdet ihr ihr etwas antun ...
18.09.2022 | 23:30 Uhr
Yomi: All diese Higanbana – wie ich sehe, ist unsere Akira-chan ihren Motiven treu geblieben! ^_^ Eine Shinigami im modernen Tokyo, dieses Szenario hat aber auch durchaus seinen Reiz~ Nun, wenigstens hat sie Yuuhi in der Unterwelt gelassen, sonst müsste ich mir wohl sogar noch Sorgen machen!
Nyuu: Sogar NYUU sieht, dass das keine echten Blumen sind, du Versagerneko, nyahaha xD
Akiho: Hm, aber Suzune-chan hat sich ja echt nicht lumpen lassen – ziemlich aufgerüstet, was ihren Unterschlupf betrifft! ;3 Aber jaaaa, in der Vergangenheit aber sich so viele schlimme Dinge ereignet, tun es noch immer… Auch die Welt, in der wir, meine Familie und ich leben, ist gewiss nicht perfekt, aber zumindest können wir ein einigermaßen friedliches und ruhiges Leben führen…
Ryou: Nun, Ryoko-san ist auch ein Leuchtfeuer der Tugend in dieser chaotischen, unbeständigen Zeit – manchmal sehen wir uns im Tempel, tauschen uns über die Dinge aus, die uns bewegen; Bishamon haben wir dabei in der Tat auch des Öfteren mal diskutiert, auch wenn Ryoko-san sehr betrübt darüber ist, dass das Unheil ihre Familie trotzallem heimgesucht hat… u_u
Hayanari: So, wie ich sie inzwischen einschätze, hat Suzune gewiss eine ganze Horde grobschlächtiger Schläger-Leibwächter angeheuert, Schwerkriminelle, die der ganzen Nachbarschaft das Leben zur Hölle machen – alles, um ihren geliebten Katsunori zu beeindrucken, hm? ^^
Yuuzuki: Naja, scheint letztlich aber bloß für die Leibwächterin AKIRA-NEE gereicht zu haben! xD
Mikoto: Ooooh, sogar mit Sternen! x3 Das würde Nami-sensei bestimmt sehr gut gefallen! :D Wirklich BRILLIANT!
Hayanari: Ich frage mich gerade eher, wer hier wohl die Baugenehmigung erteilt hat – dem werde ich wohl mal bei Gelegenheit nachgehen müssen ^^
Akiho: Der einzige Mann, der hier Zutritt hat, ist wohl Napoleon, der Kampfpudel ;D
Chang-min: Der sterbende Stern, der dem Wahnsinn verfällt – das muss ich mir merken, das ist auch eine passende Umschreibung für den König der silbernen Himmel…

Hayanari: Na, Suzune, was sind wir nicht abgehoben, hm? Schweben hinauf in Sphären, in die du eigentlich nicht gehörst – da ist dir dein reicher Mann wohl etwas zu Kopfe gestiegen, schätze ich ^^
Sakura: A-A-Aber Sugawara-san… Sie wirkt eigentlich recht net auf mich, zumindest behandelt sie diese ganzen armen Frauen, die in Not geraten sind, gut! D:
Hayanari: Nun, *irgendeine* gute Seite muss ja noch gelieben sein – auch wenn sie ihre Mühen natürlich lieber in Fremde investiert, wie mir scheint, aber… Lassen wir das ^^.
Chihiro: Aber ich möchte gar nicht wissen, wie teuer diese ganzen Anschaffungen und Bauten waren… Nun ja, naive Neko, wahrscheinlich hättet ihr euch darum etwas früher sorgen sollen, hm? Nun seid ihr bereits in den Fängen der Akira Jefferson, dazu verdammt, im Dark Room zu verschwinden! ;D
Emi: Aber aus diesem Hauptquartier könnte man ein tolles Dungeon machen! Mit Rätseln, den ganzen Gängen und Bezirken~ ;D
Misao: Achja, immer diese verwöhnten Gören – meckert rum, weil sie ihr Tiktok nicht öffnen kann und der Pumpkin Spice Soja Latte vergriffen ist xD
Akiho: Oh, aber da ist sie ja, unsere Queen of Edge! ;D Obwohl sie sich gewiss schon einige Duelle mit Akira-nee geliefert hat, wem genau dieser Titel letztlich zusteht~ ^_~
Yuuzuki: Und Akira-nee hat offenbar kläglich versagt – guckt mal, wie sie sich vor der Sugawara anbiedert! xD Sugawara-samaaaaa, buhuhu xD
Seiko: Aber sechs Jahre liegt sie schon zurück, die letzte Begegnung – das waren die Ermittlungen gegen den Matsui und die Sache mit den Artefakten. Nun, Suzune-chan selbst hat sich ja trotz allem nicht allzu sehr verändert, muss ich sagen! ;D
Akiho: Auf gewisse Weise ist sie aber Nao-chans und Chii-tans Schutzengel – doch irgendwie immer da, wenn sie gerade gebraucht wird, schlimmeres Unheil abwendend :3 Selbst wenn sie rumgrummelt, aber wir wissen ja, dass die beiden ihr trotzdem am Herz liegen!
Hibari: Aber dass sie von der Sache mit Nao scheinbar nichts mitbekommen hat? Ich meine, wenn das so ein Skandal war, dann war das bestimmt ziemlich groß in der Presse, oder?
Hayanari: Nun, sie hat ein Talent dafür, jene Sachen, die von Relevanz sind, vollkommen auszublenden ^^ Dieser Club genießt jedenfalls einen äußerst zweifelhaften Ruf – nun, früher oder später wird auch er fällig sein, verlasst euch drauf
Nyuu: OH NEIN, nicht APRIL-CHAN, nyaaaaaaaaan! Dx
Souji: …Naja, trotz all unserer Differenzen, die wir haben – so etwas wünsche ich ihr trotz allem nicht ^^“ Das ist einfach nur unwürdig und abstoßend <.<“
Misao: Aber wie diese Chiaki einfach allen auf die Füße trampelt! xD Ganz ehrlich, einfach alle sind genervt von der, kyaha xD Naja, geh mal wieder zu deinem BWL-Shinsuke, er nimmt dich dann auf ein Date in den nächsten Starbucks mit! ;*
Hibari: Ein NOTFALL, also! O_O
Souji: Jaaaaa, da hat sie wohl gerade das Notsignal SOS Croco erhalten! Zeit also, die Werkstatt hinter sich zu lassen und im Crocomobil davonzudüsen~ Welche von euch hat denn das Cowboyhütchen? ^_^
Chihiro: Nun, aber manche Dinge ändern sich nie – Gefahr ist im Anmarsch, aber Chiaki-san und Nao-san schlagen alle Warnungen in den Wind und begeben sich natürlich sogleich dorthin~ Tja, schauen wir mal, was diesmal passiert ist!

Akiho: Oooooh, es geht also nach draußen, in den Park – und es wirkt gerade echt menschenverlassen, irgendwie ein bisschen gruselig! ^^“
Hibari: Vielleicht taucht ja auch ein bööööööser edgy Onryou auf, buhuuuuu ;D
Chihiro: …Naja, also wenn da einer war, dann hat der jetzt einen Hörsturz von dem Tämääää-Geschrei ^^“ Amber-san, geheime Ermittlungen und Gebrüll wie im Affenhaus passen normalerweise nicht zusammen, das sollten wir nochmal ein bisschen üben…
Akiho: Also ich glaube jetzt nicht, dass Amber-chan sooooo gebrüllt hat <.< Aber ein Perverser, der ein unschuldiges Mädchen entführt hat?! Bah, das ist ja wieder mal das ALLERLETZTE! >: …Sowas würde in der Tat noch nicht einmal der Pyon tun!
Misao: Du meine Güte, das sind ja bedrooooohliche Kampfpudel, kyahaha xD Da setzt sich Hakai einmal drauf und diese Gestelle sind PLATT! >:D
Seiko: Aaaaah, aber jetzt geht es wohl los! >.<“ Ich hoffe, dass sie die Arme unbeschadet aus den Fängen dieses Wildschweins befreien können! ;_;“
Akiho: …Ein Wildschwein, das gerade äußerst vertraut auf mich wirkt… Eeeew, ist es etwa der, für den ich ihn halte? -___-
Chihiro: Ich fürchte ja – dieses Tuskenlachen ist ja mal unverkennbar ^^“
Seiko: Oh nein, es ist Tsugumi-chan! Q__Q“““ Ich weiß zwar gerade spontan nicht, ob sie schon einmal zuvor irgendwo vorgekommen ist, aber wir kennen und lieben sie ja! >.< Das ist echt schlimm, die Arme Dx
Misao: Hmmm, wenn er wirklich mit Messern bewaffnet ist, dann muss man noch umso vorsichtiger sein – ein Irrer mit Stichwaffen stellt eine enorme Gefahr dar… Aber dieser Akio, wir haben ihn auch schon einige Male getroffen, im Zuge unserer Ermittlungen – ich habe es immer gehasst, wie er Wakana-chan und mich angegafft hat -___-
Seiko: Seine… NAOKIREI? Was… was zur Hölle schwurbelt der sich da zusammen, das ist ja kaum auszuhalten! >.<“““
Chang-min: …Die große Naokaminadala ist doch nicht irgendjemandes Besitz, s-schon gar nicht *dem* seiner <.<“ Ich bin gerade… wirklich etwas schockiert… Sie hat nie erzählt, dass solche Gestalten ihr das Leben so schwer machen… .___.“
Akiho: Tsugumi-chan ist also mit Nao-chan zusammengekommen – wenigstens ein Lichtblick für sie in dieser dunklen Zeit! Etwas, das ihr Halt gegeben hat… Ich möchte gar nicht wissen, wie sie sich gerade fühlen muss >.<“
Misao: Nun, wie gut, dass wir jetzt hier sind, um den Tag zu retten! ^_~
Hayanari: Tsugumi hatte großes Glück, dass ein äußerst aufmerksamer Passant den Notruf gewählt hat. Offen gestanden war ich mir nicht vollkommen sicher, was uns erwarten würde, doch mit diesem Akio hatte ich eher nicht gerechnet – besonders, da ich nicht wüsste, dass er jemals zuvor einen Park betreten hätte. Naja.
Sakura: Aber keine Angst, Tsugumi-san, denn jetzt sind wir ja hier – dieser Typ kann dir nichts mehr antun u-und Shinozaki-sama wird dafür sorgen, dass er seine gerechte Strafe erhält! >.<
Hayanari: Ganz genau - *ich* werde das tun, nicht du, Suzune. Du bist ein Phantom der Vergangenheit, ein Albtraum, der mich immer noch viel zu häufig heimsucht – und genau dorthin solltest du auch wieder verschwinden, in die Vergessenheit. *Hier* wirst du jedenfalls nicht mehr gebraucht
Amane: …Ist Suzune-chan etwa deine moderne Jiyuu oder was ist hier los? .___.“
Hayanari: Das geht dich nichts an ^^ Aber wirklich, wie tief bist du nur gesunken? Verbrüderst dich mit kleinen Drogenzombies wie dieser Kohaku und schwerkriminellen Elementen wie Kanaizumi! Wahrscheinlich sollte ich dankbar darum sein, dass Okaa-san und Chihaya-nee das nicht mitbekommen müssen.
Misao: Es war wirklich nicht einfach, die arme Tsugumi-chan zu beruhigen – sie war vollkommen aufgelöst und am Boden, verständlicherweise! D: Aber das, was er da über diese Naoka vom Stapel gelassen hat – absolut inakzeptabel! Doch mit dieser widerwärtigen Drohung hat er sich sein eigenes Grab geschaufelt, wirklich :)
Akiho: …Der kann EHRE wahrscheinlich noch nicht einmal buchstabieren, dieser Irre -_-
Sakura: Wenn ihn jemand zur Strecke bringen kann, dann wohl unser Hakai! ^_^ U-Und er ist doch nicht *hässlich*! D: Aber keine Sorge, Nao, diese Freundin ist bei uns gut aufgehoben! >.<
Hayanari: Sollen sie doch ruhig weglaufen, früher oder später werden sich unsere Wege wieder kreuzen ^^ Und ihr, Suzune, Katsunori – schwelgt ruhig weiterhin in eurer falschen Sicherheit, doch auch ihr werdet euch der Gerechtigkeit nicht auf Dauer entziehen können. Ihr habt Chihaya von euch gestoßen, als sie euch am meisten gebraucht hättet, habt nur an euch selbst gedacht – und das werde ich euch niemals verzeihen. Wie dem auch sei – in der Vergangenheit haben wir immer mal wieder gegen diesen Akio ermittelt, doch zu einem Prozess ist es nie gekommen, dafür hat seine Familie gesorgt. Aber auch dies wird sich sehr bald ändern, darauf könnt ihr Gift nehmen… :)

Antwort von Ray Chal am 19.09.2022 | 17:21 Uhr
So-hyeon: Ich liebe meine Higanbana sehr, ich kann nun wirklich nicht auf sie verzichten, wenn ich sie nur 3 Wochen im Herbst bewundern könnte ... außerdem wäre der Untergrund ziemlich trist <_<"
Suzune: Wir planen eine eigene Neonstadt im Untergrund, aber während die Endpunkte bereits vor Neon und Leben pulsieren, sind die Wege dorthin erst einmal im Allernötigsten gehalten.
Chiaki: Versagerneko? >: DU bist dafür eine Tanukiquälerin, du gemeines Geschöpf qwq
Mitsuyo: Irgendwie habe ich die Katsura-shimai um ihr relativ unkompliziertes Leben immer beneidet ... ich hoffe, sie werden ein glückliches und zufriedenes Leben führen können, bevor Souha mich abschlachten kommt ._."
Ryoko: Ich liebe unsere Gesprächsrunden zu all den wichtigen Figuren der buddhistischen Lore! ^-^ Sie sind diejenigen, an denen wir uns in finsteren Zeiten wie diesen aufrichten können und uns vor dem Kegare des Viruszeitalters verschonen u_u"
Suzune: Der ein oder andere Schrank ist aus strategischen Gründen natürlich engagiert worden, aber Schwerkriminelle? Nah ... ich habe sehr auf die ART der Vorstrafe geachtet, will ich meine Schützlinge sicherlich keiner Gefahr durch diese Männer aussetzen.
Katsunori: Ich sehe, dass ich meinen eigenen Daisaku Kuze gefunden habe, wie es ausschaut. Willst du unbedingt einen Kampf? Ich werde sicher nicht vor dir davonlaufen, Shinohara!
Wakana: Im Gegensatz zu Sugawara-chan, nicht wahr? ;3
Manami: Miki-chan ... heute Abend, wenn es nicht bewölkt ist ... wieder im Astronomy Circle :333
Amber: Kampfpudel, jaaaaa, er hat durchaus seine Qualitäten mit dem langen Maul und den spitzen Zähnen xD
Yuuzuki: Naja, scheint letztlich aber bloß für die Leibwächterin AKIRA-NEE gereicht zu haben! xD
Madoka: Soso, Danpung ist also der Betelgeuze seiner Zeit u_u"
Manami: Da der Name dieses Mannes das rote Herbstlaub verkörpert, auch farblich ein durchaus passender Vergleich u-u"

Suzune: Abgehoben? Schätzchen, ich habe mich dorthin hochgearbeitet, wo ich hingehöre. Auf den Olymp, den Fujii, den Sonambu, den Berg Meru ... :))) Ich hoffe, deine drei Offizierinnen kommen in den Genuss hochklassiger Förderung und fairer Behandlung~
Nao: Gleichstellungsbeauftragte Suzy und Kasumi xDDD Aber dieser Hayanari wird nicht müde, seine Abneigung ihr gegenüber auszudrücken, richtig nachtragender Kitsune!
So-hyeon: Akira Jefferson? Ja, ja, diese Namen haben sie mir alle angedichtet, als ich die armen Seelen in die Unterwelt geleitet habe. Glücklicherweise ist das bei dieser Neko noch nicht der Fall ...
Michiru: Dungeons und dann fehlen nur noch Dragons wie Wakana, Misao oder Souha! >:3
Suzune: Nerds ... als ob es von diesen Escape Rooms mittlerweile nicht schon genug gibt ... zu viele Alternativen, für diesen Gewinn wären die Kosten einfach viel zu hoch.
Kiyo: Ziemlich traurig, dass es weitaus weniger Alternativen für Zuflüchte gibt ... ^^"
Amber: Ziemlich teuer, die Erträge sehr vieler Coups, Deals und geschäfte flossen da rein ... >.<"
Hikaru: HÄ, wieso habe ich jetzt kein Internet! >.<" Ich muss doch diesen neuen Tiktok-Tanz sehen! q_q" *schlürft ihren Pumpkin Spice Soja Latte*
Suzune: Unsere Edgeduelle sind legendär, wir beide haben leider auch mal die ein oder andere Kawaii!-Schwächephase drin ;*
So-hyeon: Suzy-chan mit langen Miku-Twintails ist sooooooo süüüüüüüüß x3333
Suzune: Als ich 21 war ... diese Nostalgie ... >.<" *unterdrückt die Tränchen*
So-hyeon: Halt du doch die Klappe, Yuuzuki, wie du nach jedem Mogeln zu Kreuze kriechen musst, um wieder mitspielen zu dürfen, Tante Shiiiiiiinaaaaaaa qwq" UWU
Suzune: Ja, ich habe mich noch gut gehalten, Asagao-chan ... habe noch keine Lust, die Hitomi-Stufe zu erreichen :)
Chiaki: So eine GEMEINHEIT Q_Q" ... aber gut, als Schutzengel hat sie das ein oder andere gut bei uns ^^"
Suzune: Ich wünschte nur, sie wären einfach ein BISSCHEN vernünftiger und vorsichtiger :/
Nao: .3. ... ja, Suzy, wieso hast du nichts mit dem gemeinen Spiel um Cinnamon Cloud mitbekommen? >:
Suzune: Als nächstes fragt ihr mich noch, was King Charles III zum Frühstück verspeist? Ich lese solche Klatschblätter nicht und schaue mir auch nicht das Happy-Go-Lucky Fernsehen Japans an, alle haben sich lieb und glitzern, UWUWUWUWU *grummel*
Iroha: Ich fühle mit April-chan :((( Ich hoffe, die Leibwächter in dem Laden erfüllen ihre Pflichten gewissenhaft >:
Chiaki: I-i-ich bin vielleicht ein bisschen schusselig im sozialen Umgang, aber was habt ihr denn immer vom BWL-Shinsuke! D:
Nao: Na du willst doch hier die große Karriere hinlegen und irgendwann die kleine Asuwuna schickanieren :)
Asuna: Die kleine Asuwuna ist dann 30 und wird eher die kleine Neko mit Aufgaben überschütten ^^"
Amber: Offenbar hat Sugawara-san so ein lustiges Cowboyhütchen von ihrer Schatzmeisterschaft mit Iroha, Minzy und Natalie ;D
Suzune: Du bist der Dicke, fehlt nur noch der Irokroko ... na gut, das könnte Natalie sein ^^
Amber: DU BIST SO GEMEIN T_T""" Aber jetzt gehts dem Akio an den Kragen >: Außerdem habe ich nie TÄMÄ gebrüllt, sondern es leise gezischt ... täääämääää ... >:3

Sadayori: Das stimmt. Even Evil has Standards. Und wer hätte gedacht, dass ich die Meinung dieser Miko teile, doch Akio ist das ALLERLETZTE! >:
Wakana: Mein Hakai ist ja ohnehin muskulöser und stärker als ein Pudel, aber aaaaaaauch süßer, kuscheliger, treuer, eleganter ...
Tsugumi: Ich hatte eine solche Angst D: Eigentlich wollte ich nur den Tempel anschauen und ein Gebet da lassen, aber dann hatte dieser Typ mir offenbar die ganze Zeit aufgelauert qwq
Amber: Wir sind nicht ohne Grund so vorsichtig ... diese Kerle sind unberechenbar und nichts ist kostbarer als Gesundheit und Leben einer solchen Cutie >_<
Suzune: Schon gar nicht seine. *shrug* Akane-san hätte mit dieser Kröte sicher kurzen Prozess gemacht, aber ihre Ninjafähigkeiten fehlen mir leider ...
Nao: Was für ein Freak, den hätte ich in der Schule so dermaßen ausgelacht ... <.<"
Asuka: Siehst du jetzt, was ich damals meinte? Diese Typen sind gefährlich ... :/
Nao: Meine süüüüüüüüüüße Tsuwugumiiiiiiii >_<" So eine zärtliche Cuuuutie ;_;" <3
Wakana: Naja, Shinozaki und wir dachten bisher eher, dass solche Typen absolute Übertreibungen sind. Aber auch Übertreibungen haben offenbar eine wahre Quelle ._."
Suzune: Ach Hayanari-kun~ ... konkurrieren wir nun also um unsere "Beute", beziehungsweise Aufträge. Na meinetwegen. Wer zuerst kommt ... :)
Amber: Suzy als Jiyuu, das perfekte Wiedeaufleben ihrer unschuldigen Schauspielträume x3
Suzune: *bläst Amber eine riesige Kaugummiblase ins Gesicht* <_<""" Sassy Liberty, die Studentin, die sich einfach ALLES erlauben kann? >:3
Amber: *nommt frech in die Blase und beißt was ab* x3 ... Aber Nari-chan, ich bin eine überaus gute Wahl, ob man es glaubt oder nicht: ein stabilisierender Pol für Sugawara-san~ :3
Tsugumi: Misao-chan und die anderen beiden haben sich sehr gut um mich gekümmert, sie waren sehr einfühlsam ... qwq Und ich fürchte das, was er Nao-chan antun möchte, so sehr als würde er seine Tat an mir wiederholen Q_Q"
Yunxian: Sogar Yunyun kann Ehre buschtarbiehren :D E - H - R - E!
Suzune: Gerechtigkeit? Welcher Gerechtigkeit soll ich weglaufen, dass Akemi nie wieder ins Leben zurückgeholt werden kann, dass immer mehr unbedarfte Mädchen traumatisiert werden? :)
Katsunori: Er hat den Bezug zur Realität verloren ... er lebt in einer nicht weniger grausamen, aber anderen Welt ...
Akio: *grunzt den SH an*
Wakana: Ich würde ihm gerne einen Bonsai auf den Kopf setzen, aber der würde dann ebenso komplett verfaulen ._."
10.09.2022 | 16:11 Uhr
Chihiro: Uiuiui, wer ist denn das? Beff und Iehfen, Chiharus beste Freunde! ^_^
Amane: Hmmm, Beff scheint aber eher Misao zu sein – das Gelächter ist jedenfalls unverkennlich…
Misao: HEY, was soll denn diese gemeine Unterstellung? ù_u“ MI-SA-O ist ein wohlklingender Name, zumal ich ja auch wesentlich schöner als diese komische BEFF bin, urgh
Seiko: Aber was haben die denn gegen Nao-chan? >.<“ Das ist ja eine echte Gemeinheit >: Aber wenigstens ist es bloß ein Traum…
Akiho: Jaaaa, eindeutig, wenn auch wohl eher ein ALBtraum – jedenfalls ist es offensichtlich, da Zayne fehlt
Chang-min: Ein Traum? Nein, das hier ist viel mehr eine alternative Welt, eine, die uns das WAHRE Ausmaß des Verrates der Chia’kataras zeigt! >.<“ Der Moment, an dem das magische Goldhaar des Engels Naokaminadalas zu Boden fiel, gestutzt von Schergen des endlosen Abyss‘ – es war einer der herzzerreißendsten Augenblicke der unendlichen Chroniken! D:
Chihiro: Ja, das ist mindestens in der Top 3 der schlimmsten Anime Betrayals~

Nyuu: Ach komm, du Olle, jetzt lüg doch wenigstens nicht rum, Kyaaaaaan! Wir wissen doch ALLE, dass du einen Iehfen und eine BEFF in deiner GANG hattest, nyaaaan!
Souji: Sie ist schon etwas ganz Besonderes, diese kleine Verräterin ^^ Naja, doch nichts schlägt das tragische Schicksal der Gaya, würde ich sagen~
Kyung-sook: Du sagst es! Der schlimmste und traurigste Aspekt der ganzen Geschichte, kukuku~ ^_^
Ja-gyeong: Chiharu, die Neko des Grauens, ist wie eine Fangheuschrecke – sie schließt ihre Opfer in ihre Arme, sie in falsche Sicherheit wiegend, nur, um sie dann zu verschlingen~ Eure Majestätit, wir sollten darüber nachdenken, den königlichen Zoo mit einigen dieser lieblichen Wesen zu bevölkern; wäre es nicht höchst amüsant, sie auf der Jagd zu beobachten? ^_^
Kyung-sook: Ooooooh, ausgezeichnete Idee – und das hässlichste und fetteste Exemplar wird den Namen Chiharu tragen, kukuku xD
Seiko: Das ist ja Nao-chan! Und sie wirkt noch immer äußerst verbittert D:
Chang-min: Kein Wunder – Chia’katara wird es schließlich niemals müde, die große Naokaminadala zu verspotten und vorzuführen! ù_u“
Shiina: Naaaaaaw, dieser beißende Spott! >.< Aber Nao-chan, wenn man erst eingezogen ist, dann sieht alles noch ein wenig steril aus, das ist normal! ;3
Souji: Ashleys Zweitname ist bestimmt Beff~
Seiko: Naaaaw, aber jetzt erstmal ein feines Frühstück! Mit Misosuppe kann man ja nichts falsch machen~ ^_^ …Wobei ich einen Büchsenthunfisch etwas grenzwertig finde ^^“
Chang-min: Wieso gibt es keinen Reisbrei? D:
Yuuzuki: Wooooow, Nao, wie kannst du Ryoko-sans exzellente Kochkunst nur in einen Satz mit Chiakis Gekrümel nennen?! …Aber ja, rück dieser Tomatenneko jetzt mal gehörig den Kopf zurecht! Es ist ja mal keine Frage, dass ihre komischen Surferfreunde sie auf Abwegen geführt haben, urgh
Misao: Kyehehe, vielleicht sollten wir mal Chii-tans Social Media durchforsten – da gibt es bestimmt das ein oder andere Partybild xD
Akiho: „Aaaaaaaalso … wie genau kann ich dir jetzt helfen, Nao-chan? Ich meine, das Tanzen hat dir ja schon immer Spaß gemacht und wie ich mich zu erinnern meine, verdienst du nicht schlecht. Was erhoffst du dir von meiner Hilfe?“ …Chii-tan, ist das gerade echt dein Ernst? Nao ist weinend zusammengebrochen, hat die erzählt, dass sie nicht mehr weiter weiß – zumal es ja wirklich mehr als eindeutig ist, dass dieser Schuppen zwielichtig ist! – und du stellst ERNSTHAFT diese Frage? ^^“ .___.“““
Hayanari: Diese beiden Brüder sind uns wohlbekannt, genau wie die schmutzigen Geschäfte, in die sie involviert sind – noch warten wir auf den richtigen Moment, um dieses Schlangennest auszuheben, aber früher oder später wird es ihnen an den Kragen gehen ^^ …Oh, Chiaki, vielleicht könntest du wenigstens versuchen, etwas mehr Betroffenheit zu zeigen, denn ich persönlich finde dieses Zukunftsaussichten durchaus bestürzend.
Misao: Genau! Spiel du hier jetzt nicht das Opfer, du abgehobene Jura-Neko! Im Studium hattest du den Endruuuu, Zuhause in Japan hast du bestimmt schon auf den BWL-Shinsuke dein Auge geworfen, kyaha xD
Shinsuke: …Was? Wie absurd, als ob ich mich mit so einer stillosen Straßenkatze abgeben würde ù_u
Seiko: Sind wir jetzt mal fertig damit, auf Chii-tan herumzuhacken? >: Freuen wir uns doch lieber darüber, dass die beiden so viel Spaß mit den Kaugummis haben! ^_^

Akiho: Und nun geht es nach draußen, in den Großstadtdschungel~ In solch einer Metropole gibt es wirklich ungemein viel zu sehen! :D
Seiko: Verbündete werden die beiden wirklich brauchen, wenn sie Nao aus dieser Hölle befreien möchten… Ich bin leider viel zu weit, als dass ich helfen könnte, und meine Schwestern haben keine Ahnung, was geschehen ist… .__.“
Chang-min: Naja, sie hat ja mich, den großen Magier der tobenden Höllenfeuer! Mit meinem magischen Artefakt Jouga’e’chanataka kann ich jeden Feind bezwingen! ù_u
Kyung-sook: Das ist ein Besen, du kleiner Irrer – naja, kannst du ja aus dem Weg fegen, kukuku~
Hibari: Hikki ist weg? Naja, offenbar hat sich zwischen den beiden keine allzu enge Freundschaft entwickelt, wenn der Kontakt scheinbar vollkommen im Sande verlaufen ist ^^“ Urgh, aber dieses Wiesel ist ja echt ABSURD! xD
Chihiro: Das erinnert mich an der Tat an jemanden~ Suppenkasper, das bringt es auf den Punkt ;D Aber es überrascht mich nicht, dass Kasumi-sama es ins Parlament geschafft hat, ein jeder erkennt ihr unendliches Talent und ihre grenzenlose Klugheit! ^_^
Hibari: Aber als ob *die* irgendetwas für Nao-chan tun würde, diese Ego-Füchsin – da hat Nao-chan schon vollkommen Recht mit ihrem Zitat! Und Leuten, die Birnen mit Messer und Gabel verspeisen, den kann man doch eh nicht über den Weg trauen…
Shiina: Samstagsarbeit – naja, also *das* würde mir definitiv nicht gefallen! Aber gerade im Dienstleistungs- und Servicesektor wird sich das kaum vermeiden lassen ^^“ …Urgh, aber was ist DAS denn jetzt bitte?! >.<“
Akiho: Eeeeeeeeh?! A-Also das ist jetzt ja echt der Gipfel! >: Was für ein Ekelhafter… =_=“““
Hibari: Diese Typen sind doch echt das ALLERLETZTE! >: Pfffffffh, was auch immer da gerade geschehen ist – ich hoffe, es hat diesem Kerl *wirklich* wehgetan!
Chang-min: …Der Typ ist bestimmt der Danpung >:
Misao: Oh, gute Idee, nimm ein Foto auf! Wakana-chan und ich werden dann auslosen, wer sich um diesen Schmierlappen kümmern darf, thehehe~ ^_~
Hayanari: Jemand mit Zivilcourage, sehr löblich – doch mit wem haben wir hier das Vergnügen? ^^
Yuuzuki: Hmmm, die kenne ich doch irgendwoher~ Auch wenn ich sie schon ewig nicht mehr gesehen habe! Unsere liebe Akira-nee~ Hat wohl gerade mal wieder Urlaub, wie ich sehe! Naja, hat die doch eh andauernd, hehe xD
Akiho: Akira-nee ist aber echt cool, sooo elegant und anmutig! :D
Hayanari: Nun, da hat er Recht, ein solches Verhalten wird von uns nicht toleriert und hart bestraft ^^
Misao: Jaaaa, wir sind es echt Leid, uns andauernd diese ekelhaften Bemerkungen anhören zu müssen, da ist es uns ein ganz besonderes Anliegen, anderen Frauen zu helfen! >.< Und in Shinozaki-sama haben wir einen großartigen Unterstützer gefunden! <3
Sakura: Neru-senpai ist eine wirklich gute und liebe Kollegin! ^_^ …Auch wenn ich manchmal das Gefühl habe, dass sie mit Misao-senpai und Wakana-senpai nicht so ganz zurechtkommt ^^“
Hayanari: Nun, manchmal steckt sie ihre Nase in Angelegenheiten, für die sie nicht zuständig ist, doch sie ist eine kluge und aufmerksam Polizistin ^^ (…Etwas *zu* aufmerksam, manchmal…)
Seiko: Nao-chaaaaan! ;__;“““ N-Nein, das werden wir doch nicht zulassen! >.<“ Chii-tan, du musst alles tun, um sie zu retten! D:
Chang-min: Naja, *natürlich* hat die große Naokaminadala das Zeug dazu, an der Akademie der zehntausend Wasserfälle zu lernen! Und gewiss stellt sie alle mit ihrer grenzenlose Weisheit in den Schatten – eine Weisheit und einen scharfsinnigen Verstand, mit dem diese Chia’katara nicht gesegnet wurde! ù_u“
Akiho: …Du hast Chii-tan wohl echt gefressen, hm? ^^“
Chang-min: …Naja, es hat mir jedes Mal das Herz gebrochen zu sehen, wie sehr Nuna darunter leidet, dass sie von ihrer engsten Vertrauten im Stich gelassen wurde – im einen Moment hat sie mir mit leuchtenden Augen von ihren Abenteuern erzählt, nur, um im nächsten Moment von einer Welle der Trauer und Verbitterung überrollt zu werden! D: Ich würde Nuna zwar sehr vermissen, würde sie gehen, aber ich möchte nicht, dass sie ein so grauenvolles Schicksal erleidet… .___. Oh, und ich würde sie doch nicht *daten*, sie ist meine Nuna und ich doch kein Pyon! ù_u Komische Neko…
Yuuzuki: Ein Fanclub für Akira-nee? Wie absurd, wer sollte die denn schon anfeuern wollen? xD
Shiina: Naja, also das gibt es sehr wohl so einige Leute! ;D Aber wie dem auch sei, ich habe da schon so meine Vorstellung, weil die ‚Königin des Abyss‘ sein könnte~
Hibari: …Hat Suzune etwa Döfchen und Chang-min dazu angeheuert, sich in ihrem Auftrag möglichst edgy Namen auszudenken? ^^“ Aber ja, ich kann mir gut vorstellen, dass sie lieber Neru-chan um Hilfe bitten möchten, aber ob sie allzu viel ausrichten könnte? Immerhin ist sie trotz allem noch diesem Shinozaki untergeordnet…
Hayanari: Was möchtet ihr mir damit jetzt sagen? Und du, Akira – hast du etwa ein Problem mit mir? Wenn ja, dann können wir das gerne in Ruhe ausdiskutieren, du Gesetzesbrecherin :)
Akiho: Aber nun treten die beiden ihre Reise in den Abyss an – das wird auf jeden Fall noch interessant. Ob sich in diesen dunklen Abgründen tatsächlich ein Lichtstrahl der Hoffnung auftun wird?
Chihiro: Ich für meinen Teil denke jedenfalls, dass die Frage nach der Legalität für jemanden in Nao-sans Lage wahrscheinlich eher nachrangig sein wird~
Seiko: Aber hoffen wir mal, dass Nao-chan nicht in den nächsten Sumpf geraten wird D:

Antwort von Ray Chal am 10.09.2022 | 21:11 Uhr
Chiharu: Jaja, Beff und Iefen oder Misao und Daisaku, KLAR D: Das wüsste, ich wenn das meine Freunde wären ^^" Dann wären die NETTER >:
Zayne: *schnipst rhythmisch mit dem Finger, weil er der Allercoolste ist und durch die Western Town stridet*
Wakana: Misao-chan, ein schöner Name für ein schönes Mädchen ^_~
Nao: Ich weine um mein Schicksal im Traum, ich meine, irgendjemand muss ja auch hier Mitleid mit mir haben! D: Ich versinke in Selbstmitleid und werde mich der Dichtkunst zuwenden!
Chiaki: Da bin ich ja gespannt ... aber nichts über Anime Betrayals bitte! D:
Nao: Scharlachmond. Bruder des Fächer-Clans. Blut im Nudelladen.
Chiaki: Bewegend ... und NYUU, wieso bist du gegen mich? >: Wir sind beide Nekos!
Paelim: Das mit der kleinen Gaya war bei einer Lebenserwartung von zwei Jahren leider abzusehen 6^^9" ... zum Tode verdammt D:
Chiaki: Neko des Grauens, schau mal in den Spiegel, Kefka ... ^-.-^
Danpung: Ein überragende Idee! Ich ordne den Bau eines 57 Hektar großen Mantiszoos an! Direkt im Herzen der Hauptstadt! LOS! LOOOOOS! >:
Chiaki: Ich habe nie nach Ashleys Zweitnahme gefragt, aber ich glaube nicht, dass es ausgerechnet Beff ist ...
Ryoko: Von den Surferfreunden lernt sie also, wie man Tütenmisosuppe serviert ... ist ja putzig ^^
Wakana: Meinst du dieses Partybild, wo Chii müde glotzend mit errötetem Gesicht auf dem Tisch herumfuchtelt? Kyahahahahahahaha! xDDD
Chiaki: Das war Linh, die Vietnamesin ... <_<"
Wakana: Ja, natürlich, genauso wie deine Ashlynn, ist klaaaaar :))) Aber wenigstens gibt es die Romance Miko dir mal richtig!
Nao: Chii ist halt doch die Dümmere von uns beiden ^_~ *knuddelt diese Romance Miko*
Chiaki: Sorry, ich ... ich bin ein wenig eingerostet mit emotionalem Support D:
Mitsuyo: Also DAS hätte sogar Nami besser gelöst ^^"
Wakana: Es stimmt, wir beobachten die beiden Schmutzfinken eine ganze Weile und bald wird Shinozaki-sama die Patronen fliegen lassen! Mister Thousand Bullets!
Nao: Sausendo Buretsu ... seine Namen werden immer bescheuerter, er sollte bei Hayanari bleiben ...
Chiaki: Ich hege kein Interesse an einem gewissen BWL-Shinsuke, nein, nein ... >:
Nao: *steckt Seiko-chan einen Kaugummi in den Mund und schaut ihr verträumt beim Naschen zu, lehnt sich an ihre Schulter* :333 Meine Neeee-saaaan~ <3

Takumi: Seiko-chan und ich sitzen nun mal wirklich am Ende der Welt und EMI-CHAN ist noch viel zu jung, sie bringt sich ja völlig in Gefahr D:
Nao: Emi-chan ist jetzt aber auch volljährig, ihr könnt sie nicht ewig beschützen ^^" UND MICH JA OHNEHIN NICHT WIE MAN SIEHT >:
Danpung: Vielleicht kann der kleine Sockenschwurbler auf diesem Besen sogar fliegen? Hex hex!
Hikaru: In einem Dark-Universe wird diese Nao, die eh nicht so leicht Freunde findet, sicher nicht das Glück haben, auf eine Edeldame wie mich zurückgreifen zu können u_u" Aber ansonsten ... hmmm wer weiß? :)
Kasumi: Noch wird er lachen, der Jingu, wie ein atomkranker Clown, aber bald werde ich die korrupte Politik nach meinem Gusto umgekrempelt haben ;3
Mizore: Also auch eine Ego-Füchsin wie diese hat ein Herz, Hibari-chan! >.<
Misuzu: Das ALLERLETZTE, diese Mistkröten! >: Da haben sich alle Chauvis unserer Zeit zu diesem Taro fusioniert und warten nur darauf, auseinandergenommen zu werden!
Danpung: Ich wasche meine Hände in Unschuld! Der Schuldige ist EINDEUTIG Izayoi no Raito, der erbärmlichste Knecht der Fernwestbishunesen! ò_o"
Wakana: Vielleicht teilen wir uns diesen Lutscher aber auch, wie unsere Süßigkeiten, thehe~ x3 Und vielleicht teilen wir auch seinen Körper durch zwei, kyahahahaha! >:3
So-hyeon: Der kleine Fruchtzwerg glaubt aber auch, ich hätte das ruhigste Leben von allen. ^^ Aaaaaaaaw, danke schön, kleine Zuckermiko. Du bist wirklich süüüüß. :3

Wakana: Shinozaki-sama ist soooo ein Gentleman, er macht diese Welt für Frauen so viel sicherer! >.<
Neru: Misao und Wakana blicken mich manchmal abschätzig an ._." Als ... als würden sie hinter ihrem Rücken über mich reden >.<"
Chiaki: Natürlich werde ich diese Nao-chan retten! ^>.<^" Aber kann doch nicht sein, dass ALLES an mir hängen bleibt? Dieser Chengmong kann sich auch mal nützlich machen >:
Nao: Macht er ja u_u" ER stand mir die letzten Monate bei! Und ist mit mir Galbi essen gegangen, und Bibimbap!
So-hyeon: Wer mich anfeuern würde? Naja, die vielen Leute, die mir ja auch schon süße Fanarts schicken zum Beispiel ... oder Yomi-chan und Shigana-chan~ ;3 Als Cheerleaderinnen!
Amber: Macht euch keine Illusionen. Sie ist immer noch so edgy wie vor sechs Jahren ._."
Suzune: Keine Sorge, kleine Yandere, im Ausdenken von edgy Namen bin ich selbst Meisterin :)
Chiaki: Neru-chan hat leider nicht alle Befugnisse, die wir bräuchten! D: Das macht es schwierig, sie ist eben noch jung und neu ... andererseits, Hayanari ist auch nicht so viel älter, wie kam DER dazu? <_<"
Nao: Chihiro hat Recht, viel zu verlieren habe ich wirklich nicht mehr ... außer meine rechtliche Freiheit :D Aber ja drückt mir die Daumen ... Q_Q"
05.09.2022 | 18:53 Uhr
Mikoto: Auch Nao-chan wünscht sich letzten Endes nur ein wenig Aufmerksamkeit und Anerkennung – auf den ersten Blick mögen sie vielleicht nicht allzu viel gemeinsam haben, doch in dieser Hinsicht sind sich Nao-chan und Madoka wohl nicht allzu unähnlich :C
Seiko: Aber sie ist wirklich grazil und anmutig, unsere Nao! Es ist eine Schande, dass sie in diesem unwürdigen Schuppen festsitzt, sie könnte soooooo viel aus sich machen ;__;“
Souji: Aber was hast du denn erwartet, du Versager-Neko? Dass sie zu dir zurückkommt und dir um den Hals fällt? Dummchen ^^
Akiho: Und sie läuft weg! >.<“ Jaa, los, Chii-tan, das könnt ihr doch echt nicht einfach so stehen lassen! D: Hier gibt es so vieles, das geklärt werden muss…
Chihiro: Aber wie Chiharu einfach überhaupt nicht zur Kenntnis genommen wird – sie wirkt wahrlich wie ein unbescholtenes Mauerblümchen, hm? ^_^
Chang-min: Oooooh, schaut mal, da bin ja ich! ^_^ Tja, und was soll ich sagen? In den letzten Augenblicken meines Lebens – wann auch immer dieser gewesen waren – habe ich all die Magie, die ich, der Herr der tosenden Höllenfeuer, beherrsche, entfesselt, sodass ich in der Welt wiedergeboren werde, die mich am bittersten benötigt – mit *all* meinen Erinnerungen und meiner grenzenlosen Weisheit intakt!
Nyuu: Und deswegen fegst du den Innenhof, nyaaaaaaaaan?
Chang-min: …NUN, leider war mein Zauber durch die Einmischung der Schergen des Königs der silbernen Himmel nicht ganz perfekt, sodass ich meine Kräfte in dieser neuen Welt noch versiegelt sind – ich werde sie also zuerst einmal freisetzen müssen, ehe ich mein vollkommenes Potential entfalten kann! Und die große Naokaminadala, der Engel der 108 Himmel, die nach dem großen Krieg der Noq’tara-Galaxien verschwand, ist dabei von ausschlaggebender Bedeutung, denn-…
Emi: …Naja, aber du hättest Chii-tan ja nicht gleich anbrüllen müssen, oder?
Chang-min: Sie-… Naja, die Prophezeiungen von Nawaquutikuatala haben besagt, dass die große Naokaminadala vor eine große Herausforderung gestellt würden, und zwar in Form einer Neko aus der HÖLLE, die alles daran setzen wird, ihren Willen zu brechen! D:
Yae: …Aaaach, ich finde es ja schön, dass die kleine Nao ein paar Freunde gefunden hat, die zu ihr passen, khehehe xDDD
Chihiro: Naja, Chiharu, also mit *Spott* wirst du Nao-sans Herz jetzt auch nicht unbedingt wieder erweichen können~
Nyuu: Nyaaaaaan, aber echt mal, Kondo! Jetzt sei nicht so ein Snob, du Nacktkatze mit Perücke, das ist ja peeeeeeinlich, nyehehe xD
Souji: Nun, den Proll Endru hat sie inzwischen gewiss schon gegen den Top-Anwalt Henri eingetauscht~ ^_^ Ansonsten wird sie sich von ihrem kleinen Neongehalt wohl nicht all diesen Kaviar und Champagner leisten können~
Chang-min: Naja, wieso denn Müllmann? Das ist doch alles Teil meines Training! Gerade bin ich damit beschäftigt, eine neue Technik zu meistern – Tränen des Himmels: Göttlicher Zorn!
Cheongha: …Ich weiß ja beim besten Willen nicht, warum genau er in diesem… ‚Etablissement‘ arbeitet, aber ich bin mehr als froh darum, dass Nao ein wenig nach ihm schaut ^^“
Misao: Sekku und Ihfeeeen, die Surferprollfreunde vom Eeeeendru, kyaha xD Früher waren sie ja auch noch mit dem Buraddo, doch den haben sie rausgekickt, nachdem er dem Sekku die Buruuku ausgespannt haben! xDDD Oh, und die Beff, die mag ja eh keiner~
Nyuu: Nyaya, aber bestimmt können die diese Plagiatsneko eh nicht leiden – nach vorne hin tun sie nett, aber kaum ist sie weg, dann wird GELÄSTERT, nyahaha xD
Shiina: Austernschlürfen? Naja, also das klingt jetzt aber auch ein bisschen bitter, Chii-tan ^^“
Chang-min: …Mich deprimiert es gerade ein wenig, zu sehen, dass der König der silbernen Himmel nicht nur wiederauferstanden, sondern auch noch mächtiger denn je ist! u_u“ Der Fall der Noq’tara-Galaxien war eine schreckliche Tragödie, die ihm Unmengen an Einfluss beschert hat – und *du*, Chia’katara, du hast ihm durch deinen Verrat auch noch in die Hände gespielt! >: Weißt du nicht, wie sehr du Naokaminadala damit das Herz gebrochen hast? D: …Und ich heiße in dieser Welt Chan-young, und nicht *Jimin*, merk dir das bitte <.<“
Hayanari: Nun, ich weiß jetzt ja nicht, warum es eine solche Katastrophe wäre, würde Nao auch noch rauchen, aber gut, das spielt wohl keine Rolle – denn nun werde ich euch ohnehin die Schau stehlen ^^
Misao: Yaaaaaaaaay, Shinozaki-samaaaaa <3
Sakura: *pustet in eine Partytröte, ausgestattet mit dem passenden Hütchen*
Haruna: …Sag mir, dass es Sonohara ist, ohne mir direkt zu sagen, dass er es ist – wirklich, er ist absolut unverkennbar ^^“
Ryou: Nun, Nao-kun, dein Absturz ist wirklich dramatisch – nicht nur, dass dein Ruf ruiniert ist und du in einem solchen Laden arbeiten musst, nein, du hast auch noch dieselbe Frisur wie Sonohara… u_u
Akiho: Und da ist ja auch wieder Yuuuuuume! Was hat die denn beim Sonohara zu suchen? ^^“
Misao: HEY, wer sucht denn bitte *nicht* seine Nähe – er ist immerhin der beste und schönste Polizist Tokyos! …Tja, und wir drei, wir sind die schönsten Polizistinnen, khihihi~ ^_~
Ryou: Aber du meine Güte, was ist dir denn über die Leber gelaufen, Sonohara? Was für eine miserable Laune ù_u“
Hayanari: Tja, hättest du deinen Logan bei dir, dann wärst du auch nicht gerade glücklich, Amaya ^^
Shiina: Nuuun, da hat er wohl einen Punkt~ ;D
Misao: Aaaaaaaah, aber was hatte ich für eine *Angst*, als ich diesem Logan gegenüberstand! Dx Ich meine – was, wenn sein Schweißgestank auf mich übergegriffen hätte?! Das war eine ALBTRAUMHAFTE Situation! DDDx …Kyahaha ^_^
Sakura: Und deswegen landet er jetzt auch in einer Zelle – und wir werden auch dafür sorgen, dass er sich duscht! >.<
Hayanari: Nun denn, ihr habt es hoffentlich gehört, ihr Unruhestifterinnen – nehmt euch etwas zurück und brüllt nicht die ganze Nachbarschaft zusammen ^^

Yuuzuki: …Aber Nao, hättest du etwas gesagt, dann hätte ich dir einen Job im KFC beschafft – ich meine, das ist doch schließlich eh dein Lieblingsrestaurant, oder? D:
Ayato: …Naja, also Nao hat euch sehr wohl um Hilfe gebeten, dich, Shiina und Paelim – aber bei eurem Gebrüll habt ihr ja nichts gehört <.<“
Yuuzuki: Und warum hast *du* dann nichts gesagt, du Baka?! >:
Ayato: Das wollte ich ja, aber dann habt ihr mich mit eurer Halligalli-Glocke ausgeknockt…
Shiina: Oh, hoppla, da war ja was ^^“ Aber die Luft ist hier ja regelrecht zum Schneiden, so viel Spannung herrscht hier gerade! D:
Akiho: Aber das war eine echt schlimme Sache, mit Cinnamon Cloud – diese Hetzkampagne in den Social Media war wirklich unglaublich gewesen .___.“““
Emi: Und letzten Endes wusste keiner, was wirklich dahinterstand… Hm, aber was ist eigentlich aus den anderen Mädchen geworden? Von denen hat man auch überhaupt nichts mehr gehört, seitdem!
Seiko: Das mit Kazuaki-san war jedoch das Schlimmste gewesen! Q_Q“ Er… wir glauben absolut nicht, dass an diesen Anschuldigungen irgendetwas dran ist, irgendjemand muss ihm hier etwas untergeschoben haben! >.<“““ Naja, Takumi-kun wollte Ryoko-san natürlich unterstützen, aber wir beide haben auch gerade genug, um über den Monat zu kommen… D: Und als dann auch noch der Kontakt zu Nao abgebrochen war…
Akiho: Es war eine wirklich schreckliche Zeit, Seiko-nee hat jeden Abend geweint! >.<“ Und Chii-tan, bei aller Liebe, aber das war wirklich nicht in Ordnung – ich meine, wieso hast du Nao-chan denn nicht wenigstens deine neue Telefonnummer geschickt? Oder ihr auf euren Social Media Accounts eine Nachricht geschickt? D:
Souji: Aber ihr müsstet doch wissen, wie es ist – aus den Augen, aus dem Sinn~ Eure kleiner Versagerneko hat nun einmal ihren Traum gelebt, hatte nun einmal ihren tooooollen BF Endruu und seine ganzen Surferkumpels, das war halt schon wesentlich spannender als die olle Nao~ ;D …Aber bitte, Chiaki, wenn du schon Ausreden suchst, dann gib dir wenigstens etwas mehr Mühe dabei ^^
Chang-min: …Was? Heißt das denn nicht Catsup? Das ist doch die gebündelte Magie der Katzenbewohner von Uparampa 5, die sich in Form von Tomaten manifestiert – deswegen Catsup! O.o
Souji: Tja, Nao, wie du siehst, ist eine Beziehung die Begründung für alles – ‚Oooooh, was regst du dich denn so auf, dass ich dich jahrelang nicht kontaktiert habe?? Ich hatte doch einen FREUND, der steht für mich jetzt an erster Stelle, sodass ich meine Zeit nur noch in ihn und seinen Freundeskreis investiere!!!‘ Tja, jetzt schau mal, wie du das wieder in Ordnung bringst, du Mülltonnenstreuner ^^

Chang-min: ..Also so schwer ist mein Name jetzt auch nicht, und-… Sektengeschwurbel?! Sag mal, geht’s noch?! >: Ich verstehe gerade beim besten Willen, wie du so etwas sagen kannst! Pah, die große Naokaminadala hatte vollkommen Recht, du bist wirklich eine *Verräterin*! >.<“
Akiho: …Und jetzt beruhigen wir uns mal wieder und hören auf das, was Yume-chan sagt, ja? ^^“ Du meine Güte…
Seiko: Aaaaaw, Don Quijote! >.< Ich kann mich auch noch an einen eurer Abstecher dorthin erinnern – dort habt ihr damals Sumire und Yae getroffen!
Yae: Jaaaaaa, hör bloß auf damit~ u_u
Shiina: Aber siehst du, Chii-tan, wie sehr Nao-chan eure gemeinsame Jugend in ihrem Herzen trägt? Wenn sie sogar Chang-min von euren ganzen Abenteuern erzählt hat? Für sie müssen das bittersüße Erinnerungen an eine wesentlich bessere Zeit sein… Es ist tragisch, wirklich D:
Chang-min: Ja, es ist wirklich inspirierend, diesen Worten der Hoffnung und Weisheit von unseren großen Naokaminadala zu lauschen! :D Wie sie und Chia’katara durch die Höhlen der niemals endenden Schätze streiften, dort mächtige Artefakte fanden! …A-Aber große Naokaminadala, warum bist du denn so am Boden zerstört? D: N-Nicht weinen, ja? .___.“
Seiko: Ach Nao-chan… :C *schließt die arme Nao in ihre Arme* So viele Erinnerungen, die nun wieder hochkommen – wie lange sie diese Traurigkeit und diesen Schmerz wohl schon unterdrückt haben mag? ;__;
Akiho: …Nein, Sonohara, wir möchten jetzt nichts über *deinen* Schmerz hören -__-
Hayanari: … <.<“““ … *verkneift sich jeglichen Kommentar* u_u“
Shiina: Damals war auch Nao-chan so verunsichert und ängstlich gewesen, wie ihre Zukunft wohl aussehen könnte – und eine Zeit lang war sie wirklich strahlend gewesen, mit dem Durchbruch von CL! Wieso hat es denn bloß so enden müssen? D:
Akiho: Das ist hier die große Frage, nicht wahr? Auch, warum Kazuaki-san nun im Gefängnis sitzt… Aber jetzt brechen die Dämme, und das ist auch gut so – ihr dürft das alles nicht in euch hineinfressen, denn so werdet ihr keinen Ausweg finden können D:
Seiko: Wie fertig sie doch ist, unsere arme Nao-chan – das bricht mir gerade wirklich das Herz Q__Q“
Yuuzuki: Es… es tut mir Leid, dass ich dir nicht geholfen habe D: Und das alles bloß wegen diesem blöden Spiel – wenn wir nach Halligalli aufgehört und nicht noch Cluedo angefangen hätten, dann wäre es vielleicht nicht zu spät gewesen .___.“
Shiina Also ich mache mir auch gerade Vorwürfe D: Aber naja, Chii-tan, es mag nicht schön sein und wehtun, aber du kannst nicht erwarten, dass Nao dir sofort alles vergibt und vergisst, denn so etwas braucht Zeit. Aber ihr habt auf alle Fälle den ersten Schritt jetzt getan und könnt gemeinsam daran arbeiten, Nao aus diesem Höllenloch zu befreien! >.<“
Akiho: Ja… noch ist es nicht zu spät… Es wird nicht einfach werden, aber zumindest können wir jetzt einen kleinen Silberstreif am Horizont sehen…
Chang-min: Ja, das ist alles toll, aber schaut euch das hier mal an! ^_^ Mit dieser Mondlampe, ein gesegnetes Artefakt der Mondhasen, können wir einen Blick in die Zukunft werfen, denn diese Krater bergen ein geheimes Wissen! Das wird der großen Naokaminadala bestimmt helfen! :D
Seiko: Aber ich bin gerade soooo erleichtert und froh, dass Nao-chan und Chii-tan einen Neuanfang starten! ;__; <3 Jetzt wird alles wieder gut, da bin ich mir sicher, denn zusammen können die beiden alles bewältigen! >.<
Chang-min: …Was habt ihr denn andauernd von diesem komischen *Spiel*? O.o“ …Naja, die Sprache der Weisen ist selbst dem Herrscher der tosenden Höllenfeuern manchmal ein Rätsel ^^“

Antwort von Ray Chal am 05.09.2022 | 23:30 Uhr
Nao: Aber ich bin definitiv cleverer als das einfach gestrickte Döfchen u_u" Ich habe mir meinen Kult selbst aufgedacht, während sie allein von Chang-mins Kreativität profitiert!
Chiaki: Naja, sie hat auch genug eigene Kreativität mitgebracht ^^"
Sadayori: Grazil und anmutig, mit der angefressenen Rattenfrisur? Tssssssk ...
Kasumi: Also mir gefällt das kleine Schätzchen, ihre Frisur ist vielleicht nicht ganz so elegant wie ihre noch besser zu ihr passenden langen Haaren, aber ihren Charme hat sie keineswegs verloren ;3
Nao: Sehr lange habe ich auf diese Neko gewartet, um ihr um den Hals fallen zu können, doch nun überwog die Frustration >_<"
Chiaki: Ich bin durchaus hübsch, aber ich hebe mich nicht wirklich so auffällig wie ein Clown ab, der den Danpung bespaßt, Chihiro ;3
Madoka: Wenigstens hat die kleine Nao-chan nun einen wertvollen Verbündeten u_u"
Nao: Und wer ist die Wiedergeburt des Königs der silbernen Himmel in dieser Timeline? D:
Chiaki: Eine Neko aus der Hölle, jetzt wirds ja wirklich absurd! Q_Q" Myaaaaa, wieso halten wir Nekos nicht einmal zusammen, Nyuuuuu? >:
Kantarou: Vielleicht hat der Endru ja auch sie für Top-Anwalt Henry eingetauscht, kann doch sein?
Brooke: Aber der Andrew ist nicht schwul, das kann ich mir schwer vorstellen :o
Kantarou: Ach, das sagen sie doch alle, bis sie King Kan kennelernen! ;)
Nao: Ich bin sozusagen Chang-mins neue Neeeeeeeee-saaaaan ;D <3
Brooke: Was hat Zachary euch denn getan?! >: Und auch nicht jeder LOGAN ist gleich!
Yume: Das stimmt, der in unserem Haus ist im Gegensatz zum Rest der Bande kein lockiger Surferdude ^^"
Chiaki: Ich bin eine sehr bittere Neko, die sich nicht alles gefallen lassen muss, nyaaan~ ^u_u^"
Wakana: Shinozaki-sama ist der beste Ermittler der ganzen Kanto-Region! °O°
Nao: Wieso, hat er etwa den Ash Catsup besiegt, Officer Jenny? <_<"
Kantarou: "Ich bin übrigens nicht der SH" xD Ein Projekt, das nur schief gehen konnte ...
Nao: Also eigentlich hat Sonohara ja viel kürzere Strähnen als ich, vielleicht hat der eben 10 Stunden geschlafen, WER WEISS DAS SCHON >:
Yume: Aki-chan, kleine rosa Röckchenmiko, ich möchte mich doch an der Festnahme des Logan ergötzen ;3
Suzune: Ihr die drei schönsten Polizistinnen? ^^ Hübsch auf jeden Fall, aber die Konkurrenz kann sich durchaus sehen lassen mit den Gesetzeshüterinnen, mit denen ich bisher konfrontiert wurde ;3
Yume: Ich meine, vielleicht kann der Logan auch nichts genetisch dafür, aber wenn der Bier getrunken hat, stinkt der noch mehr Dx Zumindest aber kein krankhafter Säufer, soweit ich das beurteilen kann
Sadayori: Alle Augen auf Chihiro xDDD ... den CLOWN ;)

Nao: Aaaaaaaaw, dann backen wir Mitsys schönste Schenkel der Welt goldbraun x3
Mitsuyo: Die sind schon goldbraun, ich glaube, das würde also ziemlich ungesund aussehen am Ende D:
Paelim: UNSER Gebrüll? 6u_u9" Im Gegensatz zu unserem 600-jährigen Rentnerkleinkind weiß ICH mich ja wohl zusammenzureißen! Ich mache beim Mikado jedenfalls keine solche Tirade!
Hikaru: Diese Typen haben auf Social Media vor nichts halt gemacht ... und es scheint jeden Tag schlimmer zu werden, wie kann man dieses Monster nur kontrollieren? D: Ein Segen für die Bands, die vor 2015 ihre große Ära hatten ... die bekamen süße Fanforen mit Fotosammlungen ;-; <3
Kazuaki: Natürlich ist das eine Posse, die da um mich gespielt wird >.< Doch ich verstehe nicht, weshalb, denn ich habe nichts Außergewöhnliches als Bauernopfer zu bieten ...
Takumi: Arme Seiko-chan, sie ist wirklich sehr sensibel und es ging ihr unglaublich nahe D: Aber Nao-chan, bei Aki-chan und Emi-chan hättest du jederzeit herzlichen Empfang genossen, das versichere ich dir >.<" Und was verdient man bei so einem Verein ... 1000 Euro, das reicht ja nicht mal für mich alleine :/ Und Seiko brachte meistens vielleicht knapp 500 mit ...
Chiaki: Wenn ich es doch nur selbst im Nachhinein gut erklären könnte ... D: Aber diese Zeit war wirklich soooo spannend, aber einordnen kann man das immer erst nachhinein Q_Q
Nao: Siehst du, ich hatte Recht mit CATSUP!!! >: Chii-tan, sie ist mir so wichtig gewesen, und dann stehe ich plötzlich wie ein altes Plüschtier auf dem Abstellgleis >_<" Sogar diese Rogans und Guregoris waren wichtiger als ich, was haben DIE jemals für sie getan?! ;-;

Chiaki: Ich habe sie nicht veraten, und auch nicht vertaten! >.<
Sumire: Hach ja, wie ich sehe, sind die Suppenhühnchen immer noch solche 08/15-Billos wie damals, statt glanzvolle Damen wie Yae-chan und ich ;*
Nao: Die Schule hatte mich so fertig gemacht damals, die Zeit mit Chii-tan war mitunter das Einzige, das mir Kraft gegeben hatte ... also klar war das damals wirklich der Mittelpunkt meines Lebens für mich ... wie sie sich für mich gegen Tsubaki eingesetzt hatte ... wie kann das weg sein? D:
Chiaki: Mein armes Schätzchen ... es tut mir so leid ;-; *umarmt diese Nao*
Nao: *knuddelt sich an Seiko und reibt sich schluchzend an ihrer Wange* Meine Neeeeeeeeee-saaaan ... T_T
Wakana: Niemand wird den Schmerz unseres Kommandanten ohnehin verstehen, schon gar nicht du, kleine Pappmascheemiko ^^
Hikaru: Verunsichert und ängstlich, ja, aber sie hatte einen impulsiven Funken, der nun nur noch unregelmäßig aufzublitzen scheint ... als litt ihre Lebenskraft unter einer dramatischen Störung :(((( Das hat sie wirklich nicht verdient, aber was hätten meine Eltern für sie machen können? Auf die Uni gehen kann sie ja nur selber ... sich bewerben auch, so unangenehm und ätzend das auch ist u_u" Ich bin Hikaru Nitta, bedarf es überhaupt einer weiteren Erklärung, schnöde Stümperfirma?!?!?!
Paelim: Cluedo ist aber nicht so lustig wie Raakis KRIMIDINNER! Wer war es, der dem armen Adligen HATA NO SADAYORI das Leben ausgehaucht hat?
Sadayori: Na wahrscheinlich eine Yandere im Weidenpalastgarten mit der Heckenschere ._."
Chiaki: Ich habe wohl einiges wiedergutzumachen ^^" Aber gut, erstmal durchatmen, entweder bei ihr oder bei mir zuhause und dann wie früher Pläne austüfteln und Verbündete gewinnen ... >.<
Kaguya: Diese Mondlampe ... ich ... ich brauche sie ... eine Lampe, sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden ... MEEEEEEEIN ... SCHAAAAAAAATZ! °O°
Shaojeela: Die bekommt kein Visum. Und jetzt wisst ihr auch, wieso die Mondfahrt auch zu Riris und Roros Zeiten keine Fortschritte machte, kleine Sabotage ;3
Nao: *knuddelt ihre NEKO und ihre NEESAN ... und diese SHIHO* Danke, dass ihr in diesen schweren Stunden für diese bescheidene Tänzerin da seid ;CCCC <3
03.09.2022 | 18:09 Uhr
Hayanari: Trüber Stern. Dunkle Wolken am Nachthimmel. Leben ist Leiden u_u …Nun, junges Fräulein, warum trabst du denn da durch Kabuki-cho, bei Nacht und Wind? Das ist nun wirklich kein Milieu für eine gesetzestreue Bürgerin wie dich, wage ich zu behaupten ^^
Souha: Nun, wahrscheinlich möchte das kleine Hanako-Yamada-Büromäuschen mal etwas erleben, das sie von ihrem tristen Alltag ablenkt ^_~
Misao: Kyahaha, was für eine nette Umschreibung, Souha-nee! xD Aber ja, aus der kleinen Neko ist etwas geworden, ihre vertrocknete Mami und ihr Spießerpapi sind bestimmt gaaaanz stolz auf sie! ;D xD
Akiho: …Ihr seid heute ja mal wieder richtig neben der Spur, du meine Güte -_- Naja, wenigstens ist Chii-tan nicht allein unterwegs, ansonsten wäre es uns nicht allzu wohl dabei gewesen ^^“ Aber da ist es jetzt ja, das Dark!AU, auf das wir alle so lange gewartet haben! ;D
Seiko: Sie ist mit Yumi-chan unterwegs! ^_^ Und sie hat sich kaum verändert seit damals! :3
Hibari: Hmmmm, ich frage mich gerade, was du in dieser Zeit wohl gerade machst? Bist du noch mit Takumi-kun zusammen? :o
Seiko: Najaaaaa, in diesem AU ist das wohl ein Thema, das man in einem etwas anderen Rahmen besprechen sollte ^^“ 2023… Ein wirklich gutes Setting für ein Dark!AU, wage ich zu behaupten, wenn man sich anschaut, wie sich die Dinge seit 2020 entwickeln… .___.“
Chihiro: …Nun, man kann über Mion ja sagen, was man möchte, aber wir haben Massen an bezahlbaren Wohnraum – Kasumi-sama kann es bestätigen! ^_^ Nun, aber was mögen diese beiden nur im Sinn haben~?
Hayanari: Nichts Illegales oder Unmoralisches, hoffe ich mal ^^ Wenn man sich jedoch diese… *Etablissements* so anschaut…
Misao: Aaaaah, da ist er ja, der Entenfüßchen hoch 2-Klub! xD Aber dieser Logan hat ja auch einen beeindruckenden Absturz hinter sich, kyahaha xD
Akiho: Daaa hast du ausnahmsweise mal nicht Unrecht – Logan ist echt der Pyon der Gegenwart, wenn man sich seine Entwicklung mal anschaut ^^“ Die arme Tamao-san…
Hibari: Wenn Logan Pyon ist, dann ist Tamao wohl Yoshiko-san – verschließt die Augen vor dem, was ihr Gatte so treibt, allein um der Harmonie und des Rufes wegen .___.“ Es ist echt traurig, vor allem Dingen, da sie so viele Jahre an diesen Typen verschwendet hat D:
Shinsuke: Mehrere zehntausende Yen? …Ich verstehe gerade nicht, wo das Problem liegen soll, das ist doch das, was man für einen gewöhnlichen Abstecher in die Stadt ausgibt u_u
Seishirou: Jaaaaaa, wenn es darum geht, Ren-sans Wünsche zu erfüllen, dann sind doch sogar 1.000.000 Yen überhaupt nichts! u_u
Emi: …Jetzt reicht es aber mal, ihr Bonzen -_- Und Phobos und Deimos, naja – Hauptsache, der Name klingt irgendwie abgehoben, hm? Doch welche Brüder das wohl sein mögen?
Souji: Wahrscheinlich Kiyoharu und Yukari ^_^ Doch sein Ruf eilt diesem Lohglass in der Tat voraus – sogar in Izayoi haben wir von ihm gehört, diesem Schmierlappen~ Wirklich, diese Tamao sollte ihn einfach zu den Kishin schicken ^_^
Nyuu: Wenn man sogar seiner eigenen Nichte Avancen machten, kyaaaaaaaaan! >.<“““ …Naja, wenigstens war es die angeheiratete Nichte, schlimmer geht ja immer…
Chang-min: Dieser Ort ist die Oase des Feuersterns, eine der großen Hallen der Prüfungen, die wir meistern müssen, ehe wir in die Sphären der Göttlichen vordringen können! D:
Kyung-sook: Aaaaah, wen haben wir denn da? Die kleine Brut der Hexenkönigin, kukuku~ ^_^ Ist das arme Schätzchen etwa auch in der Gosse gelandet?
Chang-min: …Ich helfe in der Küche und putze, a-aber das ist lediglich eine Zwischenstation auf meinen Schicksalspfaden! ù_u Und *du*, Dämonin der Windklingen, wirst deine gerechte Strafe noch bekommen! >:
Kyung-sook: Oh nein, meine Knie *schlottern* schon richtig! xD
Souji: Hmmm, Kirara, Sayuri, Hikari - *da* sind scheinbar so einige Damen gehörig abgestürzt, hm? ^_~
Sayuri: …Also *das* weise ich entschieden von mir >:
Seiko: …Naoka? .__. A-Aber Chii-tan, das muss doch nichts zu bedeuten haben! Ich meine, Tokyo ist eine große Stadt und Naoka jetzt kein sooo ungewöhnlicher Name, also… zerbreche dir deswegen nicht das Köpfchen! D:
Hayanari: Ignoranz ist ein Segen, kann ich dazu bloß sagen~

Souha: Erinnerungen an bessere Zeiten… Sie machen die Gegenwart nur umso bitterer und schwerer, verschwendet also keine Gedanken an das Vergangene.
Sakura: …Haben die beiden nicht geschworen, für immer zusammenzubleiben? Das ist… wirklich bitter, gerade .___.“
Hayanari: Nichts ist für die Ewigkeit, Sakura – und es ist töricht, solche Schwüre zu leisten. Ich erinnere mich noch daran, welche selbstherrliche Reden Kantarou immer geschwungen hat – doch was ist davon jetzt noch übrig?
Souji: Eine Zeit lang war Cinnamon Cloud durchaus populär, doch inzwischen sind sie in der Bedeutungslosigkeit versunken – wenn man von einigen Memes und Internetforen einmal absieht ^_^ Aber diese Chiaki ist eine wundervolle Freundin, wie es scheint – wie kann es denn bitte sein, dass der Kontakt zu ihrer ach so besten Freundin so plötzlich abbrach? Handy weggeworfen und Heimadresse vergessen? ^_^
Nyuu: Nyaha, Nyuu würde sagen, dass die kleine Möchtegern-Neko nach Ausreden sucht! xD
Chang-min: Naokaminadala, der Engel der zehn Himmel, ist das strahlende Licht der Hoffnung in der trostlosen Oase des Feuersterns – ihr Haar ist golden wie die Sonne, die ihren Schein auf meine verlorene Heimat warf! Und hört auf, ihren Kult der Weisheit als *Sekte* zu bezeichnen, denn das, was sie predigt, ist nichts als die Wahrheit! >.<
Souji: Du armer Irrer~ Aber da haben wir eine äußerst diplomatische Umschreibung dafür, dass die gute Nao-pyun einen eher geringeren IQ besitzt~ ^_~
Seiko: …Es ist echt traurig, dass der Kontakt abgebrochen ist .___.“ Nach allem, was die beiden erlebt haben…
Shiina: Oh Mann, da waren Yuu und ich mal kurz weg, um mit Paelim, Kagyuna, Kirika und Ayato eine Runde von diesem Hotelspiel zu zocken, und dann geschieht so etwas .___.“
Yuuzuki: … *Ihr* habt es ja mit euren bescheuerten Beschuldigungen andauernd in die Länge gezogen! >:
Ayato: Und *du* hast schamlos gemogelt – müssen wir uns denn etwa alles gefallen lassen? -_-
Yuuzuki: Ich habe nicht *geschummelt*, du Lügenschlange! >.<“
Misao: Nach fünf Jahren fällt dieser Lumpensammlung also ein, dass sie ihre *beste Freundin* unbedingt sehen muss? ^^ Ganz ehrlich, ich hoffe, dass die euch wenigstens das Geld gehörig aus den Taschen ziehen! xD
Souji: Aber auch ihre anderen *Freunde* scheinen sie ja vollkommen aufgegeben zu haben – das ist wirklich eine Tragödie, wage ich zu behaupten~
Shiina: So viel haben sie alle zusammen erlebt… Das wird einem erst jetzt so wirklich bewusst… Aber was ich mich gerade frage – guckt da eigentlich keiner blöd, dass da zwei junge Frauen im Hostessenclub aufschlagen? ^^“
Emi: Naja, zumindest der Empfangstypie war verwundert!

Misao: Da hampelt sie ja an der Stange rum! …Aber okay, sogar ich finde es gerade ein wenig tragisch, was aus ihr geworden ist ^^“
Hayanari: Das hat Kazuaki zu verantworten :) Wobei auch ihre ehrenwerte Kaa-san sie offenkundig aufgegeben hat ^^
Nyuu: Z-Z-ZEHNTAUSEND?! Nyaaaaaaaaaak! >.<“
Souji: Bestimmt billiger Fusel mit schickem Etikett~ …Aber dieses Dämmerlicht würde mich wahnsinnig machen <.<“
Yuzuha: Als ob *da* noch etwas fehlen würde -_- Aber Chii-tan, spätestens jetzt dürfte jeglicher Zweifel bezüglich ihrer Identität ausgeräumt sein, oder? ^^“
Chihiro: Ach, Chiharu – es ist nicht immer einfach, sich der Realität zu stellen, aber… Nun komm schon, allmählich wird es absurd ^^“
Souji: Aber eines muss ich ihr lassen, sie ist gut darin, eine gute Miene zu bewahren! Ich meine, im Ernst, das arme Äffchen muss doch vor Frust und Verbitterung beinahe explodieren, oder? ^_~
Nyuu: …Also Nyuu hätte ihr schon längst die Augen ausgekratzt, wenn es ihre *Freundin* gewesen wäre >:
Hayanari: Was wohl Chiakis Eltern und Arbeitgeber dazu sagen würden, wüssten sie, wo sich das brave Töchterlein gerade herumtreibt? ^^ Oder ihr geliebter Anata? ^^
Misao: Und wie sie STOTTERT, wie so ein kleines Schulmädchen! xD
Souji: Cleverer Eindruck? Überaus spannend? Nun, die Lüge ist zwar miserabel, aber ihr zynischer Tonfall macht das durchaus wieder wett~ ^_^
Nyuu: Nyuu stiiiiiirbt gerade vor Spannung… <.< Chiaki, die Neonneko!
Misao: Ooooh, aber nun kommt der Trick – können wir sie mit ihrer Liebe für Baseball aus der Reserve locken? …Hm, scheinbar nicht~
Seiko: Nao-chan… Sie erinnert mich gerade so sehr an Yurara… oder Sen ;_;“
Misao: Wooooooow, lässt du deine *beste Freundin* jetzt ernsthaft für dich an der Stange herumhampeln? Wie demütigend, wer Freunde wie dich hat… -_- Aber ja, jetzt erstmal mit deinen Englischkenntnissen herumprotzen!
Akiho: Jetzt hört doch mal alle auf damit! >: Ich denke, dass Chii-tan das, was geschehen ist, sehr bedauert, da müsst ihr jetzt wirklich nicht noch weiter auf ihr herumtrampeln! -___-
Souji: …Tja, da fällt sie jetzt wohl, ihre Fassade. So viel Verbitterung, mir ist so, als hätte ich in eine Grapefruit gebissen ^_^ Schauen wir mal, wie es mit den beiden Herzchen weitergeht~
Seiko: Nao-chaaaan… Oh nein, es tut mir so furchtbar Leid, d-das… das alles hier! Q_Q“ *nimmt Nao in den Arm*

Antwort von Ray Chal am 03.09.2022 | 19:10 Uhr
Chiaki: Gibt es eigentlich ein AU, in dem der SH nicht edgy und melancholisch, sondern jovial und lebensfroh ist?
Kantarou: Ja, da wird er Ambers Freund und ist dauerbekifft, ich glaube das macht ihn ziemlich jovial o.o
Asuna: W-wir sind keine kleinen Hanako-Yamada-Büromäuschen, du gemeine Diva >.<
Chiaki: Und wie stolz sie auf ihre kleine Neko sind, ihr bornierten Hassbrezelinnen! >: Im Gegensatz zu euch kann ich mich im Spiegel ansehen!
Nao: Weißt du, wer das nicht kann? Der VÄN XDDDDDDDD
So-hyeon: Zum Glück hat es dich nicht in die Comedybranche verschlagen <_<"
Masayuki: Naja, Japan ist eines der sichersten Länder der Erde, insbesondere Tokyo gilt als sehr sicher!
Chiaki: Akiho hat da einen Punkt, ich meine wer brachte sich denn wöchentlich in Schwierigkeiten? ^^"
Masayuki: Naja, das ist eben mein Risiko als GLOBAL AGIERENDER UNTERNEHMER D:
Yume: Da ich weniger in meinen Stil investiere als andere, habe ich ihn nicht großartig geändert ... und trotzdem kann er sich auch mit 30+ immer noch sehen lassen ... oh Gott, da bin ich ja so alt wie Sugawara ;-;
Suzune: .......................... *notiert Yume schon mal in ihrem Death Note*
Chiaki: Dann würde ich mich mal vor Chihiro verstecken ^^"
Nao: Also Takumi gurkt durch irgendeine europäische Loserliga und Seiko kam damals als Tänzerin mit ... ob das gehalten hat, ist ne andere Frage, aber auch meinen Niisan und meine Neesan bin ich dann urplötzlich losgeworden -_-"
Takumi: Das war aber vor deiner Katastrophe! D: Und solange mich kein japanischer Verein mehr nimmt, kann ich nicht zurück!
Logan: *zu Misa-Misa* Bist du singel, Süße? ;)
Wakana: *klatscht dem Rogen eine* Lass ja meine Nee-san in Ruhe, sonst rufe ich die Polizei >:
Sadayori: Bring mich nicht mit diesem Schrumpelstümper in Verbindung!
Misuzu: Naja, er hat zwei Kinder, 1-0 für den Logan ... ^^" Aber okay, er ist auch fast doppelt so alt o3o
Nao: Naja, der Fugu hat ja auch das Rammlerkreuz verliehen bekommen, wenn man danach geht ...
Tamao: Ich bin sicher nicht Yoshiko-san ... ._." Immerhin wurde ich weit nach der Ölkrise geboren!
Mitsuyo: BWL-Shinsuke schlürft wohl nur den feinsten Sake ;33
Yukari: Wie können das Nii-san und ich sein, wir sind doch keine Brüder!? <.<" Hauptsache blödes Zeug schwätzen, kyaaaaan! >.<"
Madoka: Meine Prüfung ist es offenbar, eine tolle Poledanceperformance hinzulegen! In meinem kürzesten Röckchen! Drückt mir die Daumen! >3< <3
Yume: Das ist also die Dämonin der Windklinge~. Klingt aber wirklich furchterregend und gleichzeitig respekteinflößend D:
Chiaki: Ich war leider schon immer zu sensibel, Seiko-chan! ;-; Und grüble viel zu viiiiel ...

Nao: Ach Sakura-chan, ja, das war der Plan :) Aber was heißt das schon in einer dunklen Welt wie dieser~
Kantarou: Also bin ich jetzt quasi hier die Neko der Woche, verstehe ich das richtig, Hayanari?
Wakana: Ja, du bist ein erbärmlicher Nekogockel, der dümmste Qilin der Welt, KYAHAHAHAHA! >:D+
Hikaru: Ich wusste ja, dass Nao für so manches Meme sorgen würde, aber dass die sich dann noch über mich lustig gemacht haben, das ging nun wirklich zu weit ;-;
Chiaki: I-ich ... ich kann das erklären ... es war alles ... ganz anders! >.<
Nao: NAO-PYUN, also jetzt wirds aber richtig dreist, mich mit diesem PYEOL gleichzusetzen ... <_< Aaaaaw, aber Chang-min, deine Worte machen mich sehr glücklich gerade ;-;
Paelim: Gebt Yuu nie Wassermelonen vor einem Brettspiel, der geht dann immer fünfzehnmal pullern 6-_-9"
Kasumi: Lülülülügenschlange~ ... ganz recht, Ayato, alles musst du dir von dem kleinen Goblin wirklich nicht bieten lassen ^_~
Chiaki: Nao-chan, ich ... >_<" Die Universität ... und ...
Nao: Die Universität, die dir jeweils etwa zwei Monate Semesterferien gibt? ^^ Ich hoffe, sie hat das arme Kätzchen nicht allzu sehr besnaprucht ;*
Wakana: Naja, wieso sollten Frauen nicht im Hostessenclub aufschlagen? ù_u" Und ich würde genauso meinen Kommandanten verteidigen, wenn er in einem Hostclub aufschlagen würde - nicht, dass er sowas jemals tun würde!
Kasumi: Kantarou im Butlercafé, naja, wieso eigentlich auch nicht ^^
Nao: An der Stange darf ich zumindest noch meine Tanzkünste zeigen, da bin ich fast sogar ein kleiner Star~
Chiaki: Meine kleine Nao-chan ;-;" Lass uns knuddeln Q_Q"
Suzune: Das kleine stotternde Schulmädchen hat noch keinen Anata, aber ihre Eltern wären sicherlich nicht erfreut ... andererseits will sie ja nur "ihrer Freundin" helfen~
Nao: Naja, was soll ich sagen, das sind Dienstanweisungen, diese Komplimente ...
Chiaki: Gegen die du kurz darauf dann doch verstoßen hast <_<"
Nao: ACH KOMM, als hätte ich dich als Stammkundin gewinnen können! >: Bleib mal realistisch! ... *Seiko traurig anstarr und Broccoli mampf* :ccc
Seiko: Nao-chan… Sie erinnert mich gerade so sehr an Yurara… oder Sen ;_;“
Chiaki: E-eh?! >_<" Ich bin keine Angeberin und ich meine, wie sollte ich denn sonst reagieren? Das mit dem Englisch war nur ein letztlich ERFOLGREICHER Versuch zu wissen, wo ich bei ihr stehe! D:
Nao: Oh, lange werden wir euch nicht warten lassen, denn mir liegt viiiiel auf der Zunge ^^ *knuddelt diese Seiko-neechan hingebungsvoll* :333
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast