Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Caislinn
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt):
11.10.2022 | 18:34 Uhr
Da bin ich nach ein paar Wochen ja doch mal wieder hier gelandet.
Hey Caislinn^^

Jetzt wird es hier ja richtig spannend! Und es wäre wahrscheinlich noch spannender, wenn ich beim aktuellen Kapitel wäre.
Mit ist eben beim Lesen etwas aufgefallen, was ich dir unbedingt mitteilen möchte: Diese Geschichte hier fesselt mich beim Lesen, wie es nur wenige schaffen. Fange ich ein Kapitel hier an, dann sind Lesezeichen keine Option. Das Kapitel muss fertig gelesen werden. Das liegt zum einen an deiner großartigen Erzählweise und zum anderen an deinen sehr schönen Ideen.
Ich denke mal, die Entscheidung, ob unsere Protagonistin hier Hilft, wurde ihr vom König sehr deutlich abgenommen. Mir gefällt die Hintergrundgeschichte zu allen bisher vorkommenden wichtigen Charakteren. Selbst ausgedacht oder so aus dem Spiel übernommen? Ich tippe mal auf "selbst ausgedacht" und möchte dich dafür hiermit höchst förmlich loben ;D
Es wird hier sogar so spannend, dass ich ganz zappelig werde! Diesen tote untote König-Dämon hast du ziemlich super dargestellt, um ihn genau so mächtig wirklich zu lassen, wie er wohl wirken soll. Ich vertraue ihm nicht. Wer sagt denn, dass er mit seiner riesigen Armee wirklich vier Monate warten möchte und nicht direkt losstürmt? So oder so freue ich mich aber auf den Kampf, zu dem es Wohl oder Übel kommen wird. Ich bin mir sicher, dass das richtig fantastisch werden wird ^^

Viel Spaß beim Weiterschreiben ;D
LG Night

Antwort von Caislinn am 14.10.2022 | 17:28 Uhr
Hey Night :)

Freut mich, dass es dich mal wieder hierher verschlagen hat. :)

Vielen Dank für deine liebe Review, ich habe mich über das Lob wirklich sehr gefreut. Tatsächlich sind nur die Hintergrundgeschichten der drei Gefährten ausgedacht, den Rest habe ich dem Spiel entnommen und das eine oder andere Detail dazu gedichtet. Dein Lob geht an dieser Stelle dann wohl an die Spieleentwickler, die mit ihren Charakteren und ihrer Welt wirklich einen fantastischen Job gemacht haben. :D

Wir werden sehen, wo das hinführt und welchen Plan der untote König-Dämon (die Formulierung hat mir wirklich gefallen :D) verfolgt.

Viel Spaß beim Weiterlesen!

LG Caislinn
26.08.2022 | 12:51 Uhr
Jetzt bin ich schon wieder hier gelandet... Aber dieses Mal ohne Fremdeinwirkung! Also... Hey Caislinn ^^

Was ich hier lesen durfte, ist ein wunderbares erstes Kapitel. Du hast hier in einer schön ruhigen und gemütlichen Atmosphäre einmal gezeigt, wie der Alltag der Protagonistin so aussieht. Auch wenn das nicht besonders spannend war, war das ziemlich spannend! Klingt vielleicht seltsam, aber es ist so gemeint: Spannend vom Geschehen her war es eher nicht. Sollte es ja aber auch garnicht sein. Trotzdem war ich super neugierig, was für Herausforderungen sie sich wohl in ihrer Aufgabe stellen muss und was sie so tut. Das herauszufinden war dann doch wieder spannend ^^.
Die Stadt hast du dabei auch wunderschön vorgestellt. Wenn man das Spiel kennt, kennt man sie wahrscheinlich schon, aber ich hab jetzt mein ganz eigenes Bild im Kopf. Und dieses Bild ist ziemlich idyllisch :D. Also hast du hier sehe fantastisch beschrieben, würde ich mal behaupten.
Auch wie die Charaktere miteinander umgehen, wirkt einfach nur echt. Ich könnte mir vorstellen, dass sich die Gespräche und Interaktionen genau so in der echten Welt abspielen würden. Auch ein großes Lob dafür, da vor allem Gespräche in Geschichten oftmals etwas gekünstelt klingen.

Du scheinst hier auch schon im Prolog und Ersten Kapitel eine Zusammentreffen vorzubereiten, bei dem so richtig die Fetzen fliegen werden! Erst durch den Dämonen, der blutige Rache geschworen hat. Und jetzt, indem die Protagonistin von dem vergangenen Kampf gegen vermutlich genau diesen Dämonen träumt und letzendlich ein Anzeichen von seiner Rückkehr erhält. Das ist bis zu diesem Punkt 1A Storytelling, soweit ich das beurteilen kann. Ich freue mich schon richtig auf das legendäre Aufeinandertreffen der beiden.

Was mir auch noch aufgefallen ist: Du baust viele Informationen geschickt in den Text ein, anstatt sie dem Leser direkt zu geben, was ich auch ziemlich super finde. Rechtschreibung, Grammatik und Wortwahl waren hier auch wieder top!

Also mach mal genau so weiter!
Man hört bestimmt mal wieder voneinander. Und bis dahin: Viel Spaß beim Weiterschreiben ;D
LG Night

Antwort von Caislinn am 29.08.2022 | 21:25 Uhr
Hey NightClover :)

Sorry erstmal für die verspätete Antwort, ich bin gerade auf Familienbesuch und habe nicht so viel Zeit, um online zu kommen.

Es freut mich wirklich, dass du dich hier nochmal blicken lässt, diesmal sogar ohne Fremdeinwirkung^^. Vor allem aber ein herzliches Dankeschön für deine Review, ich freu mich darüber, dass du dir wieder die Mühe gemacht hast, mir ein so ausführliches Feedback dazulassen. :)

Ich habe das Dorf tatsächlich etwas größer gemacht, als sie eigentlich ist. Im Spiel ist es ein wirklich idyllisches kleines Örtchen, in dem nicht so viel los ist. Das ist es in meiner FF zwar auch nicht, aber ein bisschen belebter durfte es ruhig sein. :)

Es freut mich, dass die Dialoge so natürlich rüberkamen, tatsächlich habe ich damit meistens die größten Probleme. Umso froher bin ich, dass sie mir scheinbar gelungen sind.^^

Nochmal vielen, vielen Dank für dein konstruktives Feedback, ich hoffe, man liest sich bald mal wieder. :)

LG Caislinn
17.08.2022 | 20:53 Uhr
Hey Caislinn ^^

Du hast am Beginn deines Prologs geschrieben, dass man kein Vorwissen braucht, um deine Geschichte zu verstehen. Und genau darum bin ich jetzt hier. Nein, wirklich! LPMona solltest du ja kennen. Sie kennt sich offensichtlich ganz gut mit Dragonquest aus. Deswegen hat sie mich, der nur Dragonquest 10 gespielt hat und das auch nur für etwa zwei Stunden, in dieses Fandom verschleppt, um dein Versprechen zu überprüfen. Und eine Review wollte ich dann auch noch da lassen, bevor ich mich auf den langen Rückweg in mein Fandom mache.

Also: Du bist gut! Ziemlich gut sogar :D. So gut, dass ich es sehr genossen habe, diesen wunderschönen Prolog zu lesen. Durch deine doch sehr geschickte Wortwahl hast du eine fantastische Atmosphäre aufgebaut, in die ich mich mit Leichtigkeit hineinversetzen konnte. Du hast ein so detailreiches Kopfkino erzeugen können, dass ich mich wie ein geistartiger Beobachter in der finsteren, verlassenen Welt gefühlt habe. Das gibg sogar so weit, dass ich mich ein wenig unwohl gefühlt habe. Und wenn das nur durch das Lesen von Beschreibungen passiert, soll das schon was heißen!
Zusätzlich zu den Beschreibungen, von denen ich noch ewig weiterschwärmen könnte, bahnt sich hier aber auch noch eine ziemlich interessante Geschichte an. Ich weiß nicht, wer dieser Bösewicht ist und ob man ihn kennen könnte oder ob er von dir selbst gemacht ist. Das muss ich aber auch gar nicht. Denn so oder so hat er mich beängstigt! Was auch immer ihm angetan wurde; das zahlt er denjenigen garantiert tausendfach heim. Seine Wut und seinen irren Charakter, aber auch seine schaurig kalkulierende Seite hast du hervorragend dargestellt.

Zu viel gelobt? Ich denke nicht. So vielversprechende Geschichten wie diese hier haben die Ehre verdient! Dein Prolog hat mich sogar so sehr begeistert, dass ich mir vorstellen könnte, mich mal wieder auf den langen Weg in dieses Fandom zu machen. Auch wenn Dragonquest mich eigentlich nicht besonders interessiert, hast du hier mein Interesse definitiv geweckt. Vielleicht ließt man sich also mal wieder ^^
Und bis dahin wünsche ich dir viel Spaß beim Weiterschreiben ;D
LG Night

Antwort von Caislinn am 17.08.2022 | 22:48 Uhr
Hey NightClover :)

Vielen, vielen Dank für deine Review, ich hab mich wirklich sehr darüber gefreut. :) Ehrlich gesagt hab ich nicht damit gerechnet, zum Prolog schon Feedback zu bekommen, bisher ist inhaltlich ja noch nicht soo viel passiert. Umso mehr freut es mich, dass du dir die Mühe gemacht hast, eine ausführliche Review zu schreiben, vor allem, wenn Dragon Quest gar nicht dein Fandom ist. :)
Ich geb mir wirklich Mühe, die Geschichte so zu schreiben, dass sie jeder versteht, unabhängig von den Vorkenntnissen. Sollte mir das mal nicht gelingen, bitte ich direkt um einen kurzen Aufschrei, damit ich mich verbessern kann. :)

Ich würde mich freuen, wenn du dich nächsten Mittwoch vielleicht wieder hierher verirrst, um das nächste Kapitel zu lesen. Und wer weiß, vielleicht bekommst du ja Lust und spielst das eine oder andere Dragon Quest-Spiel, glaub mir, das würde sich lohnen. ;) Die Reihe gehört mit zu den besten Videospielreihen, die ich jemals gespielt habe - und ich zocke echt viel. :D

Hier nochmal ein herzliches "Dankeschön" für deine Review, ich wünsche dir einen guten Rückweg in dein Fandom. Verlauf dich bloß nicht! :D

LG Caislinn
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast