Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt):
22.06.2022 | 11:36 Uhr
"Das war eben der Nachteil, wenn man einer der besten Krieger der Galaxie war."

Wenn es das ist, wo er glaubt der Beste zu sein - ist es genau der Moment, an dem man sich neuen Betätigungsfeldern zuwenden sollte.

Ups.

Drei Zeilen und eine weitere später ...
... kann ich nur noch sagen, erstmal Befehl zum Rückflug, Start und ... irgendwann auf dem Weg, sowie man sich selbst klar wurde, warum man dem obersten Befehl zum Rückzug, auch folgte. Danach die Kündigung bekanntgeben.
Das war ein OS mit Potential für eine Fortsetzung.
lg, Lifegamer

Antwort von Jahreskalender am 06.07.2022 | 07:52 Uhr
HUHU Lifegamer,

ich mag solche Art von Fantasy und dazu noch etwas Sci-Fi.

Ich freue mich, dass es dir gefallen hat. Das Schreiben daran machte auch Spaß. Es war eben alles zu viel für Venom. Zu viel Arbeit und dann die Verantwortung. Da muss eindeutig eine Veränderung her.
Eine Fortsetzung? Da bringst du mich auf eine Idee. Der Charakter hat Potential für eine weitere und länge Geschichte.

Danke fürs Lesen und das Review.

Liebe Grüße,
Laila
21.05.2022 | 19:26 Uhr
Was eine tolle Geschichte. Venoms Erschlagenheit hat sich gut und passend durch den Text gezogen. Ich konnte sie regelrecht spüren. Der Wunsch keine Maschine zu sein kam hier gut zur Geltung, vor allem nach so einem Erlebnis nur all zu verständlich.

LG

Antwort von Jahreskalender am 30.05.2022 | 08:55 Uhr
Hallo lula-chan,

vielen Dank für dein Review. Es freut mich, dass es gut rüber gekommen ist. Es gibt ja auch Tage, da fühlt man sich wie eine Maschine.
Man macht nur noch, ohne es wirklich wahr zu nehmen.
Venom hat hier auch viel durchgemacht, da braucht man dann auch mal ein wenig Ruhe.

LG die Laila
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast