Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 4 (von 4 insgesamt):
12.04.2022 | 15:07 Uhr
Hallo :-)
Okay, ich kenne die Serie zwar nicht, aber ich konnte mir ganz gut zusammen reimen worum es geht darin geht. Eigentlich sollte man ja Mitleid mit Will haben, aber bei der Vorstellung von so flauschigen Hasenohren musste ich wirklich herzlich lachen. Und ganz ehrlich, ich glaube jeder von uns hätte in diesem Moment mindestens ein Foto davon geschossen.
Danke für diesen amüsanten Beitrag und auch fürs Organisieren des Projekts.

LG Nati

Antwort von SerienjunkieNessa am 13.04.2022 | 07:40 Uhr
Hallöchen

Die Serie hat auch schon wieder ein paar Jahre auf dem Buckel *lach* aber wenn du auf Abgedrehtes für wenig Budget stehst, sehr zu empfehlen *grins* ist auch mit vier Staffeln abgeschlossen, also recht überschaubar

Will ist der vermeintlich Normale im Team und zieht die Katastrophen nur so an *lach* deswegen ist das Mitleid völlig berechtigt ^^
Die Fotos werden dann sicher bei jeder Gelegenheit, die sich bietet, rausgeholt *lach* da kann man nur hoffen, dass es auf Grund von neuen Katastrophen einfach etwas... vergessen wird. Aber bis dahin gibt es ein bisschen Osterhase to go *lach*

Vielen Dank fürs Schmökern und Reviewen ^^

LG Nessa
04.04.2022 | 19:07 Uhr
Hi Nessa,

ich schaue seit einiger Zeit "Sanctuary" zum ersten Mal und bin jetzt in der Mitte der dritten Staffel, kenne die Serie also noch nicht komplett. Ich finde sie wirklich klasse.

Was für eine süße Geschichte, ich konnte mir alles so richtig gut vorstellen. Will als Zombie-Bunny inklusive Reißzähnen und glühend roten Augen, das war der Hit! Wie passen dazu denn nur die niedlichen Plüschohren *g*? Armer Kerl, da wird er sich wohl an einem Abnormen infiziert haben, der gerade frisch reingekommen war. Möchte nur mal wissen, was das für einer gewesen ist. Der Osterhase persönlich^^?

Die Charaktere hast du gut getroffen, insbesondere Kate, die Wills Situation so richtig ausgenutzt hat. Respekt gegenüber dem Kollegen sieht anders aus *g*. Schon deswegen ließ es sich nicht mehr verhindern, dass sich die Fotos überall verbreiten. Da konnte sich Will nur in sein Schicksal ergeben. Es schien so, als habe er von sich selbst bislang noch kein Foto gesehen. Vielleicht auch besser so^^.

Henry wird wohl noch eine Weile darunter zu leiden haben, dass ihn Will in Hasengestalt anknabbern wollte ... die beiden sollten sich baldmöglichst aussprechen.

Ich mag mir übrigens gar nicht vorstellen, was gewesen wäre, wenn es nicht Will, sondern den Großen getroffen hätte o.O. Was wäre dann gewesen? Zombie-Bunny XXL^^? Oder Druitt? Ein teleportierendes Zombie-Bunny O.O? Nein, da hatte die Truppe schon Glück, dass es "nur" Will erwischt hat^^.

Magnus am Schluss war auch klasse, als selbst sie es nicht lassen konnte, Wills Plüschohren berühren zu wollen^^.

Vielen Dank für diese tolle Geschichte, gerne mehr davon :-)!

Liebe Grüße,
Lemmy

Antwort von SerienjunkieNessa am 04.04.2022 | 20:58 Uhr
Hey Lemmy,

Ich persönlich halte die dritte Staffel für die Beste der ganzen Serie *grins* du hast aber noch ein bisschen vor dir und allein bei der Vorstellung habe ich schon wieder los, die Boxen aus dem Schrank zu holen... Das wird noch herrlich.

Es war für mich sofort klar, wenn es Zombie Bunny gibt, ist es Will *lach* echt, da denkt man, der Kerl kann nicht noch mehr Pech haben und zack, steckt er wieder mittendrin. Er ist einfach dafür geschaffen, um mit riesigen Zähnen auf das Team loszugehen. Und Kate ist eben Kate *lach* wäre sie nur besorgt und ängstlich, wäre es nicht sie. Sie ist nur dahingehend vernünftig geworden, dass sie die Bilder nur im Netzwerk hochlädt und nicht Meistbietend an dubiose Sammler verkauft, die dann die Hasenjagd eröffnen *lach*

Und manche Neuzugänge sollten tatsächlich nicht von Will erstversorgt werden... Wer weiß schon, wer ihn als Nächstes anknabbern will??

Es freut mich, dass es erheiternd war. Ich hatte auch eine Menge Spaß mit der Idee und wünschte mir fast, Will wäre aus der Nummer nicht so leicht rausgekommen

LG Nessa
P.S. Der Große als Zombie Bunny hätte sicher was gehabt, aber mit Tesla wäre es sicher auch sehr witzig geworden. Zumindest für die Zuschauer, wenn ein elektrischer Hase auf einen losgeht, hat es sicher nicht viel witziges für den, der im Weg steht ^^
04.04.2022 | 13:06 Uhr
Hach, wie genial. Es war sehr amüsant dem Geschehen hier zu folgen. Das Fandom kenne ich nicht, das war hier aber nicht von Bedeutung. Ich kam auch so gut mit. Die Vorstellung eines "Zombie-Bunnys" ist wirklich gut.

LG

Antwort von SerienjunkieNessa am 04.04.2022 | 14:18 Uhr
Na du

Vielen Dank *grins* es hat auch Spaß gemacht, das Team zu nehmen und da Will nun mal solche Probleme magisch anzieht und immer Mittendrin ist, statt nur dabei, passte der Begriff einfach perfekt.
Zombie-Bunnies gehören einfach dazu, einen normalen Hasen können alle ^^

Danke dir
LG Nessa
03.04.2022 | 18:39 Uhr
Okay ich kenne absolut nichts von den Charakteren, aber das ist egal. Ich wollte einfach wissen wie man den Begriff Zombie- Bunny unterbringt. Und die Vorstellungen zwischendurch waren echt spannend und lustig.

Ich hätte definitiv die Verzweiflung damit bekommen. Also Hut ab. :))

Antwort von SerienjunkieNessa am 03.04.2022 | 20:30 Uhr
Ich hatte am Anfang nicht mitmachen wollen... Aber als ich mitbekam, dass der Begriff noch nicht vergeben ist, musste ich einfach mitmachen und zack, da war er, der Zombie-Bunny ^^

Der Fandom war nicht sofort klar, aber es passt einfach zu der Truppe.
Aber mit Spencer und Derek wäre es sicher auch lustig geworden.

Freut mich *grins*
LG Nessa
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast