Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Helia
Reviews 1 bis 25 (von 110 insgesamt):
Gurke (anonymer Benutzer)
29.06.2022 | 17:28 Uhr
Bin sehr gespannt wer der Täter ist im Moment verdächtige ich Greyback und Lucius der nur so tut als wäre er tot
29.06.2022 | 15:37 Uhr
Wow,
Wow!
Einfach Wow!
Und so viel Raum für Spekulationen! Das lässt mein kleines fantasievolles Herz ja richtig aufgehen!
Ich habe ja schonmal vermutet, dass die Leiche vlt. Nicht wirklich Lucius ist und es nun ein Komplott ist!
Nun ja, sehr suspekt, sehr suspekt das ganze, vorallem die Banne sowohl um Malfoy Manor als auch um den Stall! Und die Ehe!
Ich bin ja sehr gespannt, wie es weiter geht!
Alles Liebe
Laylia
25.06.2022 | 20:47 Uhr
Oh Mann, vielleicht ist Lucius ja gar nicht tot? Wäre ihm alles zuzutrauen...
Ich hoffe man findet sie nicht! Greyback und Barry müssen sich auch in Sicherheit bringen.
VG,Isabel
25.06.2022 | 16:16 Uhr
Howdy meine liebe :3

Danke für diese wunderbare Ablenkung. Ich fürchte nur, mein Review wird heute wenig geistreich sein... ich hoffe, du verstehst und verzeihst mir.


Hoppla, also geht es lieber raus in den Garten als neben Lucius, wo sie sicher wären xD
Na da hab ich nicht mit gerechnet, hätte ich aber, weil Drama und so, ne? ;)

Oh, da kommen Zweifel auf? Höre ich da mehr Drama du Lama? :D

Na, ich fürchte mehr bekomm ich grad nicht hin, dabei verdienst du so viel mehr Liebe T.T

Liebste Knuddel-Grüße
MacShoppi
24.06.2022 | 19:04 Uhr
Tjaaaaa, da staunst du, was dein werter Zukunfts-Götter-Gatte noch alles spenden kann…! :P
Ein lautes Knurren, gepaart mit einem Schrei, der fast schon animalisch anmutete, drang aus dem Salon, den sie unlängst hinter sich gelassen hatten. >> Ahh, wenn Lucius noch gelebt hätte, hätte ich jetzt darauf getippt, dass das Geräusch aus seinem geheimen Schlafgemacht ertönt. *hihi*

Wenn dich jemand fragen würde „Wovon träumst du eigentlich nachts?“, dann könnte ich als deine Souffleuse sofort antworten: „Von Antonin.“
Mit wem wird denn da nun was laufen…? Barty? Antonin? Oder doch Avery, der bisher nur schöndlich (Schnitzer to go) kurz aufgetreten ist? Oder bleibt Hermine bei Do it yourself?

Die Theorie, dass Lucius noch lebt, beschäftigt mich nun an dieser Stelle…er hat das alles so eingefädelt, dass am Schluss das Duell Jeder gegen Jeden eintrifft und dann Hermine niedergemetzelt wird, sodass am Ende Lucius selbst der Mörder der Geschichte ist?

Ähm, WHAT THE F***??? Hat hier gerade..? Also, ich meine…die Hexe..? Und…äh, ich weiß gar nicht, wie ich das wiedergeben soll..also..der Garten…du weißt schon..ehhhmmm, jaaa, dieses..Duell…öhm. Ja. Unfähiges Gestammel zeugt von meinem Entsetzen. Jetzt würde mich aber auch brennend interessieren, wer die beiden…die drei, meine ich, waren. Sind. Whatever.
Weißt du was lustig wäre? Wenn dieser…nennen wir es „Rausch“ alle Gäste überfallen würde, sodass es kein Gruppenduell mehr wäre, sondern ein Gang…ahhh, das überschreitet wieder die FSK 18 Richtline. Asche auf mein Haupt.

Warte, hat gerade jemand Antonin als Bückstück des Lords bezeichnet? Oder verstehe ich das gerade falsch?

Mensch, welch vielfältiges Repertoire an Bezeichnungen für Hermine haben diese…Gäste nur? Denen werde ich mal einen Vortrag über die sexuelle Selbstbestimmung der Frau erzählen und ihnen emanzipiert die Fres… eine schmieren. Vielleicht auch ein bisschen mehr, aber erst dann, wenn Antonin weg ist, nicht dass er sich in diesem semi-romantischen Moment mit seiner Lieblings-Feindin wieder übergeben muss, angesichts der Folgen meiner präzise gesetzten Handkantenschläge! Das wäre eher unromantisch.

HALLLOOOHO!? WER WAGT ES ZU BEHAUPTEN, DASS HERMINE SICH HOCHVÖGELT? Na warte, du *eine Reihe zensierter unflätiger Wörter, mit deren Aufschrift ich gegen die Richtlinien verstoßen würde* Und wenn es so wäre – dann hätte Hermine immer noch mehr Erfolg gehabt als er, dieser heslige Torfkopf! HA! HOCH LEBE DIE VAGINA! Vielleicht hat sie einen auf Ginny gemacht und am Bahnhof Kingscross Harry mitgeteilt, dass sie eine solche hat… Bei diesen armseligen Würstchen spricht doch nur der Neid der Besitzlosen, wahrscheinlich wünschen sie sich alle drei tief im innersten, dass Hermine mit ihnen vögeln würde, und geben es nur nicht zu, weil sie sich schämen voreinander – insgeheim denken sie alle drei das gleiche. Muhahaha. Nur weil man was nicht haben kann, muss man nicht gleich drüber schimpfen, Jungs! Merkt euch das! Hättet ihr euch n anständigen Job gesucht und im Ministerium angefangen zu arbeiten, dann wärt ihr vielleicht die Glücklichen gewesen, sollte eure Theorie denn stimmen!
Ups. Jetzt hab ich mich in Rage geschrieben. Ich mag solche Whiskeymixer nicht.


Ninja-Frettchen
24.06.2022 | 18:38 Uhr
Ahhhhh….ich verzweifle hier… nicht wegen dir, aber wegen meinen Testungen…Senf mit Soße, das alles! Im Versuch, mich zu motivieren…(kläglich, aber immerhin, ich habe es versucht!) … las ich ein Tutorial „Wie motiviere ich mich, meine Fanfiction zu Ende zu schreiben?“. Nun, mein Tipp wäre: Man schaffe sich eine Julia an und füttere sie mit Zitronenhäppchen…den Rest erledigt sie. B)*Trick 18*
Jetzt kommt halt eben die Belohnung, ohne dass ich was geschafft hab. Obwohl – ich bin trotz meiner Verzweiflung nicht in Tränen ausgebrochen. Das könnte man durchaus als Erfolg bezeichnen.

Mittlerweile bin ich übrigens bei den Reviews auf Theorie-Suche gegangen. Ich muss sagen, die Theorie, dass Lucius von selber gestorben ist, als das Licht ausging, weil er Angst hatte ermordet zu werden, finde ich super. Bin dabei. Das wäre mal ein guter Plottwist! Wahrscheinlich ist es am Ende echt so. :D

Erwähnte ich bereits, dass ich Bartys Humor und vor allem seine Schlagfertigkeit schätze? „Nach Definition..bin ich irre“ – wow, sehr gut, Mr Crouch jr., Applaus! *g*

ANTONIIIINNN!!!! Warum hat er sie festgehalten???? Waruuuum dürfte sie nicht in Averys Armen landen? Das hätte mein armes, kleines, verschmähtes, wartendes, treues, liebendes, erwartungsvolles, hoffnungsvolles Fanherz höherschlagen lassen!!!!! * schluchz*

Ui, wilde Theorie. Lucius wollte Hermine engagieren, um sie umzubringen. Leider hat der Auftragskiller seinen Job falsch verstanden und stattdessen Lucius umgebracht.
Wo da die Logik ist, fragst du dich? Jah…das frage ich mich auch, aber manchmal muss man eben akzeptieren, dass es nicht auf alle Fragen eine Lösung gibt! *verzweifelt meine Aufzeichnung aus dem Fenster werf*

Ahhhh, die Logik ist hier: Es gäbe sicher fährigere Auroren – WARUM also hat Lucius genau das Team mit Hermine bestellt…? Sprachlich gekonnt, nicht wahr? Eine Frage mithilfe einer Frage beantwortet. VERDAMMT, bin ich gut! (coldmirror, my love…always!)

Schätzelein…ist DAS HIER die Szene, die du mir versprochen hast? Eine Hermine-Avery-Szene? In der er ihr sie beleidigt? Ist es das? *Tränen der Rührung und der Wut laufen meine Wangen hinab* Ich bin…weiterhin erwartungsvoll. Das, denke ich, ist eine gute Formulierung…

Höre ich da neben dem inneren Snape etwa auch eine innere Umbridge heraus? Nun, was ich hier lese, bestärkt meine Theorie von heute (Das Wort zum Sonntag…die Theorie zum Freitag…äh…well.): Hermine fläzt auf dem Sofa herum und wie die Hyänen in König der Löwen umkreisen die Reinblüter sie…LOGIK IZ DA….oder nicht?

Bitte, hier, nimm diese Katze von mir an, als … äh… Untermalung der Boshaftigkeit von Rudi! Als 07 wirft mich diese Anspielung vom Hocker und ich werde nun den Rest des Abends beseelt, aber vielleicht auch grenzdebil lächelnd in meinem Schaukelstuhl sitzen und denken Always….

Die liebste Feindin…? Ich glaube…ach was, ich WEIß, wie das enden KÖNNTE. Armer Barty, er hat ganz schön Konkurrenz, muhahahaha.

Looooooove & eine Minne vom Balkon-Romeo
24.06.2022 | 06:58 Uhr
Sooo … (Kids zum letzten Tag in die Schule geschickt Baby schläft noch mann auf Arbeit - endlich kurz Ruhe zum lesen…)

Huch wo kommen denn auf einmal die ganzen Leute her … überall wimmelt es…

Mein tolles Chaos fängt an in unschönes Randalieren abzudriften…

Das Hermine sich wundert warum sie und Antonin so gut aufeinander abgestimmt kämpfen können wundert MICH dann doch
Sie weiß doch das sie normalerweise nur von Hexen und Zauberern mit „peinlich unterbelichteten Ideen“ umgeben ist hat sie das bei Antonin etwa auch erwartet obwohl er ein so guter fluchbrecher sein soll???

Hmm schon ziemlich primitiv das die echt losrennen nur weil Greyback laut äußert er habe Hermine im Haus versteckt … das durchschaut doch jeder Idiot …. Okay offenbar nicht jeder denn die Idioten rennen ja gleich hin (*Hand vor den Kopf schlag*)

Seltsames Schauschrank mit den noch aktiven Zaubern… aktiver sehr starker Bann, gartenschauspiel, Diebstahlschutz …. Gehen diese Zauber auf das Anwesen selbst zurück oder beziehen sie sich im Todesfall direkt auf den Erben?

Fragen über Fragen bin gespannt wann die Antworten versteckt sind

Lg Tears
23.06.2022 | 21:26 Uhr
Dieses Kapitel Stützt etwas meine "lucius lebt noch" Theorie. Es gibt mehrere Zauber, die ja mit seinem tot erlöschen müssten. Z.b. auch der Brunnenzauber. Oder der Zauber am Schluss. Du schmeißt mir jedem Kapitel mehr Fragen auf... Manometer.
Ein tolles Kapitel.

LG LeKatz
23.06.2022 | 19:56 Uhr
Hey!
Dass Antonin hier so einen Beschützerinstinkt entwickelt... spannend! Ich würde gern wissen, ob an de Gerüchten über ihn mehr dran ist. Meine Vermutung: Ja. Bestimmt ist da irgendwas im Hintergrund abgelaufen, von dem wir noch nichts wissen... Oder?
Barty und Greyback haben es nicht geschafft, die Gäste zu beruhigen, warum hab ich das geahnt? ;)
Und dieses Pärchen im Garten... Mysteriös... Da in Geschichten nie irgendwas ohne Grund erzählt wird, schätze ich, dass man sich den Vorfall merken sollte, oder? :)
Sehr spannendes Kapitel auf jeden Fall, ich bin schon neugierig, wie es weiter geht!
Liebe Grüße
Cucu
PhoenixInTheHouse (anonymer Benutzer)
23.06.2022 | 19:12 Uhr
Hi ^^

Yay, das erste Review ist von mir!

Uh… es wird knapp für Hermine, alle sind hinter ihr her. Die Arme! Aber zumindest ist sie jetzt etwas weniger in Gefahr als im Haus.

Ich frage mich ob die „tollen“ Gäste wirklich Hermine um die Ecke bringen würden…(obwohl ich denke: Jap)

Narcissa wird wirklich nich erfreut sein, das man ihr Heim demoliert.

Wer wohl das schamlose Pärchen ist?(hab da so ein paar Vermutungen…)(und ja ich liebe diese drei Punkte…)

Ratlose Grüsse Phoenix
21.06.2022 | 22:12 Uhr
Tadaaaa! Hallo und herzlich WILLKOMMEN zum 100. Review dieser Geschichte! *Fanfaren spielen auf, Fahnen werden gehisst, der Koch schneidet den Kuchen an*

Sosososososo, der gute Theeeeeoooooo! Äh, halt! Was, wo, wer, wie? Ich komme vor lauter Verdächtigungen ja gar nicht mehr mit! Das bringt mich durcheinander. Schändlich. Meine Watson-Sherlock-Gene versagen. Oder vielleicht hatte ich sie auch nie. Jetzt akzeptiere ich ihre Nicht-Existenz jedenfalls – genauso wie das Risiko, das mein PC von Viren befallen wird, weil mein altes Programm nicht checkt, dass ich längst ein neues Schutzprogramm habe…Jau.

Ahhhhhjaa, getrennte Schlafzimmer. Ich schätze, die beiden wollten ihre Affären voreinander geheim halten. Geheimhaltung in einvernehmlicher Offenheit. Oder etwas in der Richtung. Vielleicht liege ich auch falsch. Faszinierend finde ich die gegensätzlichen Farben der Zimmer – weiß und schwarz, Ying und Yang, Deckel auf Topf, und was man sonst noch so sagt. Vielleicht aber auch nur übermäßige Interpretation.

Ich verkneife mir meine Barty-steht-auf-Hermine-Theorie, nur dass du es weißt! Ich denke noch immer daran. Hoffnung oder Blödheit? Man weiß es nicht… *hust*

Uah, jetzt habe ich Mitleid mit Narzissa…die Briefe…der non existente Staub… Ich … sie tut mir tatsächlich leid. Und eigentlich…ach, ich bin zwiegespalten. Zwei Seelen, ach, in meiner Brust..oder wie hat Faust das nochmal gesagt? (Oder wars Mephisto?)

Meine neuste Theorie: Barty ist asexuell. Wenn er weder auf Männer (laut dir) noch auf Frauen (laut Hermine) steht, dann bleibt nur das. Tiere und anderes will ich bitte ausschließen.

Badumtsss, die Bienchen streiten sich um das verwelkte Blümchen…das kann nichts Gutes heißen, nein, nein. Ich hoffe ich träume jetzt was besseres, als einer Horde aufgescheuchter Bienen, die wütend ihren Stachel ausfahren, um sich gegenseitig aufzuspießen oder zu vergiften.

Kapitel 13 nehme ich mir die Tage vor! Vielleicht schaffe ich es ja, das 111. Review zu verfassen?

Frettchenngreetz mit love
21.06.2022 | 21:57 Uhr
Aaaaaalso, nachdem ich hier fleißig meinen Kopf mit Wissen zugestopft habe, gönne ich mir noch ein Gut Nacht Kapitelchen, muhaha *diabolisches Kichern schallt aus meinem weit geöffneten Fenster, das leise Murmeln der Nachbarn, die unter mir grillen, verstummt verängstigt*
Bevor ich mich den vielen Geheimnissen des Hauses Malfoy widme, muss ich noch die Theorie kundtun, die ich letztens so angepriesen und noch nicht erklärt habe. (Glaube ich, oder????) Es waren ALLE – dachte ich mir letztens, in meiner geistigen Umnachtung kurz vor dem Einschlafen. Du weißt schon, jeder schützt jeden und niemand verpfeift wen…da bleibt doch nur, dass jeder in diesem Fall mitdrinhängt. Jahhh, nach dem neuesten Kapitel habe ich diese grandiose Idee wieder verworfen.

Du machst mich nachdenklich. Ich frage mich natürlich, warum die liebe Mrs Malfoy so gegen diese Hausdurchsuchung ich. Ich meine, ich wäre auch nicht wild darauf, dass die Auroren mein ganzes Hab und Gut durchwühlen, aber wenn es zur Aufklärung des Mondes- äh, Mordes beiträgt…? Why not? Dennoch glaube ich mehr daran, dass es eine Ablenkungstaktik ist….von DIR! Erwischt, hehehehehehe!

Ahhhhhhhaaaaaaaaa! Der Rudi und der Basti also, wird da gemeinsames Spiel gespielt…? Das scheint ja zumindest Hermine zu vermuten.
Öhhhh, was meint sie denn mit „erneut entweiht“? Etwa die Tatsache, dass Lucius das Haus mit seinen schlüpfigen Betthäsen im Ehebett entweiht hat? Oder nur den Mord? Ich weiß ja nicht so recht…

Die armen Nachbarn – nun mutiert mein Kichern zu einem grenzdebilen schallenden Lachen, als ich Bartys Witz und Greybacks ÄUßERST scharfsinnnigen Kommentar dazu erneut lese. Echt, ich wäre keine gute Begleitung für die beiden. Sie würden mich in der Luft zerfetzen, weil ich mich am laufenden Band über ihre Streitgespräche amüsieren würde. Tränenreich und reichlich an folgendem Bauchmuskelkater.

„[…] von dem schnellen Erfolg des Magiers von den staubigen Büchern ab.“ Ähm, ja, ich glaube, ich sollte demnächst schlafen gehen. Erst las ich „von den stabilen Büchern ab“ und überlegte kurz, was Hermine unter stabil verstand, nachdem sie sie doch so ganz unstabil herausgezogen hatte…mein zweiter Gedanke war „Stabil, Brudi“ und ein Schauer des Grauens überlief mich. Dann kam ich auf die glorreiche Idee, ein paar Wörter zurückzuspulen und erneut zu lesen. Und siehe da… Das alles innerhalb weniger Sekunden – erstaunlich, nicht wahr? Mein Gehirn bewundert sich gerade selbst.

Schade, dass Lucius keine Tagebücher schrieb, ich hätte doch zu gern einen Eintrag davon gelesen.

„Was haben wir denn da??“ Dieser Satz erinnert mich an den Eberhofer. Als der Rudi beim Pinkeln im Wald den Karren vom Papa entdeckt und der Franz erst meint, er erfreut sich an seinem Schnippie. Ha, schade, dass der Wolf nicht in den Kamin pullert….Ja, ich muss wirklich ins Bett.

OHHHHHHHA, Liebesbriefe von … Daphne? Astoria? Immerhin ist die Handschrift wohl weiblich, damit scheidet aus, dass Lucius heimlich schwul war und am anderen Ufer gefischt hat. (JA, du hast mich damit traumatisiert! Davor werde ich IMMER Angst haben! :O)
21.06.2022 | 06:53 Uhr
Oh wow, schon folgt man ein paar Tage (oder Wochen *hust*) der Story nicht, schon eskaliert sie. Also erstmal: Wir haben es hier wohl mit dem unprofessionellsten Aurorentrio in der Geschichte zu tun. Lucius Dahinscheiden war ja mit Ansage und trotzdem stolpern die drei von Situation zu Situation. Es lebe das Chaos!

Hermine kann sich ja mal so gar nicht durchsetzen. Warum sind die Männer so übertrieben beschützerisch drauf? Versteh mich nicht falsch ich amüsiere mich beim Lesen! Im wahren Leben wäre ich aber sehr genervt. Auch die Befragungen und Hausdurchsuchung geben ja nicht wirklich Hinweise.

Ich weiß nicht, ob jemand die Theorie schon aufgestellt hat, aber ich tippe darauf, dass Lucius seinen Tod vortäuscht. Vielleicht wartet seine Geliebte ja darauf mit im durchzubrennen, wer weiß? Das würde zumindest die intakten Schutzbanne erklären. Einen Pflaumingo würde ich aber nicht darauf wetten…

Ich bin sehr gespannt, wie sich das am Ende auflöst und wie unser Trio der aktuell angespannten Lage entkommt. Du hast bestimmt noch ein Ass im Ärmel.
Auf Wiederlesen

Antwort von Helia am 23.06.2022 | 18:36 Uhr
Hey!

Verrückt, oder?! :D Schön, dass du wieder dabei bist und direkt in das Chaos einsteigst!
Hattest du tatsächlich wirklich große Hoffnungen auf Professionalität bei ... Barty... Greyback und ... naja, Hermine hätte man vielleicht mehr zutrauen müssen, aber gut, zu viele Baustellen für einen reibungslosen Ablauf.

Der Mord unter ihrer Aufsicht ist natürlich durchaus... unglücklich.

Hermine geht es da sicherlich ähnlich wie dir und deshalb kämpft sie auch so verbissen darum, sich selbst zu verteidigen und sich zu verteidigen - bis sie einsehen muss, dass Rückzug die beste Verteidigung (in dem Moment) ist.
Aber die Befragungen waren ja wirklich mal wenig wert - die Hausdurchsuchung konnte nicht mal abgeschlossen werden. Man dreht sich also etwas im Kreis.

Die Theorie, dass Lucius nicht tot ist ist tatsächlich relativ hoch im Kurs bei den Lesern, aber nach wie vor spannend für mich, was ihr euch so ausdenkt und welche Beweggründe ihr vermutet ^-^.

Jedenfalls freue ich mich drauf, wie ihr auf weitere Enthüllungen reagiert!

Danke dir sehr für deine Wortmeldung!

Rabenschwarze Grüße!
20.06.2022 | 22:27 Uhr
Oh Mann, es ist so spannend! Ich hoffe sie findet einen Geheimgang oder so...
VG,Isabell

Antwort von Helia am 23.06.2022 | 18:32 Uhr
Hallo!

Das freut mich und ich hoffe, die Spannung lässt sich bis zum Rest der Geschichte aufrecht erhalten!
Uh, ein Geheimgang klänge definitiv verlockend, nachdem es schon geheime Zimmer gab ;-)

Danke dir <3

Rabenschwarze Grüße!
PhoenixInTheHouse (anonymer Benutzer)
19.06.2022 | 16:40 Uhr
Hi ^^

Oh je, da ist ja ganz schön was los, ich hoffe das beruhigt sich wieder sonst sind die Ermittlungen noch schwerer als vorher.

Ich frage mich wer den Streit begonnen hat und warum…

Aber ich liebe die Stelle mit dem Inneren Snape, richtig lustig :)

Mit welchem Endgegener eines Spiels mit Katze hat Rodolphus Ähnlichkeit, ich komm nicht drauf?

Ratlose Grüsse Phoenix

Antwort von Helia am 23.06.2022 | 18:30 Uhr
Hey :D

Definitiv. Eine Party zum Weglaufen könnte man sagen :-)
Ermittlungen sind in dem Zustand kaum mehr möglich würde ich behaupten. Zumindest in der Sekunde nicht.

Gute Fragen, aber aufgekocht hatte sich das Ganze ja bereits einige Kapitel zuvor. Da wird eine Kleinigkeit gereicht haben, um die angestauten Frustrationen anzutreiben.

Der Innere Snape hat bereits Wiederholungswert bei mir und ist quasi in jeder meiner Geschichten Dauergast bei Hermine. Sehr zu ihrem Leidwesen, aber zu meiner Freude. Ich mag ihn einfach ;-)

Das mit dem Endgegner eines Videospiels war eher im Allgemeinen gehalten und keiner bestimmten Figur zugeordnet ! (Obwohl es cool wäre...)

Ich danke dir wie immer sehr!

Rabenschwarze Grüße!
17.06.2022 | 16:26 Uhr
Dracoleeiiiin! *put put put* Komm wieder her und stell dich den Fragen, wenn du angeblich nichts zu verheimlichen hast! Der weiß doch mehr als er zugibt. Zu sehr von sich überzeugt, der Bursche…
Crabbe! (Ich bin vollends verwirrt von der Aussprache. Kräb? Kräbbie? Krap? Groooowp? Ach neee, das war Hagrids Halbbruder…) Äh, Hermine beachtet die…nennen wir es mal vorsichtig…Interessantheit von Vincent? Ahhhhja. Ich sage dazu mal nichts weiter und denke NICHT an Fenster, aus denen man angestrengt gucken muss…und Rücke und Ledercouches. Nein, nein. Das hat sie nicht nötig. Nein, nein, nein.
Er ist zu unschuldig, als dass er echt unschuldig sein könnte. Trotzdem schließe ich ihn hiermit aus dem Kreis der Verdächtigen aus, weil einer, dem alles vom Teller rutscht, niemals einen Mord wie diesen ausüben könnte. (Es sei denn, er ist wie Quirrel und von Voldemort besessen, außerdem von einem übermenschlich gutem schauspielerischem Talent.)

Theorie der neusten Theorien: Blaise hat sich sehr verdächtig gemacht – warum weiß er so zielsicher, dass es seine Mutter nicht war…????? Hmmmmm? Jaaaa? Bitteeee? SEHR verdächtig, mein Guter, ÄUßERST auffällig.

Btw…wo ist Neville eigentlich?

Antwort von Helia am 23.06.2022 | 18:27 Uhr
Ah! Senorita!

Der Draco, das'n Süßen, ne? Wie er da so BOCKIG rumsteht, richtig erwachsen. Kneif den mal in die Wange, das liebt er!
Na, zu verheimlichen haben die bestimmt alle was! Die wissen doch eh immer alles besser, diese KINDER!

Der Cräp. Eindeutig. Wobei ein GROOOOWP sich auch recht cool im Freundeskreis macht. Bin mir sicher. Er und Bocko, eh Draco, waren bestimmt immer die Coolsten. Oh man, oh man, diese Ledercouch. Uiuiui. Wo steckt eigentlich Averyyyyy? Der zu hübsche BOY.

Na, da ist Cräp erleichtert und kann zufrieden weiteressen. Wer von der Topkommissarin für unschuldig befunden wird... das ist eine Leistung! Mal sehen, wann der Kerzenleuchter sich aus dem Kreis der Verdächtigen entfernen kann. Omg. wäre es nicht total abgefahren, wenn einer von denen Quirrel unterm Turban hätte?!

Der Bläize! Auch so ein Cooler. Kann natürlich alles sein! Phu, der Kerzenleuchter ist fürs Erste ausm Schneider! Was macht eigentlich diese vermaledeite TASSE da schon wieder?!

Der Neville wollte doch nicht kommen. Der hat doch sehr rüde jede Einladung ausgeschlagen....

Ich danke dir jedenfalls wie immer herzlich für den amüsanten Ausflug! :D

Rabenschwarze Grüße!
17.06.2022 | 16:18 Uhr
Juliaaaaaaa! *unter dem Dach von Gartenhaus stehe*
Waruuuuum hast du das nicht früher gesagt?! Ich hätte dieser Schnepfe mit den vielen Kurven..kurvigen Augenbrauen, meine ich (Ich schwör’s, deine Kurven sind die einzigen, das musst du mir glauben, Julia!) nur zu gerne einen klitzeklieinen Stoß verpasst. Vermutlich ist sie leicht aus dem empfindlichen Gleichgewicht zu bringen.

Kleine Frage zu Beginn des Dramas: WO hast du Dessert? Leider muss ich mir gerade bildlich vorstellen, wie du Sahne von deinem…*kkrsskkkkrkrtttt – KEIN EMPFANG MEHR*


Hust. Da bin ich wieder. Ist seltsamerweise die Verbindung abgebrochen, als mein Gurkensaft auf das Kabel tropfte. Soll ja sehr gesund sein, das Zeug. Smoothies, oder so ähnlich. Shakes. Räusper. Reden wir lieber über den Frühen Morgen – 13.15 Uhr? Wenn das so ist, dann hab gleich eine gute Mittagspause! :D
Aaaach, das…das…bringt mich schon wieder aus dem Konzept. Jetzt müssen erstmal Gespräche über Narzissa geführt werden. In der Küche. Du weißt schon. Sahne und so.

*HEUL* Na gut, na gut…dann darf Barty EBEN NICHT! Dann darfst du dir jetzt immer anhören, dass AVERY, MY LOVE, Hermine während seiner Vernehmung den Spieß umdreht und sie vernimmt. MUAHAHAHAHHAHAHA. Okokok, ich halte mich schon zurück und arbeite an einer Zensur!
Ja, Barotomin! Antoty! Bin dabei!

OMG, ich hab grade eine wilde Tastenkombi gedrückt und 2 neue Word-Dukumente geöffnet. Wie geht das? Hilfe.
Eigentlich wollte ich mit der wilden Tastenkomi meine Missgunst gegenüber Christobal ausdrücken. Tja, sieh an was er anrichtet – 2 neue Worddokumente!

Well. Kommen wir endlich zum essentiellen Teil. Ich habe gestern bis nach Mitternacht die restlichen Kapitel gelesen. Im Halbschlaf, mit einem halb zu…zuen..? Zu gemachten Auge. Und wollte meine neueste Theorie noch vor dem einschlafen kurz teilen, aber dann kam das neuste Kapitel und ich dachte mir nur MIST, alles fürn Eimer. Ich werde sie an passender Stelle trotzdem erwähnen.

Mr Flint, Mr Flint. Darf ich die Behauptung in den Raum stellen, dass er nicht nur das Gesicht, sondern auch das Gehirn eines Trolls besitzt? Es wird wohl kaum der Kerzenleuchter sein, der beschlossen hat, Lucius umzubringen. (ODER? Ist das hier ein Belle&Beast-Crossing over, bei dem der Kerzenleuchter Mordgelüste hat, weil er dem biestigen Weibe beim eifersüchtig sein zuschauen muss und dem Schrecken ein Ende machen muss, indem er den Quell beseitigt…? Ich sollte n Krimi schreiben.) Es muss ja einer der Partygäste gewesen sein. Aber weißt du was ich glaube? Es ist jemand, der kaum zur Sprache kommt, weil das meistens so ist.
Wenn es jetzt doch der Kerzenleuchter wird, gehe ich mich besaufen.

Booooom- neue Theorie, die mir auch schon durch den Kopf flatterte, so beim müden Gute-nacht-Geschichten-lesen. Es ist Pansy – oder besser gesagt: Pansy war eine von Lucius‘ Affären, die Formulierung „nicht selbst“ sagt mir, dass sie eines der schmutzigen Geheimnisse war…HA! Wenn man den Sohn nicht bekommt, nimmt man halt den Daddy.

Astoria verhält sich auch seeeehr verdächtig. Zu unschuldig, für meinen Geschmack. Hermine verdächtigt sie 0, weil die arme, aaaarmeeee, aaaaaarrrrmmmmmeeee frau so zart besaitet ist. Hmh. Ja,jaa,jaaaa.

Wird das hier schon wieder eine Antomine? Du kannst es einfach nicht lassen, einen Funkenflug zwischen den beiden stattfinden zu lassen, stimmt’s? <3

Ich muss schon wieder meckern: Ich glaube eher, Lucius war mehr blutleer als Blutleer. :O

Dafür dass Sanguini so ein Drama darum gemacht hat, ne Aussage machen zu müssen, hat er ja VERDAMMT VIEL dazu sagen können. Warum also erst aufmüpfig dagegen sprechen und dann doch …nicht etwa…lügen? *streng guck* Irgendwer lügt. BESTIMMT.

Vielleicht lügt ja auch Narzissa…ich sag’s dir, so n Krimi macht mich fertig. Ich wäre keine gute Kommissarin, ich würde alles, jeden, immer und überall verdächtigen. Vor Verzweiflung mich auch noch.

Übrigens, ich werde jetzt doch die Theorien lesen und mich hüten (!!!), anzunehmen, dass etwas davon stimmt. Hundsgemein, das wäre es *g*

Antwort von Helia am 23.06.2022 | 18:19 Uhr
Heyho!

Ich wollte gerade schon sagen! Hast du da von FREMDEN Kurven geredet, mon amour?! Einfach so, dort im Lichtschein meiner Laterne stehend, was ich NUR für dich angemacht habe? TROTZ der Stromkosten?!
Das lässt mich fast etwas hyperventilieren.

Dessert... Ohja. immer da mit Sahne und so. Ganz edel.

Naja, Strom habe ich, Empfang leider ... nicht. Das liegt an der langen Leitung von mir! Gurkensaft. Das klingt schon wieder schrecklich eintönig, Honey. Was ist denn mit dem guten alten Granatapfel? Riesige Sauerei und die Kerne sind irgendwie lecker, aber auch nervig zu essen, aber ist das nicht so ein Lust-Obst? Hm. Kein Bock auf Kerne, aber wenn man so ein Ding aufschneidet, sieht alles aus, als hätte ein Blutbad stattgefunden und tja.

Worum ging es hier eigentlich noch mal?

Narcissa. Ah, ne. Barty. Dann eben der. Huch! Oder eben Avery. Da ist mir ja alles recht. Obwohl der ja zu hübsch ist für einen Todesser. Habe ich mir sagen lassen. Hm.

Eehm, das ist ein Zeichen. Du sollst bitte weiterschreiben und wenn du schon dabei bist, an zwei (mindestens!) weiteren Geschichten, um meine Zufriedenheit zu gewährleisten. Mein Akku läuft gerade wieder leer, es wäre also an der Zeit...

Hach, ich liebe deine Theorien. Und die Schöne und das Biest liebe ich auch, daher... Voll ins Schwarze getroffen, das ist des Rätselns Lösung. Alle anderen, sorry - ich löse an der Stelle auf. Es war die Einrichtung des Hauses, welches sich schon lange an seinem grausamen Hausherren rächen wollte.
Tja.

Okay. Neue Theorie. Es war Pansy - mit dem Kerzenständer! In der Bibliothek... Höhö. Hö?

I am sorry. :/ Ich bin so verseucht, was die beiden angeht. Selbst, wenn das Augenmerk nicht auf den beiden liegen soll/darf ... Ich kann nicht anders. Die treffen sich und es ist so booom, Gefühle. Aber hier halt irgendwie auch schwierig... Irgendjemand deutete ja schon an hier mit Barty und so und ich weiß nicht :/

Thaaanks, für alle Korrekturen auch in Zukunft :D

Haha, ich fände es einfach so witzig, wenn du Kommissarin wärst! :D Erstmal alle verdächtigen - einschließlich der Leiche xD

Thank yooou my Romeo <3

Rabenschwarze Grüße!
16.06.2022 | 23:42 Uhr
Howdy :3

Ohhh da ist ja einiges los :D

„Nach Definition der Auroren, der magischen Gesellschaft, der Etikette und meinen Eltern? Ja. Aber vor allem bin ich besorgt um dich“ nawww, Helia, mein Barty fluff liebendes Herz geht auf *-*
Er will sie doch nur in Sicherheit wissen... genauso wie Onkel Greyback und Antonin und... Rookwood? Ohooo xD

Charlie ist ja trotzdem wieder eher verdächtig ;) tut kurz so, als wolle er sie retten und ist wieder weg... nein spaß, hier ist er ja mal kurz der gute hier :D

Haha, aber Gaia, die sie als menschlichen Schutzschild nutzt ist auch nicht schlecht :D

Jaa, wohin sollen die zwei Nun fliehen... vielleicht in den versiegelten Raum, in dem ein toter Lucius liegt?
Lieber neben einer Leiche Schutz suchen, als selbst eine werden :'D

Lieeebste Knuddel-Grüße

Shippoooreeegaaanooo :3

Antwort von Helia am 23.06.2022 | 18:07 Uhr
Heeeey!

JAA! Jetzt fehlt nur mal wieder jemand, der ein Kind bekommt, hm. :D

Isso, oder? Ich wusste, dieser Barty gefällt dir! ;-) Alles andere hätte mich auch unfassbar enttäuscht! (Dabei kann ich kein Fluff <.<)
Ist das nicht ein Dreamteam? Alles unter dem Motto von Hermines Sicherheit? Schöne Sache, Shippo. Schöne Sache!

Charlie... den haben wir gerade einstimmig in die Ecke verbannt. Mal gucken, ob er sich da noch verdächtig machen kann, der Schelm. Er... hat seine Momente.

Omg. Ich stelle mir die beiden nun vor, wie die hinter Lucius Bett liegen und sich verstecken :D :D Hilfe xD Aber mal sehen, wohin die Reise geht.

Liebste (Aber RABENSCHWARZE!) Grüße und ein dreifaches Danke!
16.06.2022 | 22:54 Uhr
Soooo nach dreimaligem Anlauf das Kapitel komplett zu lesen Handbuch es dann jetzt auch endlich geschafft

Chaos ich liebe es!!! Und ja ich geselle mich immer noch sehr gerne dazu und nehme dafür auch gerne unbegründete Anschuldigungen in Kauf
Ob Barty sich wohl später ärgert seine Finger in Hermines Arm gebohrt zu haben? Das gibt bestimmt blaue Flecken und dann kann er sehen das er seiner Hermine weh getan hat. Nicht das dass noch zu depressivem oder noch schlimmer gestörtem Verhalten führt (schwer vorstellbar bei Barty)

Charly will den Helden spielen und scheitert direkt….

Antonin will den Helden sicher nicht spielen aber hat mehr Erfolg damit …

Rookwood… hmmm… dazu fällt mir grade nichts ein

Mir gefallen rabastan und vor allem Rodolphus in deinen anderen Geschichten besser
Schmierige Typen passen für mich mehr zu Rosier oder Avery oder Nott Senior …naja … öfter mal was neues….

Ich hoffe du hast genug Zeit und Energie uns nicht wieder so lange warten zu lassen ich bin doch so schlimm neugierig auf mehr…

Lg Tears

Antwort von Helia am 23.06.2022 | 17:56 Uhr
Hallo!

Was lange währt, wird endlich gut, oder nicht? ;-) Hauptsache geschafft. Es war aber auch wieder lang und ein wenig konfus, wie ich zugeben muss.

Aber ja, das Chaos ist meine Welt, fürchte ich. Ich freue mich unheimlich, dass ich dir damit einen Gefallen tun konnte! Komm einfach mit dazu, ist witzig und irgendwo gab es da auch Cocktails, glaube ich... Dazu diese Show, wer könnte da nein sagen?

Ich denke, dass Barty sicherlich ein wenig Ärger darüber verspürt - ABER er würde es so auslegen, dass er wütend ist, dass er überhaupt so reagieren musste! Also quasi Hermines eigene Schuld am Ganzen. So!

Charlie ... hat es versucht. Er ist stets bemüht und mehr können wir nicht verlangen!

Rookwood... Hat nun auch nur einen kleinen Beitrag geleistet. Das können wir für den Moment vernachlässigen. Vielleicht hat er ja noch was anders für uns in anderen Kapiteln, worüber es sich zu reden lohnt. Jetzt können wir ihn getrost zu Charlie in die Ecke stellen.

Die Lestranges bekommen hier auch nicht die Fürsorge, die sie verdienen. Das muss ich zugeben. Hier dürfen sie nicht so glänzen, sondern sind richtige ... Rowdys. (Das war bestimmt auch der Spitzname von einen der beiden in Hogwarts!)

Energie habe ich! Die Sonne lädt mich gerade auf ;-)

Ich danke dir ganz herzlich!

Rabenschwarze Grüße!
16.06.2022 | 20:44 Uhr
Okay ... das ist beängstigend, auf sehr vielen Ebenen! *muss erst mal Luft holen, nach dem atemlosen Lesen des Kapitels*
Ein Haufen intersannter Männer sorgt sich um Hermine! *darüber sollte sie in einer ruhigen Minute mal ernsthaft nachdenken*
Aber ich (hoffe) ein Motiv entdeckt zu haben: Lucius ist gar nicht tot, das ganze Schauspiel gibt es nur um Hermine los zu werden, auf die ein oder andere Art. Und Barthy + Fenir gleich noch dazu, Bonus sozusagen. Der alte Malfoy ist immer noch obersauer das sie damals aus dem Manor entkommen ist und er den Peis dafür zahlen musste. *wahrscheinlich steckt Narcissa mit drin ... oder eher die (viel jüngeren, ja beide!) Grengrass Schwestern*

Antwort von Helia am 23.06.2022 | 17:47 Uhr
Hallo!

Woop Woop! Das sind die Reaktionen, die ich mir doch erhoffe! :-) Ein bisschen Beängstigung kann in dem Fall nicht schaden denke ich. Und besorgte Männer gleich drei Mal nicht, oder? Ich denke da quasi postwendend mal ernsthaft drüber nach! Ach, wenn es nur Minuten wären...

Oh! Ein Motiv! Spannend, spannend! Wie immer äußere ich mich natürlich nicht im Detail, liebe aber wie immer euer Ideenreichtum und die Möglichkeiten, die sich bilden! Lucius ist auf jeden Fall alles zuzutrauen, aber wie immer - Abgerechnet wird zum Schluss ;-)

Vielen lieben Dank!

Rabenschwarze Grüße!
16.06.2022 | 19:47 Uhr
Hallöchen,

ich bin auf deine Geschichte gestoßen und habe sie förmlich durchgesuchtet... ;)
Ich muss ehrlich sagen, zuerst fand ich das Trio Hermine/Barty/Greyback total merkwürdig, aber du und die ganze Geschichte habt mich völlig überzeugt. Vor allem die beiden ehemaligen Todesser, von denen man in Büchern und Filmen so wenig mitbekommen hast, mal richtig in Action zu "sehen" ist super spannend! Ich finde auch, dass Hermine hier teilweise sarkastisch und bisschen respektlos ist, zeigt nochmal eine ganz andere Seite von ihr...
Und zu dem aktuellen Kapitel... Also zuerst habe ich nur gedacht: Wow, wie ist das denn jetzt so schnell eskaliert? Das Antonin und Roockwood hier so beschützerisch sind, daran kommt mir auch irgendwas komisch vor. Aber vielleicht bin ich nur zu misstrauisch... :)
Ich freu mich auf jeden Fall auf ein neues Kapitel!
Ganz liebe Grüße
Cucu

Antwort von Helia am 23.06.2022 | 17:39 Uhr
Hallo!

Herzlich Willkommen hier, es freut mich, dass du bei der Geschichte hängen geblieben bist!
Dass dir die Kombination zuerst befremdlich vorkam, kann ich dir nicht verübeln! Durch meine Vorliebe für die Todesser ist es für mich schon natürlich, ihn einen anderen Background einzuhauchen und sie in verschiedene Rollen zu stecken, aber verstehe natürlich, dass es nicht für jeden so einfach hinzunehmen ist. :-)
Umso glücklicher bin ich daher, dass es dich dennoch überzeugen konnte! Leider kommen die beiden zu kurz, obwohl ihre Rollen in den Büchern ja eigentlich recht prägnant ist und wir Barty - wenn auch in Verkleidung eigentlich die ganze Zeit vor der Nase hatten im Feuerkelch!

Hermine ist tatsächlich ein wenig abgestumpft. Das schreibe ich gern dem Krieg zu, ihren sehr einprägsamen Erlebnissen als Teenager und natürlich der harten Ausbildung zur Aurorin. (Nicht zuletzt haben ihre beiden Kollegen wohl auch etwas damit zu tun.)

Die Eskalation bahnte sich schon ewig an, aber dass es nun an der Stelle herausplatzte durfte gern auch ein wenig überraschend wirken, nun sind wir mitten drin im Hauptteil würde ich sagen. ;-)
Ohne zu viel zu verraten kann ich sagen, dass eine gesunde Portion Misstrauen bei mir und meinen Geschichten nie verkehrt ist.

Vielen lieben Dank! Schön, dass du dabei bist. :-)

Rabenschwarze Grüße
16.06.2022 | 16:02 Uhr
Das, was da passiert, ist total gaga. Das antonin irgenwie gefallen an hermione gefunden hat, hat man schon bemerkt. Aber Rockwood auch. Ich hab mal nachgeforscht... die zwei sind etwa im Alter von tom riddel. Also gute 50 - 60 Jahre älter als hermione. Ich stell sie mir, für deine FF jetzt einfach mal jünger vor *hust*

Ach Urlaub könnte ich auch brauchen. Da beneide ich dich schon. Aber ich fiebere zumindest auf das elbenwalt Festival hin.

LG LeKatz

Antwort von Helia am 23.06.2022 | 17:31 Uhr
Hey!

Den ersten Satz unterschreibe ich erstmal ;-)
Zu dem Alterstechnischen Punkt - nun, ja. Stimmt schon, dass die Möglichkeit besteht. Richtig wissen können wir es nicht. Zumindest bei Antonin wird ein "Dolohov" erwähnt, der auf Tom wartet, als dieser sich auf Hogwarts bewirbt. Ob es sich dabei um Antonin oder gar einen Vorfahren/Verwandten von ihm handelt wissen wir dabei jedoch nicht ;-) Daher steht es jedem nach wie vor frei, sich ein passendes Alter zu wählen. (Wobei ich persönlich eher davon ausgehe, dass Antonin nicht unfassbar viel jünger sein wird als Voldemort selbst.)

Ich danke dir!

Rabenschwarze Grüße
15.06.2022 | 17:15 Uhr
„Hui, wie unglücklich. Auf seinem eigenen Fest“ – man staune und sehe: ein nach Luft schnappendes Frettchen. Sehr sympathisch, dieser Corban…und Gaia, die beleidigt guckt wegen fehlgeschlagenen Hochzeitsplänen…hahhaha, estwas unpassend, angesichts der Trauerrunde, aber ich muss gerade einfach nur lachen…wie vorhin erwähnt, jemand muss mich raustragen, dieses Mal vielleicht vor Lachen.
Hermine zupft Narzissa wie nen Fussel von Lucius… *japs*

Hermine fiel auf, dass sie reichlich schnell und abscheulich emotionslos in ihrer Sprache von ist zu war wechselte, ohne dabei eine Gefühlsregung zu zeigen. >> Dasselbe dachte ich auch! Ohne Witz, dachte mir Wow, sie hat sich aber schnell drauf eingestellt, dass er tot ist…trotzdem glaube ich nicht an ihre Schuld, das wäre zu einfach.

Nachspeise, hmmm. Ich hab schon wieder Hunger. Jetzt ein Häppchen Lucius – bäh, das klingt falsch und eklig :‘D Ich bin müde…unqualifizierte Kommentare heute, ausschließlich.

Der Mörder ist immer der Gärtner, und der schlägt erbarmungslos, der schlägt erbarmungslos, der schlägt erbarmungslos zu… In seinem Gewächshaus im Garten, steht in grüner Schürze ein Mann - der Gärtner rührt mehrere Arten, von Gift gegen Blattläuse an.
Kann man Lucius als Blattlaus werten?

Astoria weint also bittere Tränen – sehe ich da etwas Stroh in ihrem Haar? Ein eindeutiger Hinweis, die beiden waren im Heu!

Mir fällt gerade nicht mehr viel ein, als meine Theorie, die ich schon geäußert habe. Wird hier untermalt dadurch, dass Daphne sich an Lestranges hält – im wahrsten Sinne des Wortes. Oder ich fange an alle durch die Bank und alle, die noch nicht vorgekommen sind, zu verdächtigen, dann hab ich sicher ein paar gute Tips dabei :D Aber nein, meine Hauptverdächtige bleibt Daphne – mit dem Hauptziel Draco….HA oder nein, es passt ihr nicht, dass sie Draco heiratet oder Lucius bumst, weil sie auf Lucius steht und an ihrer gepoppt werden wollte und deshalb hat sie einfach mit Rabastan und Rudi gepimpert und Lucius ums Eck gebracht. Tadaaaa.

Und Narzissa…na ja, ich glaube, sie hat damit nicht wirklich viel am Hut…hinter ihrer Nicht-Trauer steckt was anderes. Behaupte ich :D

Antwort von Helia am 16.06.2022 | 14:10 Uhr
Hallo Hoooney.

Die Gäste setzen ihre Prioritäten wie wir, mein Schmatz. Essen und Unterhaltung. Könnten wir sein, aber ich bin nie irgendwo eingeladen.
Jedenfalls erfreue ich mich daran, dass es dich zu amüsieren weiß.

Manchmal sind es doch auch die Naheliegenden Schlüsse. Wäre das nicht ein perfider Plottwist, wenn alles einfach so wäre, wie es im erstem Moment wirkt, HMHM?! Aber würde ich das nun sagen, wenn es so wäre. .. Oder wäre das genauso perfide... Äh. Wir drehen uns im Kreis. Lass uns einfach drauf einigen, dass nach wie vor alles möglich ist.

Ich finde, manchmal kommt Lucius einer Blattlaus sehr nahe. Fragen wie mal Narcissa nach ihrer Meinung. Oder Neville, der ist ja bekanntlich vom Fach.

Rabastan und Rudi haben mich gerade so hart getötet xD Die beiden! Und Daphne und überhaupt alle. Und irgendwas war da noch im Heu!
Apropos... ;-)

Dankeschön Romeo!

Rabenschwarze Grüße!
15.06.2022 | 16:53 Uhr
Die Tür wird schwungvoll aufgerissen, Frettchen schlittert herein, erblickt den Untergang des Mondes und erbleicht – aus Loyalität (oder war es Liebe?) zum Mond. In einem grotesken Anflug von Philosophie fragt sie sich, ob im Duden neben dem Begriff Sonnenuntergang auch Monduntergang verzeichnet ist.
Entsetzt drehen sich die (Trauer)gäste um, weil ein unpassendes Kichern ihrem Mund entweicht. Upsi. Gekonnt wird eine Träne aus dem Augenwinkel gequetscht, der letzte Rest Sonnencreme vermischt sich mit der Träne und kullert dramatisch über ihre Wange. Vielleicht auch wegen dem tragischesn Vorfall, vielleicht aber auch, weil sie so viele Kapitel verpasst hat!
Jemand muss sie hinaustragen, weil ihr entsetztes Schluchzen die Tragik der Tragödie stört.


Äh, jaahhh, HALLOOOOOOO my shakeslovebirne! Ich bin so erfrischt wie seit Wochen nicht mehr und seelisch dazu bereit, das Drama zu kommentieren! Lustig, immer wenn ich was gutes esse oder trinke, bin ich danach schreiblustig. Sollte öfter vorkommen, dass es mir schmeckt……AAAAAAber nun zum Thema.

*100 Stunden später*

Oh, oh, oh, warte, warte! Erbe? Barty und Gaia? Eh, eh, eh!!!! Wird hier etwa Erbe in der Vagina verteilt? (Muss ich das zensieren? Müssen Reviews FSK 12 bleiben?) Oder ist vom echten Erbe die Rede? Oder vom ErbGUT? Da fielen mir Dinge ein. Wenn es ein Junge werden sollen..wollen…äh, geworden wäre – wie auch immer – dann auf jeden Fall eine Gurke. Ich bin sicher, Barty hätte eine erbenswerte Gurke in seiner DNA. Und wenn es ein Mädchen sein sollte, nun dann hätte sie wohl die Gabe des Beutefangs von ihrer Mutter geerbt und diese wohlgeformten…Augenbrauen. Ja, Gaia hat schöne Augenbrauen, okay? Woran hast du denn jetzt gedacht? *räusper*

Verrenne mich schon wieder in den Details meines Kopfkinos…hoppala.

Quatsch, Barty hat sicherlich genug Übung, um nicht seinen Stiel zu zerquetschen, sonst wird das mit dem erben doch nichts! ..-was? Ein Glas? Oh, achso. Meine Güte, ich bin echt auf Kapitel-Entzug. *Lesebrille geraderück*

Selbstschutz, ha, ich bin nicht ganz überzeugt: Je mehr Alk, desto geringer die Reaktionsfähigkeit und desto mehr Gespräche über Vererbungslehre, Väter und Töchter…*g* Diese Sache mit den Genen verfolgt mich heute. Hilfe!

Aha! Ist da jemand eifersüchtig? Ich setz 3,85€, dass Barty auf Hermine steht. Nur weil sie mit jemandem redet, kann er ihn nicht leiden – ooooohhhhhhhhhyyaaaaaa! Ich erhöhe auf 4,12€. Und wie sie sich aneinanderlehnen…Ich weiß, ich erzähl da nichts neues, ich spekuliere darüber schon seit Beginn an – trotzdem erwarte ich MY LOVE, ALWAYS Avery in- äh, ich meine natürlich AN Hermines Seite.
Btw, ich glaube ich bin ein bisschen wie Barty… nicht, was Hermine angeht, aber die übrigen Menschen :‘D
Und dann auch noch DIESE LIEBESERKLÄRUNG! Wie ramontisch. *mit den Augenbrauen wackel* Bitte enttäuscht mich jetzt nicht wieder und lass am Ende rauskommen, dass er schwul ist und die ganze Zeit auf Antonin stand und NUR eifersüchtig war, weil er auf Hermine eifersüchtig war und nicht auf Antonin! Sonst zerschellt mein kleines herz (wieder einmal) am Boden! ICH bin doch jetzt der Schlachter!

Oh nooo!!! Ich feel u, Hermine! Wenn man gesagt bekommt, dass man beschissen aussieht, ist das nicht wirklich, nun ja, aufbauend. Letztens wurde ich liebevoll *hust* als lebende Leiche bezeichnet. Jaja, das ist also mein neuer Ruf…kalt, blass, immerwährende Schatten im Geishct, egal wie die Sonne scheint. Aber hey, wozu gibt es Concealer und wozu geb ich Geld dafür aus? Zum benutzen! Liegt er vielleicht unbenutzt im Schrank? Vielleicht…. Ich leihe ihn Hermine, dann ist er wenigstens gut aufgehoben :O

Huuuarrrgggggg! Böööööses, böses Kopfkino! Warum hast du erwähnt, dass Dracos Verlobte wie seine Schwester aussieht…? Jetzt habe ich wieder einen Gen-Kommentar auf der Zunge. Inzest auch noch…ei ei ei. Ich sag gar nichts mehr.

Ahahahaha, ich muss doch wieder was sagen, es amüsiert mich doch zu sehr, dass Greyback einem Gast fast das Auge aussticht, hhahahahahahaha! Ich glaube an Hermines Stelle hätte ich mich aus dem Raum entfernen müssen, ansonsten hätte man mich auf den Scheiterhaufen geworden – verurteilt zum Tode wegen störender Lacherei auf edler Party. So, oder so ähnlich.

Das Bauchmuskeltraining kann ich heute getrost sausen lassen. Pflaum drüber, ich brech ab… *Tränen aus den Augenwinkeln wisch*

Charlton! Was macht der denn hier?! Der muss erstmal wieder seinen Ruf ins Reine rücken, seine Benehmen hat bei mir nachhaltig Spuren hinterlassen und ich werde keinerlei Salzigkeiten mit ihm teilen! (Es sind jetzt übrigens Tränen der Wut, die meine Wange überrollen!) Ob ich nachtragend bin? …. Eventuell?
Ehm, ich teile Bartys Unbehagen. Auch wenn ich Chlodwig nicht direkt als Hure bezeichnen würde, aber in den Grundzügen stimme ich mit Barty überein.

Ja..ja..ja..Gaia würde den Weg zu Lucius‘ Mitte sehr gerne finden…*hust* Well, ich lausche ganz Ohr der Rede.
Wie war das? Mehr verbunden als man denkt? Will er damit sagen, dass jeder mit jedem herumbum- eh, sich amüsiert? Was anderes kann ich mir gerade nicht darunter vorstellen. (Ein guter Sherlock wäre ich vielleicht in einem…Raum mit Stroh auf dem Boden.)

Ich find’s ja sehr lustig, dass die gute Mrs Zabini mehr oder minder zugibt, ihren Gatten das Ende ihres kurzen Ehelebens beschert zu haben. Das hat sie jetzt irgendwie sympathisch gemacht. Wobei es sehr unsympathisch ist, dass sie sich die Lippen leckt, während sie Lipgloss verwendet. Pfui, das Zeug kann doch nicht genießbar sein. Mich jedenfalls ekelts vor Lippenstift im Mund und nicht am Mund, wo er hingehört. Gibt nichts schlimmeres, als Lippenstift auf den Zähnen…

Gerade eben schlich sich eine Theorie in meinen Kopf. Astoria ist genervt davon, dass Draco sie an der kurzen Leine hält, deshalb hat sie ihre Schwester beauftragt, ihn umzubringen. Diese erwischt aber den falschen Malfoy und tötet statt Draus aus Versehen Lucius – was sehr doof ist, weil Astoria Draco nur wegen Lucius Gurke heiraten wollte.
Was sagste?

Kleine unromantische Grammatik-Frage: Meinte Gaia „Nimm den Köter weg“ oder „Nehmt ihn weg“?

Boooooom, das Licht erlischt und der Mörder (Daphne, muaahhahaha) ermordet Lucius, das Licht geht an und leuchtet dramatisch auf die Leiche! Tbh NEIN ich hab überhaupt nicht erwartet, dass Lucius dran glauben muss! *schnief* Mein Mond…wen soll ich denn nun anheulen, wenn meine Verwandlung bevorsteht?
Ah nee, das waren ja die Wölfe, nicht die Frettchen. Hihi

Antwort von Helia am 16.06.2022 | 13:15 Uhr
Frääääääääääätttcheeeen! Liiiiiebeeees, my Romeo!

Was. Ein. Auftritt. Ich bin immer noch sprachlos ob dieser eloquenten Art einen Raum für sich einzunehmen. Es hätte nicht eindrucksvoller sein können, wenn du Gaia Zabini noch umgeschubst hättest.
Nicht den Mond anheulen, Püppiiii!

Ein Abbild der Schönheit offenbart sich meiner! Erstaunt und doch ergriffen greife ich mir an die Brust und verwische dabei ein wenig Dessert, welches ich gerade von Crabbe geschnorrt habe.
Der Verlust einzelner Kapitelt ist schnell aufgeholt. Dieses Drama in zwölfundreißig Akten ist schnell erklärt, Teuerste. Selbst deine Lederschildkröte ist auf dem neusten Stand.

Vielleicht solltest du wirklich mehr essen. Komm zu mir und Crabbe ans Buffet. Zieh dir einen Stuhl dazu. Los.

Huch! Ich fürchte, du sprengst tatsächlich das Rating hier! Mehr oder minder. :D Allerdings verwendest du die Fachbegriffe und nichts allzu Anstößiges, non? Wir sollten also sicher sein. So viel Zeug über DNA am frühen Morgen zu lesen! Was ist denn da nur los?! Mein Pensum an biologischen Gesetzmäßigkeiten wäre nun gedeckt. Für WOCHEN, HONEY!

Väterliche Liebe ist ja nie zu unterschätzen, hu. Wann geht es da eigentlich genau los? Ich sitze auf dem TROCKENEN!

*überlegt, wie sie gerade doch noch an die 4.12 Euro kommt, obwohl all die Fakten gegen sie sprechen* Das siehst duuu Falsch. Barty ist eher geschwisterlich an Hermine interessiert. *erinnert sich an Game of Thrones UND äh die letzte Mail von dir* Hu... Das ist irgendwie alles verfänglich.

EIN MAL! EIN einziges Mal gehe ich diesen Weg und schon hängt es mir bei jeder Geschichte nach! Den Move kann ich leider nur einmal bringen, daher sollte Avery safe sein vor Bartys Liebe. Oder Antonin von Bartys Liebe, aber ... woah, stell dir mal vor. Irgendwie wären die hübsch, oder? ODER?

Ich wurde mal fast nach Hause geschickt, weil ich mich nicht geschminkt habe. Ich sah wohl super krank aus. Danke. Lebende Leiche ist doch fast noch nett dabei. Wie so ein sexy Vampir? Hu? Wer wäre nicht gerne so?! Aber Hermine könnte den Concealer vielleicht brauchen. Viele schlaflose Nächte, wenn man schlau ist. Hab ich mal gehört, weiß ich natürlich nicht selbst.

Voll die Slapsticktruppe. Greyback ... Wo er geht und steht, passieren irgendwelche unvorhergesehene Dinge, die alles in Lächerliche ziehen! Verdammt noch mal! Er und Crabbe wären das perfekte Duo.

Charlie taucht nun in jeder meiner Geschichten auf und versucht, Buße zu tun, um sich bei dir wieder zu empfehlen. So ein ausgeklügelter Plan! Funktioniert es?

Gaia hat keinen Lipgloss drauf. Das ist Blut. Ihrer Verflossenen. Sympathisch, oder? Die Frau von Welt weiß halt, was man so trägt.

DAS Ist mal eine originelle Theorie und ohne Witz, mir würde das natürlich gefallen :D

Äh. Das musste ich noch mal nachlesen!

Thank yooooou, Romeo!

Rabenschwarze Grüße!
PhoenixInTheHouse (anonymer Benutzer)
15.06.2022 | 13:08 Uhr
Hi, ich nochmals ^

Mir sind gerade auf einer langen Fahrt zwei Theorien zu Lucius Tod eingafallen.(Die zweite ist recht seltsam)

Erstens: Könnte er vielleicht vergiftet worden sein? (Keine Ahnung ob das sein könnte)

Oder: Er starb an einem Herzinfarkt oder so was weil die Lichter ausgingen und er davon ausging das er nun ermordet werden würde und vor Schrecken ins Gras biss. (Irgendwie unwahrscheinlich, vielleicht hat er sich aber auch selbst um die Ecke gebracht? *mit den Schultern zuck*)

Ratlose (und verrückte Theorien ausdenkende) Grüsse Phoenix

Antwort von Helia am 16.06.2022 | 12:58 Uhr
Hallo :D

Wie schön, dass die Geschichte dich auch außerhalb beschäftigt. Das freut mich gerade unheimlich!

1. Möglich ist in dem Fall alles. Zumindest würde ich nichts ausschließen.

2. Möglich ist in dem Fall alles. Zumindest würde ich nichts ausschließen.

Nun habe ich dir viel weitergeholfen, oder? :D

Danke dir !

Rabenschwarze Grüße
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast